Was passiert mit deinem Körper, wenn du aufhörst zu arbeiten? | Prävention

Jenny Acheson

Auch wenn du die besten Absichten hast, Das Leben steht manchmal einer Fitnessroutine im Weg. Und was auch immer der Grund dafür sein mag, das Fehlen von Trainingseinheiten wird Ihren Körper dazu bringen, einige der Fortschritte zu verlieren, die er gemacht hat. Hier siehst du, wie sich eine Trainingslücke auf deinen Körper auswirkt - und was du tun musst, um wieder auf die positive Seite zu kommen - für 5 häufige Szenarien.

DIE SITUATION: Du hattest einen verrückten Monat bei der Arbeit und hast deine üblichen viertägigen KÖRPERBEHANDLUNG: KÖRPERWETTBEWERB:
DIE WIRKUNG AUF DEN KÖRPER: Eine Mischung aus Krafttraining und Cardiotraining ist optimal für Gewichtsabnahme oder Kontrolle, Muskelaufbau und aerobe Gesundheit. Halten Sie einen Monat lang an und Sie werden feststellen, dass einige Bereiche weicher werden, dass Sie nicht mehr so ​​viele schwere Lebensmittel mitnehmen können und dass Sie ein wenig schneller von der Treppe kommen. "In einer Studie von Anfängern, die zwei Monate lang trainierten, nahm ihre Kraft um 46% zu, und als sie für zwei Monate aufhörten, verloren sie 23% der Hälfte ihrer Gewinne", sagt der Sportwissenschaftler Wayne Westcott, PhD. wer darauf hinweist, dass sie immer noch vor dem waren, wo sie sein würden, hätten sie nie trainiert. Je passiger du beginnst, desto langsamer ist der Verlust. Ein Triathlet in einer Pause darf in einem oder zwei Monaten nur fünf bis zehn Prozent seines Fitness-Niveaus verlieren. Aber wenn du wieder zurückkommst, gehe einfach. Beginnen Sie beim Krafttraining mit etwa 75% des Widerstandes, den Sie bereits verbraucht haben - und erhöhen Sie, wie Sie es für möglich halten. Sie werden wahrscheinlich in der Hälfte der Zeit, in der Sie waren, wieder da sein.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

MEHR : Der Trainingsplan "Zurück in Form"

DIE SITUATION: Du trainierst wie verrückt, aber in den letzten Monaten hast du nur ein paar Sitzungen pro Woche gemacht das Laufband.
DER EFFEKT AUF DEN KÖRPER: In diesem Fall sollte deine aerobe Gesundheit gut sein, obwohl du vielleicht bemerkst, dass deine Kraft und dein Muskeltonus etwas abgenommen haben. Ohne Krafttraining haben Sie wahrscheinlich Muskelmasse verloren und etwas Fett gewonnen, auch wenn die Zahl auf der Waage gleich bleibt. "Überraschenderweise hat die Forschung gezeigt, dass Langzeit-Ausdauerläufer mit der gleichen Rate - fünf Pfund pro Dekade - an Muskelmasse verlieren wie alle anderen, einschließlich der sitzenden", sagt Westcott. "Laufen und andere Cardio-Aktivitäten bauen keine Muskelmasse auf oder halten sie aufrecht." Geben Sie Ihrem Körper und Ihrer Routine etwas Kraft zurück, um das in kurzer Zeit zu beheben, indem Sie die oben genannte 75% -Richtlinie befolgen.

DIE SITUATION: Sie haben einen Halbmarathon gelaufen, für den Sie trainiert haben Teufel, dann gab es dir ein paar Wochen, um dich zu erholen.
DER EFFEKT AUF DEINEN KÖRPER: Eine Pause wie diese ist kein großes Problem für jemanden aerob, der in wirklich guter Cardio-Form war. "Sie werden von Ihrem Wettbewerbsvorteil enttäuscht sein, aber es wird nicht lange dauern, bis Sie wiederkommen", sagt Westcott. "Erwarten Sie nicht, dass Sie sofort mit voller Geschwindigkeit zurückkommen." Er empfiehlt, die Herzfrequenz wieder zu senken (die Zonen haben sich möglicherweise von Ihrem Höchststand an verändert) und die wahrgenommene Anstrengung - eine 7 auf einer Skala von 1 bis 10. Er empfiehlt auch Krafttraining als muskelaufbauende Ergänzung zu Ihrem Cardio-Workouts

MEHR: Wie man ein Training Comeback macht

DIE SITUATION: Sie waren wirklich in Yoga, aber jetzt verpassen Sie die CrossFit, die Sie vor ein paar Monaten gestoppt.
DER EFFEKT AUF IHREM KÖRPER: Ein Training für ein anderes zu tauschen ist nicht unbedingt schlecht. Wenn du nach dem Programm "B" zum Programm "A" zurückkehrst, kannst du dein A-Spiel möglicherweise nicht auf "A" bringen. "Leider ist das Training sehr, sehr spezifisch", sagt Westcott. Er weist darauf hin, dass Lance Armstrong auf dem Höhepunkt seiner Radsportkarriere der wohl beste Athlet der Welt war, doch als er mit dem Marathonlauf begann, war sein erstes Rennen eine respektable - aber nicht bemerkenswerte - drei Stunden. Im Fall von Bodyweight-Training (Yoga) im Vergleich zu Krafttraining (CrossFit), erwarte deine Kraft, wenn du zum ersten Mal ins Fitnessstudio zurückkehrst. Was nicht heißt, dass du deinen Oming stoppen solltest - kein Grund, warum du nicht beides in deinem Repertoire haben solltest.

DIE SITUATION: Du hast dich verletzt und konntest (oder wolltest) 6 Monate lang überhaupt nicht trainieren.
DIE WIRKUNG AUF DEINEN KÖRPER: In diesem Fall hast du definitiv Muskeln verloren und fett zu werden (als wenn man sich verletzen würde, war nicht genug von einem bummer!), vor allem, wenn neben dem Mangel an Workouts auch der tägliche Aktivitätslevel betroffen war. "Sobald Sie zum Training frei sind, müssen Sie sehr langsam, sehr leicht zurückkehren", sagt Westcott. "Die Hälfte oder weniger von dem, was Sie einmal gehoben haben, ist vielleicht zu viel; gehen Sie nach unten und finden Sie einen Widerstand, den Sie mit guter Form und ohne Schmerzen für 10 bis 15 Wiederholungen machen können." Wenn Sie wissen, dass Sie aussetzen (oder derzeit sind), empfiehlt er, Ihre Proteinaufnahme in Ihrer Ernährung zu erhöhen, um den Verlust von Muskelmasse während Ihrer Freizeit zu reduzieren.

MEHR: Q & A: Wie mache ich Während der Verletzung in Form bleiben?

Dieser Artikel wurde von unseren Partnern zur Verfügung gestellt.

Tipps für SuccessHealth Habits & Mistakes
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

7 Gründe, die Sie Krämpfe haben, die nichts mit Ihrer Periode zu tun haben | Prävention

alvarez / Getty Bilder Krämpfe sind, um es leicht zu sagen, das absolut schlechteste. Dieser stechende Schmerz kann einen atemlos machen und so verzweifelt, dass Sie fast alles für ein Heizkissen tun würden.