Warum Sie Bogenschießen versuchen sollten | Prävention

Teresa Iaconi

Die alte Kunst des Bogenschießens hat einen Moment. Du kannst der Popularität von dystopischen Hits wie The Hunger Games dafür danken, aber bevor du es als filmische Albernheit ablegst, bedenke das: Es ist auch ein großartiges Training.

Das Zurückspulen der Bögen und das Werfen der Pfeile brennt ungefähr 140 Kalorien in einer halben Stunde, was dem Laufen bei einem flotten Tempo von 3,5 mph entspricht. Und wenn man 70 Meter weit in die Ferne schießen will, ist das, was man bei Olympiateilnehmern wie Jennifer Nichols (im Bild) benötigt, für uns alle, mit etwa 18 Metern, viel näher. Außerdem baut dieser Sport mit geringer Intensität Muskeln auf und ist für Menschen aller Altersgruppen und Fähigkeiten zugänglich, erklärt Teresa Iaconi, Sprecherin von USA Archery, die in diesem Jahr einen Mitgliederzuwachs von 20% verzeichnen konnte. "Wenn es richtig gemacht wird, baut das Bogenschießen die Kernkraft, die Kraft des Oberkörpers und eignet sich hervorragend zum Muskelaufbau."

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Der Schlüssel zum Erfolg liegt nicht in der Auslosung - dem Zurückziehen der Bogensehne - sondern vielmehr in der Konzentration, die der Bogenschütze benötigt. "Es ist ein ausgezeichneter Stressabbau und gibt dem Bogenschützen ein Gefühl von Zuversicht und Kontrolle", sagt Iaconi.

Wenn es keinen Bogenschießstand in deiner Nähe gibt (oder wenn Bögen dich nervös machen), kannst du deinen inneren Krieger und verbessere dein Ziel auch zuhause. Übungen, die den unteren Trapezmuskel in Ihrem Rücken anvisieren und stärken, sind wichtig für das Bogenschießen. Probieren Sie diese 3 gerätefreien Rückenübungen aus, die Sie zuhause machen können. Eine weitere wichtige Muskelgruppe ist der Kern. "Core-Muskeln werden verwendet, um Bogenschützen stabil zu halten, besonders am windigen Tag," sagt Iaconi. Stärken Sie Ihren Kern mit unserer Lieblings-Bauchspringübung.

Finden Sie ein Training
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

6 Zutaten, die Ernährungswissenschaftler niemals in ihre Smoothies geben Prävention

qimp2fjytfu osha Schlüssel / unsplash Es gibt mehr zu einem nahrhaften Smoothie Rezept als einfach werfen Sie Ihre Zutaten in den Mixer. Nur ein paar schlechte Entscheidungen, und Sie werden mit einem Zucker und Kalorien gefüllten Genuss statt einer gesunden Zubereitung enden.