Dein perfektes Training | Prävention

Ihr Trainingsplan dreht sich wahrscheinlich um Meetings, Termine und gesellschaftliche Treffen. Aber du vergisst ein weiteres wichtiges Kalenderereignis, wenn du deinen Platz an der Barre bucht: deine Periode.

"Es ist wirklich kontrovers, weil die Leute an ihre Routine gebunden sind und jeden Tag CrossFit machen wollen", sagt Alisa Vitti, Autorin von WomanCode und Schöpfer eines Online-Systems mit dem gleichen Namen, das Frauen hilft, sich besser zu fühlen, indem sie sich auf die täglichen hormonellen Veränderungen in ihrem Körper einstellt. "Sie müssen tatsächlich ein Workout-Regime erstellen, das empfindlich auf die wöchentlich auftretenden neurohormonellen Verschiebungen reagiert."

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Sie ist das nicht zu sagen, weil sie denkt, dass du mit den Krämpfen nicht klarkommst. Aufgrund der ständigen biochemischen Veränderungen auf die Bedürfnisse Ihres Körpers reagieren zu können, können Sie die Erschöpfung der Nebennieren vermeiden und sich den ganzen Monat über bestmöglich fühlen (ohne Krämpfe!). Es hilft Ihnen auch, sich eine Pause zu gönnen. "Wir sind frustriert, weil wir denken, dass ich in der Lage sein sollte, dieselbe Bootcamp-Klasse zu machen und sie zu zerquetschen wie letzte Woche. Aber aus irgendeinem Grund möchte ich in dieser Woche zu Hause bleiben und Popcorn essen. Was ist los mit mir? '', Sagt Vitti.

Hier ist Vitti's Ratschläge, wie Sie in allen vier Phasen Ihres Menstruationszyklus trainieren ....

Tipps für den ErfolgNachrichten
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Sieh 10 Jahre jünger mit diesen 11 Gravitationskämpfen

Foto von Cultura / Robin Skjoldborg / Getty Images Denken Sie an den Jungbrunnen? Der spanische Konquistador Ponce de Leon aus dem 16. Jahrhundert suchte unerbittlich danach, als er die ganze Zeit in ihm gelebt haben könnte - in Form von Schweiß.