Das # 1 Essen, um sich voll zu fühlen Prävention

fettarm dies und Teil skim, dass - die Chancen sind, haben Sie ein paar Produkte im Kühlschrank mit diesen Etiketten. Aber wenn Sie Fett ganz verbieten, tun Sie Ihrer Diät nicht einen Gefallen. Tatsächlich gibt es neue Hinweise darauf, dass vor allem ein Fett einen Platz in Ihrer Küche verdient.

Olivenöl hält Menschen laut einer Studie der Technischen Universität München länger satt als andere Speisefette, darunter Schmalz, Butterfett und Rapsöl und der Universität Wien.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Die Studienteilnehmer wurden gebeten, zwei Tassen entfetteten Joghurt zu sich zu nehmen die oben genannten Fette, jeden Tag für drei Monate. Als die Studie zu Ende war, berichteten diejenigen, die das Olivenöl konsumierten, nicht nur, dass sie sich täglich besser fühlten, sondern auch höhere Serotoninspiegel - ein Hormon, das mit Sättigungsgefühl verbunden ist - verglichen mit denen, die andere Fette zu sich nahmen

Forscher vermuten, dass dieses Gefühl auf zwei aromatische Verbindungen in Olivenöl zurückzuführen ist. Beide Verbindungen verlangsamen die Aufnahme von Glukose in den Blutkreislauf. "Wenn Glukose schnell absorbiert wird, kann dies zu einem schnellen Anstieg des Blutzuckers führen - und wiederum zu einem raschen Rückgang", sagt Susan Bowerman, MS, RD, stellvertretende Direktorin des UCLA-Zentrums für menschliche Ernährung. "Wenn ein Essen diese Absorption verlangsamen kann, wird der" Crash "vermieden und es gibt ein erhöhtes Sättigungsgefühl."

Das soll nicht heißen, dass Sie alles in Olivenöl waschen sollten - die meisten enthalten etwa 125 Kalorien pro Esslöffel. Stattdessen legt diese Forschung nahe, dass Olivenöl, wenn es anstelle von anderen Fetten und als Teil einer ausgewogenen Diät verwendet wird, Sie einfach zufriedener machen kann nach Ihrer Mahlzeit.

Um die Vorteile von Olivenöl, Experten in die Studie einbezogen zu profitieren empfehlen, es bei Raumtemperatur zu verzehren: Flüchtige Verbindungen verdampfen normalerweise während des Kochprozesses, so dass die Forscher nicht sicher sind, ob die Vorteile des Olivenöls bestehen bleiben, wenn es erhitzt wird. Versuchen Sie diese Tipps von Bowerman, um mehr von dem Öl in Ihren täglichen Speiseplan aufzunehmen:

Im Dip. Olivenöl und Joghurt? Es klingt vielleicht nicht zu schmackhaft, aber Bowerman schwört auf eine Kombination aus Olivenöl, frischen Kräutern und einfachem griechischen Joghurt als herzhaftes Dip für frisches Gemüse.

Auf dein Brot. Nimm ein Stichwort von den Italienern, und Tauschen Sie das Stück Butter gegen einen Esslöffel Olivenöl. Mit frischen oder getrockneten Kräutern würzen und als Dip für frisches Brot genießen.

Als Feinschliff. Gedämpftes Gemüse macht es nicht mehr für Sie? Das Gemüse mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Hauch Olivenöl beträufeln, um den Reichtum wiederzugeben, der in der gedämpften Beilage fehlt.

In Ihrem Kuchen. Wie wir festgestellt haben, ist weitere Forschung erforderlich wissen, ob das Erhitzen des Öls Sättigungsempfindungen beeinflusst, aber versuchen Sie diesen Vorschlag von Bowerman, um das Fett in gebackenen Leckerbissen zu schneiden und fügen Sie etwas Olivenöl hinzu: Verringern Sie die Gesamtmenge an Fett (z. B. Butter oder Schmalz) ) um die Hälfte, und ersetzen Sie ein Viertel durch Olivenöl und ein Viertel mit Apfelmus, Bananenpüree oder Naturjoghurt.

Mehr von Prävention : Wie gesund ist griechischer Joghurt?

Fragen? Bemerkungen? Kontakt Prävention News Team.

Nutrition AdviceNewsEssen, Gewicht zu verlieren
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Fesselnde Caponata | Prävention

caponata_560x400_6.jpg Wie wäre es mit einer sizilianischen Spezialität diesen Fleischlosen Montag? Caponata wird mit Auberginen, Tomaten, Olivenöl und einem reichen Gemisch von Aromen hergestellt.