3 Getränke, die Sie an heißen Tagen unbedingt meiden sollten Prävention

Tim Robberts / getty Bilder

Du bist heiß, verschwitzt und auf der Suche nach etwas, um deinen Durst zu stillen. Alles in flüssiger Form wird reichen, oder? Nicht so schnell - stellt sich heraus, es gibt ein paar Drinks da draußen, die Ihre Austrocknung tatsächlich verschlimmern können. Hier sollten Sie 3 Getränke an einem heißen Sommertag unbedingt ablehnen. (Registrieren Sie sich, um gesunde Lebenstipps, Gewichtsverlust Inspiration, Schlankheitsrezepte und mehr direkt in Ihren Posteingang geliefert!)

MEHR: Die 20 gesündesten Getränke

shutterstockSoda

Sie wissen, dass Soda Ihr Risiko erhöht Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und schlechte Zahngesundheit auf der Straße, aber Softdrinks können auch zu einem unmittelbareren Gesundheitsrisiko beitragen: Dehydration. Untersuchungen der American Physiological Society fanden heraus, dass die Verwendung von Softdrinks zur Rehydratation die Dehydrierung verschlimmert und Nierenverletzungen erhöht, verglichen mit reinem Wasser oder mit Stevia versüßtem Wasser. Obwohl die Studie an Ratten durchgeführt wurde, sagen die Forscher, dass die Ergebnisse immer noch ernsthafte Bedenken für Menschen aufwerfen, die ihren Durst regelmäßig mit Soda stillen. Wenn Sie an einem heißen Tag noch etwas Süßes und Sprudeln wollen, fügen Sie ein Glas Selterswasser frischen Früchten hinzu (oder versuchen Sie eines dieser freche Wasserrezepte).

shutterstockAlkohol

Trotz wie verlockend eine frostige Tasse Bier mag scheinen, Alkohol jeglicher Art ist das letzte, was Sie erreichen sollten. Da es sich um ein Diuretikum handelt, "trägt Alkohol zu einer erhöhten Urinproduktion bei, was das Risiko einer Dehydration erhöht", sagt Heather Mangieri, RDN, eine Sprecherin der Akademie für Ernährung und Diätetik. Wenn Sie wirklich Lust auf eine Erkältung haben, entscheiden Sie sich für einen Wasserläufer. Ein Schluck Alkohol gefolgt von einem Schluck Wasser kann helfen, Austrocknung zu verhindern (und einen fiesen Kater am nächsten Tag).

MEHR: 6 Sneaky Signs Sie trinken zu viel

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

shutterstockCoffee oder Tee

Früher wurde angenommen, dass jede Art von Koffein das Risiko einer Austrocknung erhöht. Aber es stellt sich heraus, dass wenn Sie regelmäßig koffeinhaltige Getränke wie Kaffee oder Tee konsumieren, Sie im klaren sind. "Für konsistente Koffeintrinker können Getränke wie Eistee oder Kaffee tatsächlich zu Ihrer täglichen Flüssigkeitszufuhr beitragen", sagt Mangieri. Aber wenn Sie nie das süße Summen eines gekühlten Latte gefühlt haben, ist ein heißer Tag nicht die Zeit zu experimentieren. "Koffeinhaltige Getränke haben bei koffeinfreien Getränken eine ausgeprägtere Wirkung, besonders an heißen Tagen", sagt Mangieri. An heißen Sommernachmittagen gibt es für Kaffee- und Teekenner noch ein Limit. "Wenn du koffeinhaltige Getränke als einzige Flüssigkeit verwendest, würde ich sagen, dass du etwas Wasser trinken musst", sagt sie.

MEHR: 5 Anzeichen, dass du zu viel Koffein getrunken hast

GetränkeNahrungsenergie
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

9 Dinge, die Urologen Frauen wissen wollen | Prävention

SEBASTIAN KAULITZKI / Getty Images Sie könnten Urologen als Objektive für Männer betrachten Es stimmt, dass sie sich auf Störungen der männlichen Fortpflanzungsorgane spezialisiert haben, einschließlich erektiler Dysfunktion und Prostatakrebs.