3 Einfache Rezepte für Crêpes | Prävention

Marcus Nilsson

Beginnen Sie mit im Geschäft gekauften Pfannkuchen, damit Sie diese geschmackvollen französischen Favoriten im Nu genießen können ... zum Frühstück, Mittagessen, oder Nachtisch.

Crêpes mit Räucherlachs und Schnittlauchaufstrich

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre Emailadresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

4 Fertig-Crêpes (produzieren Abschnitt)
½ c geschlagener Frischkäse
¾ TL gefriergetrockneter Schnittlauch
6 oz geräucherter Lachs

1. PUT Crêpes auf der Arbeitsfläche.
2. MIX zusammen Sahne Frischkäse und Schnittlauch in einer kleinen Schüssel. 2 Esslöffel der Mischung vorsichtig über die Hälfte der Crêpes verteilen.
3. DIVIDE Lachs unter Crêpes. Crêpes halbieren und wieder zu Dreiecken falten. Mit mehr Schnittlauch garnieren. Für 4 Personen

ERNÄHRUNG (pro Portion) 190 Kalorien, 17 g Pro, 6 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 3 g Zucker, 10 g Fett, 4,5 g Fett, 350 mg Natrium

Käse und Gemüse Crêpes

4 frische Bananen
6 Esslöffel Aprikosenkonfitüre
4 Fertig-Crêpes (Fruchtschnitt)
6 Esslöffel Karamellsauce

1. PEEL und Scheiben Bananen (ca. 4 Tassen).
2. COMBINE mit Aprikosenkonfitüre in mittelgroßer Antihaftbratpfanne. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Umrühren kochen, bis die Bananen durchgewärmt und gleichmäßig mit Konserven bedeckt sind, ca. 3 Minuten.
3. Platzieren Sie 1 Krepp auf jeder der 4 Platten. Die gleiche Menge Bananenmischung in die Mitte jedes Crêpes geben und aufrollen. Krepes halbieren.
4. WARM Karamellsauce in der Mikrowelle 20 Sekunden.
5. DRIZZLE 1½ Esslöffel Sauce über jedem Crêpe. Für 4 Personen.

ERNÄHRUNG (pro Portion) 290 cal, 3 g pro, 70 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 29 g Zucker, 1 g Fett, 0 g Fett, 170 mg Natrium

MEHR: So machen Sie ein perfektes Omelett

Alltagsrezepte
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

6 ÜBerraschend lecker tiefgekühlte Mahlzeiten | Prävention

Foto von DonaldBowers / Getty Images In einer idealen Welt, würden Sie immer ein hausgemachtes Mittagessen mit dem perfekten Verhältnis von Kohlenhydraten zu Fett zu Protein packen.