30 Tage Superfoods: Iss Lachs gegen Entzündungen | Prävention

Westend61 / Getty Images

Willkommen bei 30 Days of Superfoods, die 30-Tage-Challenge von Prevention, soll den gesamten November lang mehr gesunden Kraftstoff in Ihre Ernährung integrieren. Superfoods haben unzählige Vorteile, von der Stärkung Ihres Immunsystems und der Stärkung Ihres Körpers bis hin zur Abwehr von Krankheiten und sogar zur Bewältigung der Menopause. Hier erfahren Sie, warum und wie Sie Lachse in Ihre Ernährung integrieren können - ab heute!

Möchten Sie mehr Superfoods in Ihre Ernährung integrieren? Eine unserer Lieblingsoptionen kommt direkt aus dem Stream: Lachs. Dieser Süßwasserfisch ist eine reichhaltige Quelle von Omega-3-Fettsäuren, deren Forschung nachweislich starke entzündungshemmende Eigenschaften hat, die dazu beitragen können, rheumatoide Arthritis vorzubeugen und Schmerzen bei denjenigen zu lindern, die bereits an dieser Krankheit leiden. (Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie mit diesen Tipps den besten Lachs aus der Lebensmittelgeschichte auswählen.) Die gleichen Omega-3-Fettsäuren schützen nachweislich Ihr Herz, weshalb die American Heart Association empfiehlt, mindestens zwei Portionen Fett pro Woche zu sich zu nehmen Fisch wie Lachs. Inzwischen wurde eine bestimmte Art von Omega-3, DHA genannt, mit der Gesundheit des Gehirns in Verbindung gebracht: Menschen, die nicht genug davon bekommen, scheinen anfälliger für die Entwicklung von Alzheimer zu sein.

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

(Entdecken Sie die EINZIGE, natürliche Lösung, die Ihnen hilft, chronische Entzündungen umzukehren und mehr als 45 Krankheiten zu heilen. Versuchen Sie Die Ganzkörperheilung heute !)

VORBEREITUNG VON LACHS: Das Vorbereiten von Lachs kann so einfach sein wie das Öffnen einer Dose oder so kompliziert wie das Entbeinen eines ganzen Fisches. Aber die meisten Leute kaufen Lachs in vorgeschnittenen Filets oder Steaks, die superleicht zu backen, zu grillen, zu frittieren, zu pochieren oder sogar in der Mikrowelle zu kochen.

MEHR: Ist Wild gefangener Lachs tatsächlich gesünder Than Farm-Raised Salmon?

Hier ist ein animierter Blick auf wie ein nachhaltiger Fisch aussieht:

LACHSREZEPTE, DIE WIR LIEBEN:

Gegrilltes Lachssteak

Dies ist eine einfache, aber leckere Option, mit der Sie gut essen können Du isst alleine. (Aber Sie können das Rezept nach Bedarf verdoppeln oder verdreifachen.)

Zutaten:

  • 1 TL Rapsöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • ½ TL frischer Dill
  • Schuss roter Pfeffer
  • 1 - 4oz Lachssteak

Schritte:

  1. Canolaöl, Zitronensaft, frischen Dill und rote Paprika in einer Schüssel verquirlen.
  2. Lachs mit der Mischung bestreichen und 30 Min. Im Kühlschrank marinieren.
  3. Grill auf mittlerer Hitze vorheizen und ca. 4 Minuten auf jeder Seite garen, oder bis der Fisch durchgegart ist und leicht abblättert.

MEHR: Das Geheimnis um perfekt gebackenen Lachs

Lachs Fleischbällchen

Seit diesem Rezept Verwendet Dosenlachs anstelle von frisch, es ist sowohl erschwinglich als auch einfach.

Zutaten:

  • Kochspray
  • 2-6 Unzen Dosen ohne Knochen, ohne Haut Lachs
  • ½ Tasse Quinoa, gekocht
  • ½ rote Paprika, Gehackte
  • ½ rote Zwiebel, gehackt
  • 2 große Eier
  • 3 EL frische Petersilie, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • ¾ TL koscheres Salz
  • ¾ TL schwarzer Pfeffer

Schritte :

  1. Backblech mit Pergament auslegen und mit ca oaking spray.
  2. Lachs-Dosen abtropfen lassen und in einer Schüssel mit Quinoa, roter Paprika, roter Zwiebel, Eiern, Petersilie, Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen.
  3. Form Mischung in 2 "Kugeln (macht ca. 20) und auf das Backblech legen.
  4. Bis zum Garen bei 400 ° F backen und 15 bis 18 Minuten backen. Servieren mit warmer Marinara-Soße.

MEHR: 4 Dinge, die du wissen musst, bevor du Lachs kaufst

Honig Knoblauch Lachs

Diese einfache, geschmackvolle Option aus dem Rasa Malaysia Rezeptblog ist perfekt für Lust auf etwas Süßes und Herzhaftes.

Zutaten:

  • 1-12oz Lachsfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Prise Cayennepfeffer
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 ½ TL Apfelessig oder Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone, in Keile schneiden

Schritte:

  1. Lachs in 3 Streifen schneiden. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.
  2. In einer Schüssel Honig, Apfelessig oder Zitronensaft, 1 EL warmes Wasser und eine Prise Salz mischen und gut umrühren.
  3. 1 EL Olivenöl erhitzen eine Pfanne und Pfanne den Lachs bis zur Hälfte fertig. Fügen Sie die Honigmischung und etwas Zitrone hinzu und reduzieren Sie die Soße, bis sie klebrig ist. Für 3 Personen.
SuperfoodNutrition
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Jetzt gibt es Brot aus Brokkoli

Nata Vkusidey / Getty Images Erinnerst du dich an die Zeiten, in denen Brot einfach war? Hefe, Salz, Mehl: Boom, der Stab des Lebens. Aber jetzt sind Sandwiches zwischen allen Arten von Scheiben untergebracht, von glutenfreiem Brot bis zu der Art, die KFC ganz aus gebratenem Huhn macht.