5 Lebensmittel, die Sie essen sollten, wenn Sie länger leben möchten | Prävention

naturephotography / shutterstock

Sie haben keine Kontrolle darüber, wie lange Sie Ich lebe - es ist alles Genetik, oder? Falsch. Es stellt sich heraus, dass es eine ganze Reihe von Möglichkeiten gibt, um Jahre zu deinem Leben hinzuzufügen (wie 30 kleine Verbesserungen an deinem Lebensstil zu machen, die dir helfen können, bis 100 zu leben.)

Aber vielleicht ist einer der einfachsten Wege, was du isst . Mehr und mehr Forschung zeigt, dass die Ernährung ein sehr wichtiger Indikator dafür ist, wie lange Sie leben werden und ob Sie eine Reihe von lebensverkürzenden chronischen Krankheiten entwickeln. Glücklicherweise ist es auch lächerlich leicht zu ändern. (Drehen Sie die Zeit auf den Kopf mit Vorbeugung Jünger in 8 Wochen Plan - Sie können bis zu 25 Pfund in nur 2 Monaten verlieren!)

Hier sind 5 lebensverlängernde Lebensmittel zu beginnen, heute zu essen.

Daisy Daisy / shutterstockNuts

Gute Nachrichten Nussliebhaber! Ihr Lieblingssnack könnte Ihr Leben um Jahre verlängern. Zwei Studien von der Harvard School of Public Health fanden heraus, dass je häufiger Nüsse gegessen werden, desto geringer ist das Risiko, jung zu sterben. Achten Sie darauf, es nicht zu übertreiben - zu viele Nüsse können tatsächlich schlecht für Sie sein. Die Forscher schlagen nur eine Handvoll Nüsse jeder Art pro Tag vor. (Sehen Sie, was gesünder ist: rohe Nüsse oder geröstete Nüsse?)

piotr tomicki / shutterstock Whole grains

Sie wissen bereits, dass Weißbrot ziemlich nährstoffarm ist, aber wussten Sie, dass es Sie aus zusätzlichen Jahren betrügt? Mehrere Studien haben Vollkornbrot, Teigwaren und andere Backwaren mit einer längeren Lebensdauer verbunden. Laut einer Studie in JAMA Internal Medicine korrelierte jede zusätzlich verzehrte Portion Vollkorn mit einem um 5% niedrigeren Gesamtmortalitätsrisiko und einem um 9% geringeren Risiko, an Herzproblemen zu sterben. Achten Sie also auf die Verpackung Ihres Brotes; Es sollte 100% Vollkornbrot enthalten.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

elena moiseeva / shutterstockSpicy foods

Die scharfe Soße ausbrechen: Forschung zeigt, dass das Essen von stark gewürzten Lebensmitteln Sie länger gesund hält. Eine Studie von mehr als 450.000 chinesischen Männern und Frauen zeigte, dass diejenigen, die 6 oder 7 Tage in der Woche scharfes Essen zu sich nahmen, ein um 14% niedrigeres Sterblichkeitsrisiko aufwiesen als diejenigen, die während einer typischen Woche nur einmal scharf gegessen haben Dinge, die Sie mit Sriracha-Sauce tun können.)

Möchten Sie die Kraft von scharfem Essen steigern? Dann gib den Schnaps auf. Die Forscher fanden auch heraus, dass der Zusammenhang zwischen scharfem Essen und längerem Essen stärker war bei Studienteilnehmern, die nicht tranken. (Entschuldigung, Fans von Bier und Büffelflügeln.)

marydolla / shutterstockSeaweed

Hier ist ein guter Grund, heute Abend Sushi zu essen - und den Seetangsalat zu bestellen: Mehr als 1.000 Studien haben ergeben, dass das Verzehren von Seetang Entzündungen unterdrücken kann Immunsystem und verlangsamen das Wachstum von Krebs. Eine Übersicht der Studien wird in einem Bericht mit dem Titel japanischer "Longevity" Diätbestandteil veröffentlicht, der erklären soll, warum die japanische Lebenserwartung eine der höchsten der Welt ist.

vanillechoes / shutterstockFish

Wir haben Fische immer als Gehirnnahrung betrachtet - und das aus gutem Grund. Die Forschung zeigt, dass Carotinoid-Verbindungen in Fischen vor neurologischen Erkrankungen schützen können. (Achten Sie darauf, sich von diesen 12 Fischen fern zu halten.) Die Omega-3-Fettsäuren in fettem Fisch wie Lachs halten Ihren ganzen Körper jung - eine Studie der Ohio State University hat gezeigt, dass eine Omega-3-Supplementierung Entzündungen signifikant reduziert zu allem von Allergien zu Krebs, Herzkrankheit und Alzheimer (Sie können Entzündung weiter bekämpfen, indem Sie diese 10 Nahrungsmittel Ihrer Diät hinzufügen).

Nahrung kuriert gesunde Gewohnheiten natürliche Heilmittel
Empfehlungen
  • Essen: Wie man nach dem Kochen sauber macht | Prävention

    Wie man nach dem Kochen sauber macht | Prävention

    Natalia Solovii / EyeEm / Getty Images Angepasst an Paul Kitas neues Kochbuch, Ein Mann, eine Pfanne, ein Plan: 100 leckere und nahrhafte Ein-Topf-Rezepte, die du sofort machen kannst! Ah, Mann. Reinigung? "Muss ich wirklich?" Sie fragen.
  • Essen: 9 Superfoods, die natürlich heilen | Prävention

    9 Superfoods, die natürlich heilen | Prävention

    Sasa Komlen / iStock / Thinkstock Hier ist unser Leitfaden für die gängigsten Phytonährstoff-Pflanzenbestandteile mit der Fähigkeit, Krankheiten wie Krebs und Herzerkrankungen vorzubeugen Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
  • Essen: Studie: Erwachsene unterschätzen die Zuckermenge im Saft um 550% | Prävention

    Studie: Erwachsene unterschätzen die Zuckermenge im Saft um 550% | Prävention

    Der Anspruch: Fruchtsaft kann der Diät-Saboteur sein, der Sie zurückhält.
  • Essen: Macht Online-Bestellung Sie fett? | Prävention

    Macht Online-Bestellung Sie fett? | Prävention

    Sie wissen, wie es geht. Du bist ganz allein, zusammengerollt auf der Couch mit der Fernbedienung, und du verhungerst. Gott sei Dank für die Online-Bestellung , denkst du, und in ein paar Sekunden hast du die Speisekarte aufgegriffen zu deinem Lieblingspizzaplatz. Extra Käse? Oh, definitiv.
  • Essen: Lactose Intolerant? Holen Sie sich Kalzium ohne Trinkmilch | Prävention

    Lactose Intolerant? Holen Sie sich Kalzium ohne Trinkmilch | Prävention

    Laktoseintoleranz - wenn Ihr Körper den Zucker in Milch nicht verdauen kann - kann Ihre Knochen eines Tages brechen. Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
  • Essen: 6 Körperliche Symptome, die bedeuten, dass Sie zu viel Kaffee trinken Prävention

    6 Körperliche Symptome, die bedeuten, dass Sie zu viel Kaffee trinken Prävention

    Leszek Glasner / Shutterstock Wir sind nicht hier, um Kaffee zu holen . Unser Tag versickert nicht ohne einen Morgenbecher Joe. Plus es ist mit einigen ziemlich süßen Vergünstigungen verbunden, von gesunder Langlebigkeit zu verringertem Risiko für Demenz.
  • Essen: 4 Früchte, die du jeden Tag essen solltest | Prävention

    4 Früchte, die du jeden Tag essen solltest | Prävention

    Deborah Pendell / gety Bilder Niemand hört es gerne, aber die Jahre summieren sich das tun auch die Pfunde. Und sogar kleine Gewichtszunahmen erhöhen Ihr Risiko für Diabetes, kognitiven Verfall, Herzerkrankungen und bestimmte Krebsarten.
  • Essen: 5 Schuld-freie Granola-Rezepte | Prävention

    5 Schuld-freie Granola-Rezepte | Prävention

    Zuckerarola ZUBEREITUNG: 10 Minuten / GESAMTZEIT: 45 Minuten / PORTIONEN: 5 2 c Haferflocken ¼ c Wasser 2 EL Ahornsirup 2 EL gemahlener Leinsamen 1 EL Rapsöl 1 TL Zimt ½ TL gemahlen Kardamom ¼ c gehackte Haselnüsse ¼ c gehackte Datteln 1 c Sojamilch 1. VORHEIZEN Ofen auf 375ºF.
  • Essen: Dieses Life-Changing Kitchen Gadget ist 30% Rabatt Heute | Prävention

    Dieses Life-Changing Kitchen Gadget ist 30% Rabatt Heute | Prävention

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Karen Shimizu Der Instant Pot-Wahn begann letztes Jahr und wird immer noch nicht absterben. Die bescheidene Küchenmaschine hat eine grenzenlose Hingabe von einer Facebook-Gemeinschaft von mehr als 500.000 Menschen inspiriert, sie hat fast 20.

Tipp Der Redaktion

5 Essensmythen, entlarvt | Prävention

Ich bin in einer naturverbundenen, etwas Hippie-Familie aufgewachsen und habe mit meinem Buch All Natural versucht um unsere Idee zu überprüfen, dass, anstatt uns mit Technologie gegen die Natur zu schützen, die Menschen tatsächlich gesünder sind, wenn sie die Natur annehmen.