5 Zeichen, die dein Körper wünscht, auf Salz zu schneiden | Vorbeugung

Mariyana M / Shutterstock

Die Diagnose Bluthochdruck ist ein klares Zeichen dafür, dass Sie es mit dem Salz übertreiben . Aber das ist nicht der einzige Nachteil einer Natrium-beladenen Diät.

Es stellt sich heraus, dass sogar ein paar Super-Mahlzeiten Sie komisch fühlen können - oder sogar ausgesprochen unangenehm. Hier sind 5 überraschende kurzfristige Symptome, die auftreten können, wenn Sie mit dem Salzstreuer verrückt werden und was Sie dagegen tun können. (Heile deinen ganzen Körper mit Rodales 12-tägiger Leber-Entgiftung, um die gesamte Gesundheit des Körpers zu erhalten.)

milord sandro / ShutterstockIhre Ringe fühlen sich zu eng an.

Du hast kein Gewicht gewonnen, also warum hast du die Band getragen auf deinem Finger für immer plötzlich zwei Größen zu klein fühlen? Ihre Wurffinger sind wahrscheinlich durch Wassereinlagerungen entstanden, die beim Aufladen von Salz auftreten können.

"Unsere Körper sind komplexe Maschinen, die ein Gleichgewicht zwischen Flüssigkeiten und Elektrolyten aufrechterhalten müssen", sagt Dr. Mehran Movassaghi von der Vorsehung Johns Gesundheitszentrum in Santa Monica, CA. Nehmen Sie zu viel Natrium ein, und Ihr Gehirn löst die Freisetzung von Hormonen aus, die Ihrem Körper sagen, dass er sich so viel Wasser wie möglich halten muss, um zu verhindern, dass die Dinge zu verrückt werden.

MEHR: 4 Bewegungen Um deine Hüften und Oberschenkel zu straffen

Wissenschaft Foto / ShutterstockDieser Mund ist trocken.

Fühle dich, als hättest du gerade einen Haufen Watte gegessen? Ja, es könnte die Schuld des Salzes sein. Nach dem Laden mit Natrium-schwerem Essen (halten Sie sich von diesen 15 hoch-Natrium Lebensmitteln), beginnt Ihr Körper zu spüren, dass Ihre Salz-und Wasserspiegel sind aus dem Gleichgewicht geraten. Um die Dinge wieder zu normalisieren, müssen Sie mehr Wasser aufnehmen, sagt Movassaghi. Infolgedessen sendet Ihr Gehirn Durstsignale aus, die Sie veranlassen, zu fressen. (Probieren Sie diese 25 freche Wasserrezepte aus.)

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Lina Kalina / ShutterstockIhr Kopf schlägt.

Sie könnten denke nicht, dass diese salzigen Chips, die du niedergeschlagen hast, irgendetwas mit deinen pochenden Kopfschmerzen zu tun haben. Aber Forschungsergebnisse deuten darauf hin: Erwachsene, die 3.500 mg Natrium pro Tag zu sich nahmen, hatten fast ein Drittel mehr Kopfschmerzen als diejenigen, die nur 1.500 mg einnahmen, fanden eine Studie im BMJ .

Es gibt eine starke Verbindung zwischen hohem Blutdruck und Kopfschmerzen. Aber schwere Salzesser in dieser Studie waren wahrscheinlicher, Kopfschmerzen zu bekommen, selbst wenn ihr Blutdruck normal war. Experten sind sich nicht sicher, warum, aber das Mitnehmen ist klar: Wenn Ihr Kopf sich anfühlt, als ob er explodieren könnte, versuchen Sie es wieder mit dem Salz.

MEHR: 16 Hochwirksame Migräne-Lösungen

Kryzhov / ShutterstockSie behalten rennt ins Badezimmer.

Zu ​​viel Wasser zu trinken ist nicht das einzige, was dazu führen kann, dass man pausenlos pissen muss. Überraschenderweise kann zu viel Salz den gleichen Effekt haben. Wenn Sie natriumreiche Kost zu sich nehmen, müssen Ihre Nieren Überstunden leisten, um das überschüssige Salz zu entfernen. Du wirst also mehr pinkeln als sonst ", sagt Movassaghi.

MEHR: Was die Farbe deines Haares über deine Gesundheit sagt

Inspirierend / ShutterstockIhr Gehirn ist in einem Nebel.

Mit dem Salz verrückt Shaker kann Sie dehydriert verlassen. Und wenn Sie dehydriert sind, kann Ihre Fähigkeit, klar zu denken, anfangen zu sinken. Wenn Frauen leicht dehydriert waren, zeigten sie bei kognitiven Tests, die Konzentration, Gedächtnis, Argumentation und Reaktionszeit messen, schlechtere Ergebnisse als wenn sie ausreichend hydratisiert waren, fand eine Studie der Zeitschrift Journal of Nutrition . Die Austrocknung ließ auch ihre Stimmung sinken. HandmadePictures / ShutterstockHier lässt sich schnell etwas reparieren.

Egal, mit welchen salzigen Symptomen Sie es zu tun haben, die Lösung ist normalerweise die gleiche. Zerkleinere dein Natrium, indem du auf verarbeitete Lebensmittel zurückschneidest und trinke mehr Wasser! "Dadurch kann Ihr Körper aufholen und wieder ins Gleichgewicht kommen", sagt Movassaghi. Sobald Sie wieder normal sind, versuchen Sie, Ihre Salzaufnahme unter Kontrolle zu halten. Die US-Ernährungsrichtlinien empfehlen, weniger als 2.300 mg pro Tag zu sich zu nehmen.

ErnährungHeadachesweird Gesundheitssymptome

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Lassen Sie uns wissen, was Sie von dieser 2-wöchigen Turnaround-Ausgabe gehalten haben. | Prävention

Helfen Sie uns, die nächste Ausgabe von 2 Wochen Turnaround in unserer Leserumfrage zu verbessern. Wenn Sie die Umfrage abgeschlossen haben, erhalten Sie automatisch die Chance, eines von 20 Paaren von 2 Wochen zu gewinnen. Turnaround: Cardio und 2 Wochen Turnaround: Strength DVDs .