6 Amazing Things Grüner Tee kann

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| ction class = "field-body ">

Gute Nachrichten für die 170 Millionen Menschen weltweit, die Hepatitis-C-Hilfe haben, könnte eine Tasse grüner Tee sein. Ein Flavonoid, das in dem starken Getränk gefunden wird, hemmt das Eindringen des Hepatitis-C-Virus in Leberzellen, fand eine neue Studie in der Zeitschrift Hepatology . Das ist besonders hilfreich für die vielen Patienten, die nicht auf eine Standardbehandlung ansprechen, sowie für Menschen, die sich wegen der Erkrankung einer Lebertransplantation unterziehen, bei denen ein hohes Risiko einer Reinfektion besteht.

Und das ist nur das Neueste in einer langen Liste die Vorteile des Getränks. Stellen Sie den Wasserkocher jetzt an und schauen Sie sich einige Möglichkeiten an, wie grüner Tee Ihrer Gesundheit hilft. Grüner Tee kann:

  • Reduzieren Sie Ihre Herzkrankheit und Ihr Krebsrisiko. Die starken Antioxidantien des grünen Tees verringern Lungenkrebs, Prostatakrebs, Hautkrebs, Schlaganfall und Herzinfarkt. Um einen zusätzlichen Schub hinzuzufügen, drücken Sie eine Zitrone hinein - das Vitamin C hilft Ihrem Körper, mehr von den Antioxidantien aufzunehmen.
  • Senken Sie Ihren Cholesterinspiegel und Blutdruck. Drei Tassen pro Tag geben Ihnen die Antioxidantien, die Sie brauchen, um diese zu reduzieren Zahlen.
  • Helfen Sie, Gewicht zu verlieren schneller. Trinken Sie eine Tasse vor dem Training und Sie können Ihre Fettverbrennung steigern. Studien deuten darauf hin, dass das Koffein Fettsäuren freisetzt, so dass Sie Fett leichter verbrennen können. Die Antioxidantien des Tees können auch zusammen mit dem Koffein helfen, mehr Kalorien zu verbrennen.
  • Verhindert Arthritis. Das tägliche Trinken von grünem Tee kann helfen, Ihre Gelenke gesund zu halten, wie Untersuchungen zeigen.
  • Allergien in Schach halten. Japanische Forscher fanden heraus, dass die Verbindung EGCG (die gleiche, die Hepatitis C bekämpft), die in grünem Tee gefunden wird, dazu beitragen kann, dass Ihr Körper nicht auf Allergene wie Pollen, Tierhaare und Staub reagiert.
krebsbekämpfende LebensmittelNewsRemedies
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Wie man sich für das Training aufwärmt | Prävention

Wir sind alle schuldig, ein Pre-Workout-Training hin und wieder zu überspringen, aber rate mal: Sie sind eigentlich genauso wichtig wie das Hauptevent.