7 Nahrungsmittelpaarungen gegen Entzündungen | Prävention

Multi-Bits / getty Bilder

Mit ein wenig Hilfe kommen wir alle aus Freunde, und das Essen, das wir essen, ist nicht anders. Wenn wir bestimmte Zutaten miteinander kombinieren, werden ihre Nährstoffe zusammengeführt, um entzündungshemmende gesundheitliche Vorteile zu erzielen, die das, was man bekommt, wenn man sie alleine verzehrt, ernsthaft übertreffen. Schauen Sie sich unten einige unserer Lieblingspower-Paare an und erfahren Sie, warum zwei immer besser sind als eins.

(Klicken Sie hier, um Essen für außergewöhnliche Gesundheit und Heilung zu kaufen und sehen Sie, wie Ihre Lieblingsspeisen heilen können über 100 Bedingungen!)

shutterstock1. Blattgemüse + Olivenöl

Wer sagt, dass Fett der Feind ist? Die Forschung zeigt, dass die Kombination von Gemüse und einer gesunden Fettquelle die Aufnahme von Antioxidantien wie Lutein und Beta-Carotin fördert. Lutein, ein Antioxidans in Blattgemüse, ist dafür bekannt, Entzündungen in den Augen zu verringern und so neurodegenerative Erkrankungen wie altersbedingte Makuladegeneration zu verhindern. Beta-Carotin, ein weiteres Antioxidans, senkt nachweislich bei älteren Erwachsenen die Entzündung. Nieselregen Sie etwas Olivenöl über Ihrem nächsten Salat, um sicherzustellen, dass Sie mehr Knall für Ihren Dollar bekommen.

MEHR: 23 Nahrungsmittel, die Ihnen helfen könnten, Krebs zu bekämpfen

shutterstock2. Spinat + Blaubeeren

Pürieren Sie einen Smoothie mit Spinat und Blaubeeren und trinken Sie ihn vor und nach dem Training. In einer Studie reduzierten Sportler, die sechs Wochen lang jeden Tag Blaubeeren aßen, die Post-Workout-Entzündung, während andere Studien zeigen, dass Spinat die Atmung und den Sauerstofffluss während des Trainings verbessern kann. Das im Spinat enthaltene Nitrat hilft den Muskeln während des Trainings effizienter zu arbeiten, während die Blaubeeren den Muskelkater nach dem Training verringern. Bringen Sie den Smoothie!

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

shutterstock3. Linsen + Zitrone

Wenn Sie eine prämenopausale Frau sind, besteht ein erhöhtes Risiko für eine Eisenmangelanämie (zu wenig gesunde rote Blutkörperchen aufgrund von zu wenig Eisen im Körper). Laut dem Iron Disorders Institute, diese Reaktion resultiert aus einer entzündlichen Reaktion, und es kann die Menge an Eisen für den Rest Ihres Körpers zu begrenzen. Das Essen eisenreicher Nahrungsmittel wie Linsen und Bohnen zusammen mit Zitrusfrüchten, die reich an Ascorbinsäure sind, und Carotinoiden, wie Zitrone, erhöht wesentlich die Menge an absorbiertem Eisen.

MEHR: 3 Anzeichen einer chronischen Entzündung

shutterstock4. Süßkartoffeln + Cayennepfeffer

Würzige Süßkartoffel-Pommes können mehr als ein Verlangen befriedigen. Etwas Cayennepfeffer oder Chilipulver auf Orangen, die reich an Beta-Carotin sind, wie Süßkartoffeln und Butternusskürbis, bestreuen, erhöht die Vitamin-A-Absorption. Vitamin A hat sich bei entzündlichen Hauterkrankungen, wie Akne, sowie bei bronchopulmonaler Dysplasie als vorteilhaft erwiesen. Wir geben dieser Combo ein A + (sehen Sie, was wir dort gemacht haben?).

(Möchten Sie sehen, wie Sie 90+ Bedingungen mit Essen heilen können? Klicken Sie hier, um Eat for Extraordinary Health & Healing zu kaufen. )

shutterstock5. Mandeln + Kefir

Fügen Sie einige gehackte Mandeln in eine Schüssel Kefir für einen glücklichen, gesunden Darm. Wie Joghurt, bietet dieses Milchprodukt Tonnen von nützlichen Bakterien und Probiotika auf den Bauch. Um die freundlichen Magenbakterien zu stärken, essen Sie Mandeln mit Ihrem Kefir. Die Forschung zeigt, dass die Ballaststoffe in der Mandelschale als Präbiotikum wirken, die die im Kefir enthaltenen Probiotika ernähren und schützende Darmbakterien bilden, die chronische Darmentzündungen (und Krankheiten wie Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und chronische Pouchitis) bekämpfen.

MEHR : Sind versteckte Nahrungsmittelallergien Sie miserabel?

shutterstock6. Himbeeren + Trauben

Ihre Naschkatzen zu befriedigen, könnte Ihnen helfen, Entzündungen zu bekämpfen. Himbeeren und Trauben sind beide reich an Antioxidantien, und die Wissenschaft zeigt, dass zwei, wenn es um Antioxidantien geht, besser als einer sind. Himbeeren enthalten Ellagsäure, die bekanntermaßen die Fähigkeit von Quercetin in Trauben verbessert. In Kombination sind sie Entzündungsbekämpfungsmaschinen. Studien sagen, dass diese Kombination auch das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Osteoporose und Lungenkrebs verringern kann.

MEHR: 5 Möglichkeiten zur Verringerung der Entzündung in Ihrem Körper

shutterstock7. Knoblauch + Zwiebeln + brauner Reis

Knoblauch und Zwiebeln können Ihnen weniger als schönen Atem geben, aber sie sind eine großartige Ergänzung für Vollkornprodukte, wie brauner Reis und Weizennudeln: Zusammen können sie die Absorption des Körpers mehr als verdreifachen Zink. In einer Studie verringerten ältere Menschen, die Zinkzusätze einnahmen, ihr Risiko für chronische entzündungsbedingte Erkrankungen (wie Atherosklerose, Krebs, Neurodegeneration und immunologische Störungen) um 66%. Wir sagen, der schlechte Atem ist es wert.

Nahrung heilt natürliche HeilmittelPain Relief
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Chronisches Erschöpfungssyndrom verstehen und behandeln | Prävention

SuperStock / Jon Feingersh Fotografie / Getty Images Chronisches Erschöpfungssyndrom ist ein schlecht verstandener Zustand, der eine breite hat Reihe von Symptomen, deren häufigste und schwächste die überwältigende Erschöpfung ist.