7 Gesunde Nahrungsmittel, die sich entzünden können, wenn Sie zu viel davon essen

Sie wissen, dass es nicht gut für Sie ist, eine ganze Kiste Kekse in einer Sitzung zu essen - aber Experten sagen, dass es mit etwas nahrhafteren Lebensmitteln übertrieben ist, genauso gefährlich sein könnte. Es ist nicht nötig, diese Nahrungsmittel komplett aus der Nahrung zu nehmen - aber Sie sollten vermeiden, übermäßige Mengen zu sich zu nehmen, denn dann können sie anfangen, Ihre Gesundheit zu gefährden. (Snack UND Abnehmen mit dieser Box von Prevention-zugelassenen Leckereien von Bestärkt.)

Orangen und Tomaten
Sie müssen vorsichtig sein, nicht genug zu essen mit diesen köstlichen aber stark sauren Sommer Heftklammern, sagt Gina Sam, MD , MPH, Direktor des Gastrointestinalen Motilitätszentrums Mount Sinai im Mount Sinai Hospital. Die erhöhte Säureaufnahme, die mit dem Essen zu vieler Orangen oder Tomaten verbunden ist, kann zu Reflux führen. Über einen längeren Zeitraum kann dies Barrett-Ösophagus verursachen, eine Erkrankung, bei der sich präkanzeröse Läsionen auf der Speiseröhrenauskleidung bilden. Sam schlägt vor, nicht mehr als zwei Portionen Orangen oder Tomaten pro Tag zu essen und diese Nahrungsmittel zu vermeiden, wenn Sie bereits Symptome von Reflux haben.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden

|

Thunfisch in Dosen
Dieser einfach zuzubereitende, kalifornische Fisch ist ein gesunder Salat oder ein Sandwich zum Mitnehmen. Zu viel davon kann jedoch zu gefährlichen Quecksilberwerten führen, da Thunfisch in Quecksilber eine höhere Konzentration aufweist als viele andere Fische. Übermäßige Aufnahme von Quecksilber kann zu Sehstörungen, Hör- und Sprechstörungen, Koordinationsstörungen und Muskelschwäche führen. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht mehr als drei bis fünf Dosen Thunfisch pro Woche konsumieren, sagt Sam, und versuchen Sie Thunfisch für weniger quecksilberhaltigen Fisch wie Lachs, Shrimps und Pollock auszuwechseln.

MEHR: Die 5 Fische Die am meisten kontaminiert sind - und 5, die Sie stattdessen essen sollten

Wasser
Während Hydratation der Schlüssel zu guter Gesundheit ist, kann übermäßiger Wasserkonsum Wasservergiftung verursachen, sagt Alan R. Gaby, MD, Autor des Lehrbuchs Nutritional Medizin . Dies geschieht, wenn extreme Wasseraufnahme das Natrium im Körper verdünnt, was zu einem abnormal niedrigen Natriumspiegel im Blut führt, was zu einer beeinträchtigten Gehirnfunktion und sogar zum Tod führen kann. Wie viel Wasser müssten Sie trinken, damit dies ein Problem ist? Es ist normalerweise nur ein Problem für Ultramarathonfahrer und Menschen, die sich dazu zwingen, zu viel zu trinken. Aber um sicherzustellen, dass Sie nicht zu viel Wasser zu sich nehmen, überprüfen Sie Ihren Urin: Wenn es immer transparent ist, reduzieren Sie Ihre Aufnahme.

Soja
Tofu-Liebhaber, hör auf! Während Soja helfen kann, den Cholesterinspiegel und den Blutdruck zu kontrollieren, wenn es in Maßen konsumiert wird, hemmt es auch die Eisenabsorption, sagt Gaby - so kann eine übermäßige Aufnahme eine Eisenmangelanämie verursachen. Da Soja östrogenähnliche Verbindungen (Isoflavone) enthält, hat der langfristige Verzehr großer Mengen das Potenzial, Endometriumhyperplasie, eine Proliferation der Gebärmutterschleimhaut, die zu Gebärmutterkrebs führen kann, zu verursachen. Obwohl es keinen genauen Grenzwert gibt, wie viel Soja sicher ist, möchten Sie wahrscheinlich zwei Portionen pro Tag oder weniger einhalten.

MEHR: Q & A: Was ist der Unterschied zwischen Mehrkorn, Vollkorn und Vollkorn?

Spinat
Dieses vielseitige und köstliche Blattgrün ist vollgepackt mit Güte: Es ist eine ausgezeichnete Quelle für Protein, Ballaststoffe und verschiedene Vitamine und Mineralstoffe. Spinat ist auch reich an Lutein, einem Carotinoid, das die altersbedingte Makuladegeneration (eine häufige Ursache für Sehkraftverlust und Blindheit) verhindern kann, sagt Gaby. Allerdings ist Spinat auch reich an Oxalat, eine Verbindung, die zur Bildung von Nierensteinen führen kann - so sollten Patienten mit Kalziumoxalat Nierensteine ​​vermeiden, es mit diesem Gemüse zu übertreiben.

Paranüsse
Dieser knusprige Snack ist ein großartiger Quelle für Protein, Ballaststoffe, essentielle Fettsäuren und Selen. "Es hat sich gezeigt, dass der Verzehr von Nüssen Serumcholesterin und Blutdruck senkt", sagt Gaby. Trotzdem sollten Sie diese Nüsse nicht jeden Tag knabbern, da sie extrem reich an Selen sind und der Nährstoff in hohen Mengen giftig sein kann, sagt Gaby. Zu viel Einnahme kann zu Haarausfall, Sprödigkeit oder Verlust von Nägeln, Dermatitis, neurologischen Anomalien und in schweren Fällen zum Tod führen. Joel Fuhrman, MD, ein Hausarzt, Ernährungsforscher und Autor von Das Ende der Diät , sagt, dass geschälte Paranüsse höhere Selenspiegel halten - so sollten Sie nicht mehr als 10 pro Tag haben.

Lean Animal Protein
Wenn Sie in erster Linie auf fettarmes Fleisch wie Hühnchen verlassen Brüste oder Eiweiß für Ihre tägliche Dosis von Protein, könnte es Zeit für eine Diät-Umarbeitung sein. Fuhrman sagt, dass der Verzehr zu vieler tierischer Proteine ​​gefährlich sein kann, da es den Körper dazu bringt, das Hormon Insulin-like Growth Factor 1 (IGF-1) zu produzieren, das das Altern fördert und das Krebsrisiko (insbesondere Brustkrebs) erhöht . Eine Studie, die in der Zeitschrift Cell Metabolism veröffentlicht wurde, fand heraus, dass die krebsbedingten Sterberisiken um das Vierfache und die Gesamtsterblichkeit bei Menschen, die mindestens 20% ihrer Todesfälle erreichten, um 75% stieg Kalorien aus magerem tierischem Protein (im Gegensatz zu 15% oder weniger). Die einfache Lösung? Versuchen Sie, die Mehrheit Ihres Proteins von Pflanzen zu erhalten, wie Bohnen, Nüsse, Samen und Vollkornprodukte, sagt Fuhrman.

MEHR: Die 6 Gemüse mit dem meisten Protein

Ernährungstipp
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

7 ÜBungen Ihre tropfende Blase möchte Sie tun | Prävention

Getty Images Es gibt Übungen für Ihren Po, Ihre Beine, Ihre Arme, Ihr Ersatzreifen, sogar Ihr ewig SMS-achy Daumen. Wenn man bedenkt, dass die Blase selbst ein Muskel ist - und umgeben ist von anderen Muskeln - macht es Sinn, dass man diesen Welpen auch in Form bringen kann.