Die 7 Regeln der neuen Nahrungsmittelrevolution | Prävention

Die neue Art zu essen

Nehmen Sie eine Pfanne und treten Sie der Revolution bei. Amerikaner wenden sich an echtes, gesundes Essen, nicht nur, um ein paar Pfunde zu verlieren, sondern auch zum Vergnügen. Wir haben Köche, Bauern und Feinschmecker angezapft, um Ihnen die Ideen (und Gerichte) zu bringen, die Ihre Art zu essen radikal verändern werden. Es ist keine Diät, es ist eine Bewegung - und Junge, ist es köstlich.

Regel Nr. 1: Kochen Sie echtes Essen

Von Mark Bittman, Kolumnist und Bestseller-Autor von Wie man alles kocht

In den letzten Jahren habe ich viel über meine Ernährung geschrieben und die Veränderungen, die ich vorgenommen habe, um meine Gesundheit dramatisch zu verbessern. Ich spreche davon, dass ich die verarbeiteten Lebensmittel und mein semipermanentes Semiveganismus reduzieren muss. Aber manchmal vergesse ich den einzigen besten Rat, den es gibt: Die radikalste Sache, die Sie tun können, um Ihre Gesundheit zu verbessern, ist, echtes Essen zu Hause zu kochen. Das war einmal gegeben; Wenige hatten die Wahl, sich anders zu ernähren. Aber heute kochen Zehntausende von uns überhaupt nicht, und fast ein Drittel sagt, dass sie nur vier von möglichen 21 quadratischen Mahlzeiten pro Woche kochen. Deshalb müssen wir dieses Gleichgewicht umkehren:

1. Kochen ist gesünder als nicht kochen. Studien zeigen, dass Hausmannskost weniger Kalorien enthält als die, die gegessen werden. Sicher, es gibt Ausnahmen, aber fast alles, was Sie kochen, ist in Qualität und Ernährung überlegen.
2. Es ist auch billiger als nicht kochen. Ich habe es ausgepreist: Für weniger als $ 14, können Sie Brathähnchen, Kartoffeln und Salat für vier kochen; für 10 $, Bohnen und Reis mit Paprika. Nur weil du das nicht tust, heißt das nicht, dass du es nicht kannst. Es ist eine Frage der Prioritäten.
3. Kochen gibt dir die Kontrolle. Indem du riesigen Lebensmittelkonzernen und Restaurantketten dein Essen für dich zubereiten lässt, gibst du unwissentlich die Kontrolle und das Wissen darüber auf, was du in deinen Körper machst.

Ich habe diese erstellt 5 einfache Rezepte für zu Hause Proxies für Lebensmittel, die Sie verleiten könnten auszulagern. Keine sind die asketischen Gerichte, die einen Fast-Food-Junkie blass machen könnten. Alle sind mit einfachen, echten Zutaten hergestellt. Aber am Ende des Tages ist es mir egal, was du kochst, nur dass du das tust.

Halte dieses Feld leer Gib deine E-Mail-Adresse ein

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

|

Regel Nr. 2: Kaufe das beste Essen im Laden

Von Jo Robinson, Bestseller-Autor von Essen auf der wilden Seite

Da wir unsere Produkte größer und süßer gemacht haben, haben wir habe einige wichtige Nährstoffe entfernt. Im Jahr 2013 schrieb ich [mein Buch], um zu erklären, wie man Pflanzen auswählt, die immer noch ihr Nährgewicht ziehen. Hier ist meine neueste von der Wissenschaft unterstützte Liste der nützlichsten Taktiken für die Navigation im Produktionsgang.

Regel Nr. 3: Iss dein Bakterium

Unappetitlich wie es klingt, höre uns heraus: Die gleichen mikroskopisch kleinen Lebewesen, die unseren Darm gesund halten, können auch Essen köstlich machen. Die angesagtesten Köche der Welt - wie auch eine wachsende Zahl von Hausköchen - haben zur Kenntnis genommen und überall in den Küchen Gärungsprojekte gestartet. "Teile der Welt mit einem hohen Anteil an Hundertjährigen essen fermentierte Lebensmittel im Überfluss", sagt Andrew Weil, Direktor des Arizona Center for Integrative Medicine und Prevention Berater . "Die lebenden Bakterien in fermentierten Lebensmitteln unterstützen die Verdauung und machen Nährstoffe zugänglicher." Die Forschung an bestimmten Bakterienstämmen steckt noch in den Kinderschuhen, aber Dr. Weil empfiehlt Ihnen, diesen Trend mit salzgebeizten Gurken zu unterstützen Sauerkraut, Kimchi und Joghurt auf Ihre Einkaufsliste.

Regel Nr. 4: Weniger Fleisch

Vor einem Jahrzehnt haben die Wegbereiter von Fleischlos Montag die Amerikaner gebeten, 1 Tag pro Woche fleischfrei zu gehen. Jetzt, wo Menschen in 29 verschiedenen Ländern den Schalter angenommen haben, ist es eine Bewegung mit ernsthaften Auswirkungen. "Wenn Sie einen Tag Fleisch eliminieren, können Sie Ihr wöchentlich gesättigtes Fett um etwa 15% reduzieren", sagt Peggy Neu, Präsidentin der Kampagne Fleischlose Montag

. Es spart auch fossile Brennstoffe: Wenn alle Amerikaner Fleisch und Käse an einem Tag pro Woche für ein Jahr meiden würden, würden wir den gleichen Betrag einsparen, wie 7,6 Millionen Autos von der Straße nehmen. Das ist eine Menge Knall für Ihren vegetarischen Burger. Probiere eins von diesen 10 köstlichen fleischlosen Rezepten

von Mario Batali und anderen erstklassigen Köchen aus und hol dir ab Fleischlose Montag jede Woche ein neues vegetarisches Rezept. Regel Nr. 5: Ditch-Diät für gut "Die Menschen erkennen endlich, dass das, was gut für Ihre Gesundheit ist und gut für Ihre Taille ist, das Gleiche ist", sagt Darya Rose, ehemalige Yo-Yo-Diätetikerin und Autorin von

Foodist

echte Nahrung zu feiern, während man Gewicht verliert und es aushält. "Diese Welle der ausgewogenen Ernährung ist der erste rationale, funktionelle Ansatz, den wir seit Jahrzehnten hatten." Nehmen Sie die beliebte mediterrane Diät, die keine Diät ist, sondern eine Art zu essen für das Leben. Gemüse, Nüsse, Olivenöl, Fisch und Wein können Hitzewallungen, ein geringeres Risiko für Herzkrankheiten und ein erhöhtes Risiko für ein gesundes Leben von 70% bis 40% pro Sammlung neuer Studien kontrollieren. Und genau diese Nahrungsmittel helfen auch Millionen von Menschen schlank zu bleiben. Um Ihre Beziehung mit Diäten und Essen neu zu kalibrieren, schlägt Rose vor, Gewohnheiten zu kultivieren, die automatisch werden. Hier sind drei, mit zu beginnen:

Essen Sie ein ausgewogenes, eiweißreiches Frühstück (dies garantiert, dass 30% Ihrer Mahlzeiten gesund sind).

Versuchen Sie 10.000 Schritte pro Tag zu nehmen.

  • Essen Sie etwas Grünes (und (idealerweise saisonabhängig) zu jedem Mittag- und Abendessen.
  • Wenn Sie zu Hause gut zu Hause sind, können Sie frei miteinander kommunizieren und essen - ohne Kalorien zu zählen und ohne "verbotene" Lebensmittel. "Ich fühle mich nie schuldig, wenn ich etwas ausgesucht habe, das du liebst", sagt Rose. "Du solltest die Nahrungsmittel genießen, die du ißt."
  • Regel Nr. 6: Iss deinen Weg gut

Fünf Köche und ein Doktor gehen in eine Küche

... klingt wie der Anfang eines kitschigen Witzes, aber tatsächlich es war die Entstehung einer deliriös erfolgreichen (wenn auch leicht strittigen) Partnerschaft. Wir haben eine Handvoll der besten Köche des Landes herausgefordert - Anita Lo aus New York City Annisa, Jenn Louis aus Portlands Lincoln und Sunshine Tavern, Tony Mantuano aus Spiaggia aus Chicago und Nick Balla und Cortney Burns aus San Franciscos Bar Tartine. würzige Gerichte mit gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen. Dann haben wir sie mit Mladen Golubic, MD, PhD, dem medizinischen Direktor des Zentrums für Lebensstilmedizin der Cleveland Clinic, zusammengebracht, um ihre Rezepte zu bewerten und zu verfeinern. Es gab einige Meinungsverschiedenheiten auf dem Weg, aber alle waren sich einig über die Ergebnisse. Schließlich ist es schwer, mit Gesundheit zu argumentieren, die so gut schmeckt. Hier ist, was sie herausgefunden haben.

Regel Nr. 7: Zurück zu den Grundlagen Die 10 Gründer der Real-Food Revolution haben uns ihre scheinbar einfachen, aber wirklich großen Ideen vorgestellt. Check out

hier

. Mehr von Prävention: Warum gibt es noch so viele Meds in Amerikas Fleisch?

Siehe nächste Nutrition AdviceShop Smart

Empfehlungen
  • Essen: Kohl | Prävention

    Kohl | Prävention

    Gehen Sie grün (und rot) diesem St. Patty's Day und tun Sie Ihrem Herzen etwas Gutes, beraten University of Minnesota Forscher. Gemüse in der Familie der Kohlgewächse kann nach neueren Erkenntnissen eine Herzentzündung reduzieren, die zu verstopften Arterien führen kann.
  • Essen: Salsa Zucchini | Prävention

    Salsa Zucchini | Prävention

    Fleischlose-Montag-Salsa-Zucchini_6.jpg Willkommen zum Fleischlosen Montag Blog! Wir stellen jede Woche ein leckeres Rezept für Ihre Gesundheit vor. Dieser Fleischlose Montag, ich bin glücklich, ein Rezept zu teilen, das von meiner Nachbarin Camille inspiriert wurde.
  • Essen: 30 Tage Superfoods: Ingwer zur Linderung von Übelkeit und Kopfschmerzen | Prävention

    30 Tage Superfoods: Ingwer zur Linderung von Übelkeit und Kopfschmerzen | Prävention

    Maya23K / Getty Bilder Willkommen bei 30 Tagen Superfoods, Prävention ' s 30-Tage-Challenge, um den ganzen November lang gesünderes Benzin in Ihre Ernährung zu integrieren.
  • Essen: Pizza mit Zucchini und geräuchertem Mozzarella | Prävention

    Pizza mit Zucchini und geräuchertem Mozzarella | Prävention

    Cheney_pizza_6.jpg Berufung alle Pizzaliebhaber! Wir haben ein neues kostenloses e-Kochbuch: die Fleischlose Montags Pizza-Sammlung, entworfen, um Menschen zu helfen, die Freude an selbstgebackener Pizza wieder zu entdecken, dank 10 bunter Rezepte von Top-Kochbuchautoren.
  • Essen: Der perfekte Detox-Smoothie nach dem Sommer | Prävention

    Der perfekte Detox-Smoothie nach dem Sommer | Prävention

    Zwischen der wahnsinnigen Vielzahl von saisonalen Früchten und Gemüse und Fülle von Outdoor-Workout-Optionen , Sommer kann ein ernsthaft gesundes paar Monate sein. Aber für viele von uns ist es auch die Jahreszeit des Cocktails, des Taumelns und der Eistüten.
  • Essen: 20 Low-Cal-Slow-Cooker-Rezepte | Prävention

    20 Low-Cal-Slow-Cooker-Rezepte | Prävention

    .
  • Essen: 10 Nahrungsmittel, die Entzündungen bekämpfen

    10 Nahrungsmittel, die Entzündungen bekämpfen

    Beruhigend ißt Entzündung ist wie Salz. Eine Prise ist eine gute Sache, aber ein bisschen zu viel und es ruiniert alles. Akute Entzündung, die Reaktion Ihres Körpers auf einen Schnitt oder Krankheitserreger, die in den Körper eindringen, schützt Ihren Körper vor Schaden.
  • Essen: 11 Beste Kater Lebensmittel | Prävention

    11 Beste Kater Lebensmittel | Prävention

    Ferienzeit bedeutet Familie, Freunde, Partys und Getränke . All das kann dazu führen, dass man sich morgens in dunklen Räumen unwohl fühlt und fettiges Essen isst und sich fragt, was genau in der Nacht zuvor passiert ist.
  • Essen: 6 Amazing Things Grüner Tee kann

    6 Amazing Things Grüner Tee kann

    Gute Nachrichten für die 170 Millionen Menschen weltweit, die Hepatitis-C-Hilfe haben, könnte eine Tasse grüner Tee sein. Ein Flavonoid, das in dem starken Getränk gefunden wird, hemmt das Eindringen des Hepatitis-C-Virus in Leberzellen, fand eine neue Studie in der Zeitschrift Hepatology .

Tipp Der Redaktion

Mix and Match für einen besseren Körper | Prävention

Wenn du wie viele bist, hast du die eine Aktivität gefunden, die du liebst. Und du tust es - immer und immer wieder. Das ist toll, besonders wenn man versucht, sich anzugewöhnen. Aber sobald du regelmäßig trainierst, kannst du deine Routine durch Abwechslung verbessern.