Die 8 überhypten Superfoods im Internet | Prävention

Sind diese geschäftigen Lebensmittel wert?

Google "Superfoods" und Sie werden mit mehr als 4 Millionen Links zu Websites, Blogs und Büchern bombardiert, die alle die magischen Gesundheitseigenschaften von "Super" -Lebensmitteln, -Getränken, -Pulvern und -Pillen verkünden. Vermarkter von Superfoods behaupten, dass ihre Produkte alles tun können, um Ihre Lebenserwartung zu erhöhen und Krebs zu verhindern, Ihre Libido zu steigern und Falten besser zu bekämpfen als ein Facelifting.

Aber wenn es zu gut klingt um wahr zu sein, dann wissen Sie wie es geht. Ernährungsexperten sind der Meinung, dass eine zu starke Betonung von einzelnen Nahrungsmitteln davon ablenke, was wirklich die Gesundheit verbessert. Dies ist die Gesamtnahrung - und ein paar "Superfoods" hinzuzufügen, wird deine ernste Fast-Food-Gewohnheit zum Beispiel nicht wettmachen . Oh, und über den ganzen Begriff "Superfood" an erster Stelle? Ja, es wird nicht von der Food and Drug Administration reguliert, was bedeutet, dass Vermarkter das Wort im Wesentlichen verwenden können, wie sie wollen.

Während die folgenden 7 "Superfoods" gesundheitliche Vorteile bieten, sind sie ihrem Gesundheits-Halo nicht ganz würdig. Bevor Sie die Checkout-Zeile drücken, sehen Sie, ob Sie von diesen übertriebenen, überteuerten "Superfoods" betrogen wurden.

Açaí Berries

Açaí bedeutet wörtlich "Frucht, die weint", aber Sie sind derjenige, der ein paar abwirft Tränen, wenn Sie Ihr Geld für Açaí-Beeren-Produkte verschwenden, sagt Joan Salge-Blake, ein klinischer Associate Professor für Ernährung an der Boston University. "Es gibt keine Studien am Menschen, um die Verwendung von Açaí-Beeren zu unterstützen, um Ihnen zu helfen, überschüssige Pfunde zu verlieren, gegen das Altern zu kämpfen oder für irgendein Gesundheitsproblem," sagt er. Alle Beeren sind reich an vorteilhaften Antioxidantien, aber es gibt keinen Grund, dass diese Eingeborenen von Mittel- und Südamerika Spitzenabrechnung verdienen.

Bessere Wette: Genießen Sie lokal gewachsene Beeren, wann immer sie Saison haben und entscheiden sich für gefroren (mit ohne Zucker)

Mehr aus Prävention: 11 Tasty Blueberry Recipes

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Chia Samen

Die kleinen schwarzen und weißen Samen der Salvia hispanica Pflanze werden hauptsächlich in Mexiko und Südamerika angebaut. Sie werden oft als natürliche Diät-Hilfe gefördert, aber es gibt nicht viel, das zu unterstützen. Wenn es um Gewichtsverlust geht, fand eine kurzfristige Studie am Menschen keinen Gewichtsverlust Vorteile von Chiasamen, sagt Salge-Blake.

Chia Samen enthalten Antioxidantien und ALA, eine pflanzliche Omega-3-Fettsäure; eine Unze (2 Esslöffel) Chiasamen hat 140 Kalorien, 10 Gramm Ballaststoffe, 5 Gramm Protein, 9 Gramm Fett und 180 mg Kalzium. Chia-Samen sind also eine gesunde, ballaststoffreiche Ergänzung Ihrer Ernährung, bieten aber außer einer guten Ernährung keinen zusätzlichen Nutzen.

Bessere Wette: Entscheiden Sie sich für Nüsse und Samen aller Arten natürlich reich an Antioxidantien, Proteinen und Ballaststoffen.

Kokosnussöl

Kokosnussöl ist das neueste Heilmittel, das angeblich die Immunfunktion verbessern und das Risiko von Schilddrüsenerkrankungen, Herzkrankheiten, Demenz, Fettleibigkeit und Krebs senken kann. Fast die gesamte Forschung wird jedoch noch als vorläufig angesehen, da Studien in erster Linie mit Nagetieren oder basierend auf begrenzten Daten durchgeführt werden. Eine bewiesene Tatsache über Kokosnussöl: 87% seines Fettes ist gesättigt. Das bedeutet, dass Sie 13,5 Gramm gesättigtes Fett pro Esslöffel Kokosnussöl zusammen mit 120 Kalorien erhalten. Um das in die richtige Perspektive zu rücken, empfiehlt die American Heart Association, den täglichen Fettkonsum auf etwa 14 Gramm zu begrenzen.

Bessere Wette: Mit Pflanzenölen, die arm an gesättigten Fettsäuren sind, wie Raps und Olivenöl , die bei zahlreichen klinischen Studien am Menschen nachweislich helfen, den schädlichen LDL-Cholesterinspiegel zu senken. Canola hat günstigere Omega-3-Fettsäuren als Kokosöl, und Olivenöl ist eine der reichsten Quellen für einfach ungesättigtes Fett.

Mehr von Prevention: Das beste Öl für jede Kochmethode

Kokosnusswasser

Hollywood-A-Lister und CrossFitters sind vielleicht Kuckuck für Kokoswasser, aber dieser neueste Schrei ist vielleicht nicht alles, was er ist. Angebracht als ein überlegener Hydrator, Diät-Hilfe, Akne-Kämpfer und Kater Helfer, ist das einzige, was über Kokoswasser nachgewiesen worden ist, dass eine 8-Unzen-Portion kommt mit 2 bis 3 Teelöffel Zucker und mindestens 50 Kalorien.

Bessere Wette: "Klares Wasser ist mehr als ausreichend, um auch nach dem Training mit Feuchtigkeit versorgt zu sein", sagt Salge-Blake. Bonus: gutes altes Leitungswasser ist kalorienfrei und kostet nichts. (Gelangweilt mit Wasser? Schütteln Sie die Dinge mit diesen 25 schlanken Sassy Water-Rezepten.)

Goji Beeren

Goji Beeren kommen von der Lycium barbarum Pflanze, die in ganz Asien wächst. Vermarkter behaupten, dass die Beeren Anti-Krebs-und Anti-Aging-Eigenschaften haben, die Sehkraft und Fruchtbarkeit verbessern und Entzündung zügeln. Und während einige vorläufige Labor- und Tierstudien darauf hindeuten, dass Goji-Beeren gesundheitsfördernde Eigenschaften haben können (und eine Studie an Menschen tatsächlich berichtete, dass Probanden, die Goji-Saft erhielten, ein höheres Maß an subjektivem Wohlgefühl berichteten), ist die Jury immer noch der Meinung, ob diese Beeren wert sind von einem "Super" -Status.

Bessere Wette: "Goji-Beeren, Açaí-Beeren, Blaubeeren, Himbeeren, Erdbeeren und alle anderen Beeren sind kraftvolle Pakete mit Vitaminen, Mineralstoffen und Phytonährstoffen", sagt Connie Diekman, Direktorin Universität Ernährung an der Washington University in St. Louis. "Aber keine wissenschaftlichen Beweise zeigen, dass einer von ihnen gesundheitliche Vorteile bietet, die deutlich besser sind als die anderen - also genieße sie alle." Erdbeeren, zum Beispiel, packen eine ähnliche Ernährungs Punch wie Gogi Beeren, und sie sind das ganze Jahr über zu einem Bruchteil des Preises verfügbar.

Mehr von Prävention: 20 Scumptious Strawberry Rezepte

Kombucha Tee

Kombucha-Tee ist ein schwarzer Tee, der mit Kombucha (der eigentlich eine Hefe ist), Bakterien und Zucker fermentiert wird. Viele behaupten, dass der Tee hilft, den Körper zu entgiften, stärkt das Immunsystem und bietet PMS Erleichterung, neben anderen Vorteilen. Aber es gibt wenig Beweise in all dem Hype. "Kombucha-Tee wurde unter anderem angepriesen, um die Energie zu erhöhen und die Verdauung zu verbessern, aber noch nie wurde ein menschlicher Versuch durchgeführt, um diese Behauptungen zu stützen", erklärt Toby Amidor, Autor von The Greek Yogurt Kitchen > Um den etwas essigsauren Geschmack zu verbessern, kommen die Tees oft mit hohen Zuckerzahlen. Kombucha-Tee kann mit Pilzen und Bakterien kontaminiert werden, wodurch er für Menschen mit einem geschwächten Immunsystem wie ältere Erwachsene, schwangere Frauen und Kinder potenziell gefährlich wird. Und weil die Fermentationsprozesse eine kleine Menge Alkohol erzeugen, sollte jeder mit einem Alkoholproblem es vermeiden.

Bessere Wette:

Trinken Sie regelmäßig Tee - egal ob Schwarz, Grün oder Oolong. Hunderte von veröffentlichten, von Experten begutachteten Studien zeigen, dass das Trinken von Tee dazu beitragen kann, das Risiko von Herzerkrankungen und bestimmten Krebserkrankungen zu verringern, und einen leichten Anstieg der Stoffwechselrate bewirken kann. Für wohltuende Bakterien entscheiden Sie sich für Joghurt und Kefir. Himbeerketone

Seit Dr. Oz diese "Fatburner in einer Flasche" nannte, sind die Verkäufe von Himbeerketon-Nahrungsergänzungsmitteln explodiert. Das Problem ist, dass die einzige veröffentlichte wissenschaftliche Gesundheitsforschung über Himbeerketone - das sind die natürlich vorkommenden phenolischen Verbindungen, die roten Himbeeren ihr Aroma geben - als vorläufig betrachtet werden, weil sie entweder Tiermodell oder Laborstudien sind. Im Gegensatz zu Nahrungsmitteln sind Nahrungsergänzungsmittel lockerer reguliert, so dass es nicht unüblich ist, unbestätigte Ansprüche auf Verpackungen zu finden.

Bessere Wette:

Gehen Sie mit der ganzen Himbeere, die Hunderte von nützlichen bioaktiven Verbindungen enthält, einschließlich Ketone. Beeren enthalten auch Ballaststoffe, mit denen Sie sich länger satt fühlen können. Weizengras

Dieses gekeimte Getreide wird als Zutat in vielen hochpreisigen Säften und Smoothies verwendet und enthält einige wichtige Nährstoffe wie Vitamin A, C und E, Eisen, Magnesium und Calcium. Befürworter betonen das hohe Niveau von Chlorophyll in Weizengras, was wahr ist, aber Chlorophyll hat keinen wirklichen Nährwert, sagt Amidor. "Oft wird Weizengras-Saft konsumiert, um die Leber zu reinigen, aber Ihre Leber braucht keine Hilfe zur Entgiftung - sie tut es allein." Und während Weizengras nahrhaft ist, gibt es keine klinischen Studien am Menschen, die zeigen, dass es besondere gesundheitliche Vorteile hat.

Bessere Wette:

Fügen Sie dunkelgrüne Gemüse in Ihre Ernährung, wie Brokkoli, Grünkohl, Mangold und eine Vielzahl von Salaten. Mehr von Prävention:

Die 25 schlechtesten Diät Tipps aller Zeiten Siehe nächste ErnährungsberatungGesundheitsgewohnheiten & FehlerNutritionsfakten

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Beste Matratzenauflagen | Prävention

Amazon Die durchschnittliche Matratze wird Sie etwa acht Jahre dauern Nationale Schlafstiftung. Aber mit Preisen, die in die Tausende gehen, ist es nicht immer möglich, mehr als einmal pro Jahrzehnt für eine neue zu springen. Geben Sie ein: Matratzenauflagen.