9 Einfache glutenfreie Rezepte, die Sie lieben werden Prävention

Es gibt viele Gründe, glutenfrei zu gehen: Vielleicht Sie haben Zöliakie, sind empfindlich gegenüber Gluten oder suchen nur nach einem gesünderen Ernährungsplan. Was auch immer Ihre Geschichte, diese No-Weizen Rezepte von William Davis, MD, Autor von Weizenbauch: Verlieren Sie den Weizen, verlieren das Gewicht, und finden Sie Ihren Weg zurück zu Gesundheit (Rodale, Inc.) sind Optionen, die opfern Sie nicht den Geschmack für die Ernährung.

Berry-Coconut Smoothie

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre Emailadresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Dieser Smoothie ist perfekt für ein Frühstück auf der Flucht oder als schneller Snack. Sie werden es dank der Kokosmilch fülliger als die meisten Smoothies finden. Beeren sind die einzigen Süßungsmittel, die den Zucker auf ein Minimum halten.

macht 1 Portion
1/2 Tasse Kokosmilch
1/2 Tasse fettarmer Joghurt
1/4 Tasse Blaubeeren, Brombeeren, Erdbeeren oder andere Beeren
1/2 Tasse nicht aromatisiertes oder Vanille-Molkenproteinpulver
1 Esslöffel gemahlene Leinsamen (kann vorgemahlen gekauft werden)
1/2 Teelöffel Kokosnussextrakt
4 Eiswürfel

Kombinieren Sie Kokosmilch, Joghurt, Beeren, Molkenprotein, Leinsamen, Kokosnussextrakt und Eiswürfel. Mischung bis glatt. Sofort servieren.

Von Verliere den Weizen, verlier das Gewicht! - Keine Übung. Keine Kalorien zählen. Keine Entbehrung. Versuchen Sie das Buch frei.

[pagebreak]

Hot Coconut Leinsamen Cereal

Sie werden überrascht sein, wie diese einfache warme Frühstücksflocken füllen kann, besonders wenn Kokosmilch verwendet wird.

macht 1 bis 2 Portionen
1/2 Tasse Kokosmilch, Vollmilch, Vollmilch oder ungesüßte Mandelmilch
1/2 Tasse gemahlene Leinsamen (kann vorgemahlen gekauft werden)
1/4 Tasse ungesüßt Kokosflocken
1/4 Tasse gehackte Walnüsse, Walnusshälften oder rohe geschälte Sonnenblumenkerne
Gemahlener Zimt
1/4 Tasse geschnittene Erdbeeren, Blaubeeren oder andere Beeren (optional)
Kombinieren Sie die Milch, gemahlene Leinsamen, Kokosflocken und Walnüsse oder Sonnenblumenkerne in einer mikrowellengeeigneten Schüssel und Mikrowelle für 1 Minute. Auf Wunsch mit etwas Zimt und ein paar Beeren belegen.

Puten-Avocado-Wraps

Hier ist eine von Hunderten von Möglichkeiten, meine Leinsamen-Wraps (siehe Rezept unten) für ein schmackhaftes und sättigendes Frühstück, Mittagessen oder Abendessen. Alternativ zu einer Soße, geben Sie eine dünne Schicht Hummus oder Pesto auf die Verpackung, bevor Sie die anderen Zutaten hinzufügen.

Macht 1 Portion
Leinsamenpackung (unten), gekühlt, wenn frisch zubereitet
3 oder 4 Feinkostscheiben Schweinebraten
2 dünne Scheiben Schweizer Käse
1/4 Tasse Sojasprossen
1/2 Hass Avocado, in dünne Scheiben geschnitten
Handvoll Baby Spinatblätter oder geriebener Salat
1 Esslöffel Mayonnaise, Senf, Wasabi Mayonnaise, oder zuckerfreie Salatdressing
Legen Sie die Pute und Schweizer Käse in die Mitte der Verpackung. Verbreiten Sie die Sojasprossen, Avocado und Spinat oder Salat obenauf. Top mit einem Klecks Mayonnaise, Senf oder anderen Lieblingsgewürz. Roll up.

Leinsamen Wrap

Wraps mit Leinsamen und Eiern sind überraschend lecker. Sobald Sie den Dreh raus haben, können Sie in ein paar Minuten ein oder zwei Verpackungen aufschlagen. Wenn Sie zwei Kuchenwürfel haben, können Sie zwei Umhüllungen gleichzeitig machen und den Vorgang beschleunigen (obwohl sie einzeln nacheinander mikrowellenbehandelt werden müssen). Leinsamen Wraps können gekühlt werden und werden für ein paar Tage behalten. Gesunde Variationen sind einfach durch Verwendung verschiedener Gemüsesäfte (wie Spinat oder Karotte) anstelle des gewünschten Wassers möglich.

Macht 1 Portion
3 Esslöffel gemahlene Leinsamen (kann vorgemahlen gekauft werden)
1 /4 Teelöffel Backpulver
1/4 Teelöffel Zwiebelpulver
1/4 Teelöffel Paprika
Prise feines Meersalz oder Selleriesalz
1 Esslöffel Kokosöl, geschmolzen, plus mehr zum Fetten der Pfannen
1 Esslöffel Wasser
1 großes Ei
Die gemahlenen Leinsamen, Backpulver, Zwiebelpulver, Paprika und Salz in einer kleinen Schüssel vermischen. Den 1 Esslöffel Kokosöl einrühren. Schlagen Sie das Ei und 1 Esslöffel Wasser ein, bis alles vermischt ist. Eine mikrowellenfeste Glas- oder Plastikform mit Kokosnussöl einfetten. Den Teig hineingeben und gleichmäßig auf dem Boden verteilen. Mikrowelle in der Höhe für 2 bis 3 Minuten bis gekocht. Lassen Sie etwa 5 Minuten abkühlen. Um zu entfernen, heben Sie eine Kante mit einem Spatel an. Wenn es klebt, verwenden Sie einen Pfannkuchenwender, um sich vorsichtig von der Pfanne zu lösen. Die Verpackung umdrehen und mit den gewünschten Zutaten belegen.

[pagebreak]

Zucchini "Pasta" mit Baby Bella Pilzen

Die Verwendung von Zucchini anstelle von herkömmlichen Weizennudeln ergibt einen anderen Geschmack und eine andere Textur, ist aber sehr lecker sein eigenes Recht. Da die Zucchini im Geschmack weniger durchsetzungsfähig ist als Weizennudeln, ist die Pasta umso interessanter, je interessanter sie ist.

Macht 2 Portionen
1 Pfund Zucchini
8 Unzen ungehärtet (Nitrit (frei) Wurst, Rinderhack, Truthahn, Hühnchen oder Schweinefleisch (wahlweise)
3 bis 4 Esslöffel natives Olivenöl Extra
8 bis 10 Babybella oder Cremini Pilze, in Scheiben geschnitten
2 bis 3 Knoblauchzehen , gehackt
2 Esslöffel gehacktes frisches Basilikum
Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Tasse Tomatensauce oder 4 Unzen Pesto
1/4 Tasse geriebener Parmesankäse
Die Zucchini mit einem Gemüseschäler schälen. Mit dem Gemüseschäler die Zucchini der Länge nach in Bänder schneiden, bis Sie den Kern erreichen. (Reserviere den Samenkern und schäle ihn für eine andere Verwendung, wie zum Beispiel einen Salat.)

Wenn du Fleisch verwendest: Erhitze einen Esslöffel Öl in einer großen Pfanne. Kochen Sie das Fleisch, zerlegen Sie es mit einem Löffel, bis es durchgegart ist. Das Fett abtropfen lassen. Fügen Sie 2 Esslöffel des Öls zusammen mit den Pilzen und dem Knoblauch der Pfanne hinzu. 2 bis 3 Minuten kochen, bis die Pilze weich sind.

Wenn kein Fleisch verwendet wird: 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Champignons und den Knoblauch hinzufügen und 2 bis 3 Minuten kochen lassen.

In jedem Fall: Fügen Sie die Zucchini-Stränge in die Pfanne und kochen, bis die Zucchini erweicht, nicht mehr als 5 Minuten. Fügen Sie das gehackte Basilikum und Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Servieren mit Tomatensauce oder Pesto bestreut und mit Parmesan bestreut.

7 Ungesunde Nudelgerichte zu vermeiden

[pagebreak]

Krabbenkuchen

Diese "panierten" weizenfreien Krabbenkuchen sind unglaublich einfach zuzubereiten . Wenn es mit Sauce Tartar oder anderen kompatiblen Sauce und Spinat oder grünem Blattsalat serviert wird, kann dieses Gericht leicht als Hauptgericht dienen.

Macht 4 Portionen
2 Esslöffel natives Olivenöl Extra
1/2 rote Glocke Pfeffer, fein gewürfelt
1/4 gelbe Zwiebel, fein gehackt
2 EL fein gehackter frischer grüner Chilischote oder nach Geschmack
1/4 Tasse gemahlene Walnüsse
1 großes Ei
11/2 Teelöffel Currypulver
1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
Feines Meersalz
1 6-Unzen-Dose Krabbenfleisch, abgetropft und abgeschliffen
1/4 Tasse gemahlene Leinsamen (käuflich zu erwerben)
1 Teelöffel Zwiebelpulver
1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
Baby Spinat oder gemischter Salat
Tartarsauce (optional)
Den Ofen auf 325 F vorheizen. Ein Backblech mit Folie auslegen. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Paprika, Zwiebel und Chilischote hinzufügen und 4 bis 5 Minuten kochen lassen. Zur Seite stellen, um etwas abzukühlen. Das Gemüse in eine große Schüssel geben. Walnüsse, Ei, Currypulver, Kreuzkümmel und etwas Meersalz unterrühren. Krabbenfleisch in die Mischung mischen und gut umrühren. In vier Pasteten formen und auf das Backblech geben. Den Leinsamen, das Zwiebelpulver und das Knoblauchpulver in einer kleinen Schüssel verrühren. Sprinkle die "Panade" über die Krabbenfrikadellen. Backen Sie die Krabbenfrikadellen, bis sie gebräunt und erhitzt sind, etwa 25 Minuten. Wenn gewünscht, auf ein Spinat- oder Salatblatt mit einem Klecks Tartarsauce servieren.

5 Frische Meeresfrüchte Rezepte

[pagebreak]

Pecan-Inkrustiertes Hähnchen mit Tapenade

Dieses Hähnchenrezept macht ein großartiges Abendessen Entrée oder ein tragbares Gericht für das Mittagessen oder eine andere Mahlzeit. Und es kann in Eile hochgepeitscht werden, besonders wenn Sie ein übrig gebliebenes Hühnchen haben - legen Sie einfach eine oder zwei Brüste vom Abendessen der letzten Nacht ab. Wenn Sie möchten, können Sie das Hühnchen mit Pesto (Basilikum oder sonnengetrocknete Tomate) oder Aubergine Caponata anstelle der Tapenade belegen.

Macht 2 Portionen
2 4 Unzen Hähnchenbrust, ohne Knochen, Haut entfernt
1 großes Ei
1/4 Tasse Kokosmilch oder Milch Milch
1/2 Tasse gemahlene Pekannüsse (kann vorbestellt werden Boden)
3 Esslöffel geriebener Parmesankäse
2 Teelöffel Zwiebelpulver
1 Teelöffel getrockneter Oregano
Feines Meersalz und gemahlener schwarzer Pfeffer
4 Esslöffel Tapenade, Caponata oder Pesto
Den Ofen auf 350 ° F vorheizen. Backen Sie das Huhn bis zum Durchkochen, etwa 30 Minuten. Das Ei mit einer Gabel in einer flachen Schüssel leicht schlagen. Schlag in die Milch. Die gemahlenen Pekannüsse, Parmesan, Zwiebelpulver, Oregano und Salz und Pfeffer nach Geschmack vermischen. Roll das Huhn in das Ei, dann in die Pekannuss-Mischung. Auf eine mikrowellengeeignete Platte legen und 2 Minuten lang mit hoher Leistung auf Mikrowelle stellen. Mit Tapenade, Caponata oder Pesto garnieren und heiß servieren.

[pagebreak]

Drei-Käse-Auberginen-Auflauf

Wenn Sie Käse lieben, werden Sie die Kombination von Aromen in diesem Drei-Käse-Auflauf lieben. Es ist substanziell genug, um als Vorspeise oder in kleineren Portionen als Beilage mit einem einfachen gegrillten Steak oder Fischfilet zu dienen. Reste sind gut zum Frühstück.

macht 6 Portionen
1 Aubergine, quer geschnitten in 1/2 Zoll dicke Scheiben
1/2 Tasse extra-natives Olivenöl
1 gelbe oder spanische Zwiebel, gehackt
2 bis 3 Knoblauchzehen, gehackt
3 bis 4 Esslöffel sonnengetrocknete Tomaten
4 bis 6 Tassen Spinatblätter
2 Tomaten, in Stücke geschnitten
2 Tassen Tomatensauce
1 Tasse Ricottakäse
1 Tasse geriebener Vollmilchmozzarella (4 Unzen)
1/2 Tasse geriebener Parmesan (2 Unzen)
4 bis 5 frische Basilikumblätter, gehackt
Den Ofen vorheizen bis 325F. Legen Sie die Auberginenscheiben in eine Backform. Bürsten Sie beide Seiten der Scheiben mit dem größten Teil des Öls, wobei Sie etwa 2 Esslöffel aufbewahren. 20 Minuten backen. Entfernen Sie die Aubergine, aber lassen Sie den Ofen an. Die restlichen 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel, den Knoblauch, die getrockneten Tomaten und den Spinat hinzu und kochen Sie, bis die Zwiebel weich wird. Die Tomatenstücke über die Aubergine streuen. Die Spinatmischung darüber verteilen. Den Spinat mit der Tomatensauce garnieren. Die Ricotta-Mozzarella-Käse in einer Schüssel vermischen. Die Käsemischung auf die Tomatensauce verteilen und mit Basilikum bestreuen. Den Parmesan darüber streuen. Backen bis zum Blubbern und der Käse ist geschmolzen, etwa 30 Minuten.

[pagebreak]

Kürbisgewürzmuffins

Ich liebe es, diese Muffins zum Frühstück im Herbst und Winter zu haben. Spreche einen mit Frischkäse und du brauchst wenig anderes, um dich an einem kalten Morgen zu füllen.

Macht 12 kleine Muffins
2 Tassen gemahlene Mandeln (kann vorgemahlen gekauft werden)
1 Tasse gehackte Walnüsse
1/4 Tasse gemahlene Leinsamen (kann vorgemahlen gekauft werden)
Süßstoff wie Truvia, Stevia-Extrakt oder Splenda entspricht 3/4 Tasse Saccharose
2 Teelöffel gemahlener Zimt
1 Teelöffel gemahlener Piment
1 Teelöffel geriebene Muskatnuss
1 Teelöffel Backpulver
Schuss feines Meersalz
1 Dose (15 Unzen) ungesüßtes Kürbispüree
1/2 Tasse saure Sahne oder Kokosmilch
2 große Eier
1/4 Tasse Walnussöl, geschmolzenes Kokosnussöl oder extra leichtes Olivenöl
Den Ofen auf 325F vorheizen. Eine 12-Tassen-Muffinform mit Öl einfetten. In einer großen Schüssel das Mandelmehl, Walnüsse, gemahlene Leinsamen, Süßstoff, Zimt, Piment, Muskat, Backpulver und Salz verrühren. Rühren Sie den Kürbis, Sauerrahm oder Kokosmilch, Eier und Öl in einer anderen großen Schüssel zusammen. Die Kürbismischung in die Mandelmehlmischung rühren und gründlich vermischen. Den Teig in die Muffinförmchen geben und etwa zur Hälfte füllen. Backen, bis ein Zahnstocher in einen Muffin eingeführt, etwa 45 Minuten austrocknet. Kühle die Muffins in den Pfannen für 10 bis 15 Minuten und stelle sie dann auf ein Gestell, um sie vollständig abzukühlen.

Rezepte für den täglichen Gebrauch
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Wenn Süße deine Schwäche ist, versuche halb und halb | Prävention

Bereitgestellt von Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden. | Dies ist eine großartige diabetische Ernährungsstrategie für die ersten Schritte in der Reinigung Ihrer Diät.