Die 9 Lebensmittel, die Sie am wahrscheinlichsten krank machen werden Prävention

Photoalto Alix Minde / Getty Images

Niemand will mit ihm einen Salat werfen E. Coli oder Hühnchen mit einer Seite von Salmonellen servieren. Aber jedes Jahr erkranken etwa 9 Millionen Amerikaner an diesen und anderen durch Lebensmittel übertragenen Krankheiten.

Die FDA hat kürzlich eine Partnerschaft mit den Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention und dem Landwirtschaftsministerium geschlossen, um die Ursachen von Ausbrüchen in der Vergangenheit zu untersuchen 5 Jahre. Einige kontaminierte Lebensmittel mögen überraschend klingen, wie Tomaten und Melonen. Aber die Lebensmittel oder Zutaten, die Sie für sauber halten, sind oft diejenigen, die Ausbrüche verursacht haben, sagt Robert Brackett, PhD, Direktor des Instituts für Lebensmittelsicherheit und Gesundheit am Illinois Institute of Technology.

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Seien Sie also auf der sicheren Seite: Trennen Sie rohes und gekochtes Essen, waschen Sie sich regelmäßig Hände und Kochflächen, kochen Sie Speisen gründlich und kühlen Sie sie sofort ab . Befolgen Sie dann diese Tipps, um potentiell schmutzige und gefährliche Zutaten richtig zu handhaben.

(Lesen Sie auch diese Anleitung, um zu sehen, wann Sie abgelaufene Lebensmittel verzehren sollten.)

Rindfleisch
Rinderprodukte wurden etwa zur Hälfte dafür verantwortlich gemacht Fälle des Berichts von E. Coli , eine Krankheit, die Durchfall, Erbrechen und manchmal sogar Nierenversagen und Tod verursachen kann.

Um diese bakteriellen Käfer mit Ihrem Rindfleisch nicht zu verschlingen, stecken Sie ein Fleischthermometer in den dicksten Teil des Steaks oder Pastetchens sicher, es ist 165 ° F erreicht. Denken Sie daran, das Thermometer mit einem Alkohol-Pad zwischen den Anwendungen zu wischen.

Seien Sie besonders vorsichtig mit Hackfleisch, das Fleisch von einer großen Anzahl von Tieren in einer Packung mischt, sagt Jim Warner, Ernährungs-Programm-Direktor und Krankenhauskoch im Staat Ohio Universität Wexner Medical Center. Das bedeutet, dass nur eine infizierte Kuh mehrere in Schrumpffolie verpackte Packungen kontaminieren kann.

Huhn
Einer von 10 Menschen, die an Salmonellen erkrankt sind, hat es laut dem Bericht von Geflügel bekommen. Diese bakterielle Erkrankung kann Fieber, Durchfall, Bauchkrämpfe und Kopfschmerzen verursachen. In der Tat ist es in der Regel das Fleisch - nicht die Mayonnaise -, die in schlechten Hühnersalat verdirbt, sagt Warner.

Folgen Sie dem richtigen Weg, Geflügel zu kochen. Da sich Bakterien bei Raumtemperatur schnell vermehren, tauen Sie niemals gefrorene Vögel (oder Fleisch) in warmem Wasser oder auf dem Tresen auf. Planen Sie voraus und tauen Sie im Kühlschrank auf.

Um sicherzustellen, dass Sie ein ganzes Huhn gründlich gekocht haben, stecken Sie ein Fleischthermometer in den dicksten Teil des Oberschenkels. Dunkles Fleisch braucht länger zum Kochen als Weiß, wenn also die Trommelstöcke und Oberschenkel 165 ° F erreichen, ist die Brust auch sicher, sagt Warner.

MEHR: 50 Möglichkeiten Hühnchenbrust vorzubereiten

Schweinefleisch
Der Bericht enthielt Schweineprodukte in 8% von Salmonellen Fällen. Obwohl die Richtlinien der Regierung das Kochen von Schweinefleisch auf 145 ° F empfehlen, klebt Warner normalerweise mit 165 ° für zusätzlichen Schutz.

Wenn Sie rohes Schweinefleisch kaufen, bitten Sie den Verkäufer, jedes Paket doppelt zu verpacken und dann das ganze Fleisch in eins zu legen Einkaufstasche, sagt Warner. Packen Sie den Beutel zuerst aus, wenn Sie nach Hause kommen, und halten Sie das Fleisch nahe am Boden des Kühlschranks (oder in einer versiegelten Schublade oder Schale), damit keine Säfte in andere Nahrungsmittel gelangen.

Meeresfrüchte
Zusätzlich zu Keimen wie Salmonellen und Campylobacter , die auch andere Fleischsorten, Austern und Venusmuscheln befallen können, bergen ein zusätzliches Risiko der Kontamination mit Vibrios , die natürlicherweise in Meeresgewässern vorkommen. Sie können eine Seite von wässrigem Durchfall, Krämpfen, Übelkeit, Erbrechen, Fieber und Schüttelfrost mit diesem Ceviche bekommen.

Kochen von Meeresfrüchten auf eine Temperatur von 145 ° verbannt alle diese Bugs. Wenn Sie Ihren Thunfisch selten mögen oder planen, Ihr eigenes Sushi zu machen, wissen Sie, dass Sie ein Risiko eingehen - und erwägen, frischen Fisch von einem seriösen Fischhändler anstatt einer großen Kette oder eines Discounters zu kaufen, sagt Warner.

Eier
Erinnerst du dich daran, dass deine Mutter dich als Kind nicht als rohen Keksteig hat essen lassen? Es gab einen Grund: In dem Bericht werden Eier mit 12% aller Salmonellen angerechnet.

Die Bracket schlägt vor, die Eier von Eigelb zu entfernen. Wenn du dein Eigelb flüssig magst, kaufe pasteurisierte Eier, die wärmebehandelt werden, um Käfer zu töten.

Was Libationen betrifft, bist du im Klaren. Barkeeper mischen normalerweise Flips und andere rohe Eikocktails mit pasteurisiertem Weiß, die wenig Risiko darstellen, sagt Warner.

(Gelangweilt mit einfachem altem Rührei? Versuchen Sie die 14 besten Weisen, ein Ei zu essen.)

Hard-Skinned Fruits und Gemüse
Auch wenn Sie die Schale oder die Schale einer Frucht nicht essen, sollten Sie Vorsichtsmaßnahmen treffen: Im Jahr 2011 verursachten Melonen einen Riesenausbruch von Listeria , heißt es in dem Bericht. Leichte bis schwere Symptome können Übelkeit, Erbrechen, Fieber und Durchfall sein.

Bakterien können sich leicht in den Ecken und Ritzen der Schwarte verstecken, dann an Ihrem Messer oder Schneidebrett festkleben und die nackte Frucht nach dem Peeling infizieren, sagt Warner.

Waschen Sie alle harten Früchte und Gemüse mit Wasser und einem weichen Gemüsepinsel, empfiehlt er. Für zusätzliche Sicherheit, schälen Sie das Produkt zuerst, dann umdrehen Sie Ihr Schneidebrett und waschen Sie Ihr Messer, bevor Sie das Fleisch schneiden, sagt Warner.

MEHR: Wird Ihr Fleisch Sie vergiften?

Soft-Skinned Obst und Gemüse
Seeded Gemüse wie Tomaten entfielen fast eine von fünf Fällen von Salmonellen , so der Bericht. Weiche Früchte wie Beeren können auch Käfer beherbergen.

Um sich selbst zu schützen, sollten Sie vor der Verwendung die gesamte Verpackung des Erzeugnisses inspizieren. Wenn ein einzelner Gegenstand sichtbaren Schimmel hat, werfen Sie sie alle. "Die gleichen Bedingungen, die das Wachstum von Schimmelpilzen erlauben, könnten auch Krankheitserregern helfen, die Krankheiten durch Lebensmittel übertragen", sagt Warner.

Obst und Gemüse, die den Test bestehen, sind weniger gefährlich, aber Sie sollten sie immer noch waschen, um alle langwierigen Käfer zu entfernen sie in eine Schüssel mit kaltem Wasser eintauchen und dann abtropfen lassen.

(Grobe Schimmel mag auch in deinem Haus lauern. Finde die 9 Orte, wo Schimmel sich versteckt.)

Blattgemüse
Zusammen mit anderem Gemüse in Reihen gewachsen, verursachten Greens mehr als ein Drittel von E. Coli Krankheiten in der letzten halben Dekade, heißt es in dem Bericht.

Spülen Sie Spinat, Rucola und andere Grüns ab und trocknen Sie sie gründlich in einer Salatschleuder. (Und waschen Sie den Salat Spinner gut zwischen jeder Verwendung, um Schimmelwachstum zu verhindern, sagt Warner.)

Aber es gibt eine Ausnahme: Spülung eingesackt, Pre-Washed Salat Greens wird nicht helfen und könnte tatsächlich Kontamination von Ihrem Waschbecken, Brackett warnt .

Milchprodukte
Drei Viertel der Campylobacter -Infektionen, die Sie für eine Woche mit Bauchkrämpfen, Durchfall und Fieber infizieren können, wurden von Milch und anderen Milchprodukten verursacht und 31 Prozent von Listerien Fälle analysiert

MEHR: Beste Kuhmilch Alternativen

Obwohl diese Bakterien normalerweise während der Pasteurisierung getötet werden, verweilen sie in Rohmilch (die die FDA vor dem Trinken rät) und einige Weichkäse, sagt Brackett.

Verringern Sie Ihr Risiko, indem Sie Molkereiprodukte gekühlt halten. Die "Gefahrenzone" des Bakterienwachstums liegt zwischen 40 und 140 °, sagt Warner. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kühlschrank kalt genug ist - Warner verwendet ein Ersatz-Thermometer neben dem, das installiert wird - und legen Sie Reste innerhalb von 2 Stunden oder früher, wenn sie an einem heißen Tag draußen sind.

Der Artikel Die 9 Lebensmittel, die Sie am wahrscheinlichsten krank machen lief ursprünglich auf MensHealth.com.

ToxineNutritionProteinVegetablesFruitDairy
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

9 Morgenübungen, um den Tag stressfrei zu beginnen | Prävention

Marilyn Nieves / Getty Images Füttern Sie Ihren Geist am Morgen? (Dieser Ruck Kaffee zählt nicht, weil das nur künstlich stimuliert wird.