9 Lebensmittel, die Ihnen Durchfall verursachen könnten | Prävention

Wiradana9 / Shutterstock

Nein angenehm zu reden, und es ist noch weniger angenehm, damit umzugehen, aber jeder erlebt gelegentlich wässrige Stühle. Die meisten Durchfälle werden durch ein Virus oder Bakterien verursacht, aber bestimmte Lebensmittel können Sie auch ins Badezimmer rennen lassen. "Der beste Weg zu untersuchen, welche Lebensmittel Ihre Symptome verschlimmern, ist ein Ernährungstagebuch", sagt Shilpa Ravella, MD, Gastroenterologe und Assistenzprofessor für Medizin am Columbia University Medical Center. Wenn Sie die Nahrungsmittel lokalisieren können, die Ihre Bauchprobleme auslösen, können Sie sich vielleicht etwas Unbehagen ersparen. Hier sind ein paar häufige Täter. (Verlieren bis zu 15 Pfund OHNE Diät mit Eat Clean, um Lean, unsere 21-Tage-sauber-essen Mahlzeit Plan)

grmarc / ShutterstockSugar Ersatz

Zuckerfreie Snacks und Kaugummi können helfen, Ihre Naschkatzen zu befriedigen, aber viele enthalten Zuckeraustauschstoffe, die auch als Abführmittel wirken können. "Süßstoffe wie Aspartam, Sucralose und Sorbit können zu Durchfall und Blähungen beitragen, je nachdem, wie Ihr Körper sie im Darm verstoffwechselt", sagt Bhavesh Shah, MD, medizinischer Direktor der Interventional Gastroenterology am Long Beach Memorial Medical Center in Kalifornien

MEHR: 7 Dinge, die passieren, wenn du aufhörst, Zucker zu essen

studiostoks / ShutterstockCoffee

Wenn deine morgendliche Tasse sofort von einem morgendlichen Rush ins Badezimmer gefolgt wird, bist du nicht allein. "Kaffee kann bei manchen Menschen Durchfall verursachen", sagt Ravella. "Das Koffein kann den Darm dazu anregen, sich schneller zu kontrahieren, als es normalerweise der Fall ist, so dass Nahrung schneller durchgeht und nicht so gut aufgenommen wird." Die Säure von Kaffee kann auch die Symptome einiger Verdauungsstörungen verschlechtern. (Dies ist Ihr Körper auf Kaffee.)

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Pretty Vectors / ShutterstockAlcohol

Wenn Sie auch ein paar haben Viele während einer Nacht, können Sie am nächsten Tag mit einer Magenverstimmung aufwachen. "Dies ist oft ein Symptom, das einen Kater begleitet", sagt Shah. "Alkohol ist ein Reizmittel. Ihr Darm kann nicht damit einverstanden sein, eine große Menge zu trinken." Booze beschleunigt auch die Verdauung, was sich auf die Fähigkeit Ihres Körpers auswirkt, Wasser aufzunehmen - daher der wässrige Stuhl, wenn Sie verkatert sind.

MEHR: 6 Sneaky Signs Sie trinken zu viel

blackakaliko / ShutterstockDairy

Laut den National Institutes of Health können bis zu 50 Millionen amerikanische Erwachsene Laktoseintoleranz sein. Wenn dein Magen schummelt, wenn du Milch, Käse oder Joghurt isst, magst du einer von ihnen sein. "Häufige Symptome, die etwa 30 Minuten bis zwei Stunden nach dem Verzehr von laktosehaltigen Lebensmitteln auftreten, können Übelkeit, Krämpfe, Blähungen, Gas und Durchfall sein", sagt Shah.

mything / ShutterstockWheat, Roggen und Gerste

Gluten - eine Mischung aus Proteinen, die in Weizen, Roggen und Gerste vorkommen - kann bei manchen Menschen Durchfall und Blähungen verursachen, aber die gute Nachricht ist, dass Glutensensitivität relativ selten ist. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass Weizen Ihr Verdauungssystem verheerend beeinflusst, halten Sie ein Ernährungstagebuch und suchen Sie nach Mustern: Sind Sie jedes Mal krank, wenn Sie Brot oder Nudeln essen? "Wenn Sie glauben, dass Sie eine Gluten-Intoleranz haben, ist es wichtig, einen Gastroenterologen zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie keine Zöliakie haben", sagt Ravella. Für Menschen mit dieser Autoimmunerkrankung kann Gluten schwere Schäden anrichten, indem es den Dünndarm befallen kann.

MEHR: Es gibt einen Bestandteil im Weizen neben Gluten, der dich grob fühlen lässt

Kirill Galkin / ShutterstockFODMAPs

Bear mit uns, weil dieses Akronym ein doozy ist. FODMAPs sind fermentierbare Oligo-, Di- und Monosaccharide sowie Polyole. Laien sind eine Gruppe von Kohlenhydraten und Zuckeralkoholen, die schwer verdaulich sind, vor allem für Menschen mit Reizdarmsyndrom (IBS). "FODMAPs werden im Dünndarm schlecht absorbiert", sagt Ravella, und das kann zu Blähungen, Völlegefühl und Durchfall führen. Der Verzicht auf FODMAP-Nahrungsmittel kann zur Verbesserung von IBS-Symptomen wie Durchfall beitragen.

FindingMyDigitalFeet / ShutterstockFiber

Fiber bringt Ihr Verdauungssystem in Bewegung, was eine gute Sache ist - aber manchmal ist es ein wenig zu effektiv. "Zu viel Ballaststoffe kann sicherlich Durchfall verursachen", sagt Shah. Ballaststoffe binden sich mit Wasser, was Verstopfung vorbeugen kann, aber auch abführend wirken kann, wenn man zu viel auf einmal zu sich nimmt.

judilyn / ShutterstockSpicy peppers

Manche Menschen können Jalapeños wie Süßigkeiten essen, während andere sie fühlen Magenschauern beim bloßen Anblick eines Paprikas. "Jedes Individuum ist einzigartig, wenn es darum geht, scharfes Essen zu tolerieren", sagt Ravella. "Scharfes Essen kann die Auskleidung des Magens und des Darms reizen, was dazu führt, dass sich Lebensmittel schneller durch den Magen-Darm-Trakt bewegen, was zu lockerem Stuhl führt." Wenn Sie nicht oft scharfes Essen essen, fügt sie hinzu, ist es wahrscheinlicher, dass Sie die Verbrennung fühlen, wenn Sie es tun.

Vector Tradition / ShutterstockFast food

Wenn Sie die Motivation brauchen, das Drive-Through-Fenster zu überspringen Dieser fettige Takeout-Grub kann hart für deinen Darm sein. "Im Allgemeinen können alle Fette schwerer verdaulich sein, aber die schlimmsten Täter sind fettige, frittierte Lebensmittel, die man normalerweise in Fastfood-Restaurants findet", sagt Ravella. "Es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie Probleme haben, wenn Sie gesunde Fette aus Vollwertkost wie Avocados essen." Fettige Pommes fressen dagegen keine ernährungsphysiologischen Vorteile - wenn sie also Ihren Bauch belästigen, lassen Sie sie einfach aus.

ErnährungDie Gesundheit des VerdauungstraktesGetränke
Empfehlungen
  • Essen: 5 Gesunde Hausgemachte TV Abendessen | Prävention

    5 Gesunde Hausgemachte TV Abendessen | Prävention

    TV-Dinner werden frisch Es ist Essenszeit. Du bist erschöpft. Wäre es nicht toll, wenn du einfach etwas im Ofen oder in der Mikrowelle stopfst und damit fertig bist? Und nein, wir meinen nicht gekaufte Tiefkühlgerichte, die oft mehr komische Zutaten enthalten, als wir zählen können.
  • Essen: Schmausen Sie mit diesen energiereichen Lebensmitteln | Prävention

    Schmausen Sie mit diesen energiereichen Lebensmitteln | Prävention

    Sie brauchen keinen Doktortitel in Biochemie, um zu wissen, dass Essen Treibstoff ist und unser Energieniveau beeinflusst. Aber du musst schlau sein, wenn du für Energie isst.
  • Essen: 5 Arten von Tomaten, die Sie essen sollten | Prävention

    5 Arten von Tomaten, die Sie essen sollten | Prävention

    Dekodierung des Regenbogens Heirlooms sind wilde Sorten von Tomaten, die natürlich von Wind und Bienen bestäubt werden - im Gegensatz zu modernen Hybriden, die für die "besten" Eigenschaften gezüchtet wurden. Warum Erbstücke wählen? Der Geschmack.
  • Essen: Soja-Brustkrebs-Verbindung | Prävention

    Soja-Brustkrebs-Verbindung | Prävention

    Unter den asiatischen Bevölkerungen ist der Zusammenhang zwischen erhöhtem Verzehr von Soja und verringertem Brustkrebsrisiko gut dokumentiert. Aber die Frauen in diesen Studien aßen in der Regel leicht verarbeitete Sojabohnen oder Sojamehl.
  • Essen: Wild gegen Zuchtlachs | Prävention

    Wild gegen Zuchtlachs | Prävention

    Fisch ist eine beliebte Grundnahrungsmittel in Gewichtsverlust Programme, weil es Protein sowie Cholesterin-Bekämpfung Omega-3-Fettsäuren bietet. Aber Kontaminanten in Lachsen haben Fragen darüber aufgeworfen, ob die Vorteile von Ernährung und Gesundheit durch die Risiken aufgewogen werden.
  • Essen: Dein Gehirn auf Junk Food | Prävention

    Dein Gehirn auf Junk Food | Prävention

    Überspringe den Drive-in: Fünf Tage nach dem Verzehr einer Junk-Food-Diät kann dein Gedächtnis verschlechtern, findet neue australische Forschung.
  • Essen: 8 Nahrungsmittel, die du nie wusstest, könntest du einmachen | Prävention

    8 Nahrungsmittel, die du nie wusstest, könntest du einmachen | Prävention

    .
  • Essen: 5-Ingredient Slow-Cooker Rezepte

    5-Ingredient Slow-Cooker Rezepte

    15 leckere Fix-it- und Vergiss-Rezepte Das Einzige, was besser ist, als zu Hause zu einer warmen, herzhaften Mahlzeit mit Ihrem Slow Cooker zu kommen, kommt nach Hause lächerlich kurze Zeit für die Vorbereitung.
  • Essen: Meal Balancer | Prävention

    Meal Balancer | Prävention

    Liebe Pizza und Burritos? Kein Problem. Unser neues Meal Balancer-Tool gibt Ihren Lieblingsspeisen ein neues Gesicht mit dieser einen Regel: Füllen Sie Ihren Teller mit 50% Obst und Gemüse, 25% Protein und 25% Getreide oder stärkehaltigem Gemüse.

Tipp Der Redaktion

6 Anzeichen, dass Sie polyzystischen Eierstock-Syndrom haben könnten und was Sie dagegen tun können Prävention

tefi / shutterstock Wir lieben unsere Hormone. Wir brauchen unsere Hormone. Aber manchmal, wenn sie aufhören sich zu benehmen, verursachen unsere Hormone Ärger.