9 Gesunde Nahrungsmittel, die nach einer Gewichtsabnahme vermieden werden sollen Prävention

Mama mia / shutterstock

Ein paar Wochen nach dem Magenbypass meiner Großmutter, erinnere ich mich, mit ihr auf der Couch gesessen zu haben. Sie war immer noch schwach, also behielt ich ihre Gesellschaft. Wir sind in einem Film aufgetaucht und ich bin aufgestanden, um Popcorn zu machen. Richtig gemacht - minus alle Butter, Salz und BPA-beladenen Mikrowellenbeutel - ich wusste, Popcorn könnte ein nahrhafter Snack sein. Aber als ich mit einer Schüssel zurückkam, um sie zu teilen, schüttelte meine Großmutter den Kopf. "Oh Schatz, ich kann kein Popcorn mehr essen", sagte sie. "Es ist nicht gut für meinen Magen."

Ein paar Wochen später erfuhr ich, dass Erdbeeren auch auf der Liste der verbotenen Lebensmittel standen. Ich war platt. War es nicht der Sinn, einen Magen-Bypass zu bekommen, um besser essen zu können? (Verlieren Sie bis zu 15 Pfund in nur 30 Tagen mit diesem revolutionären Superfood-Plan des Herausgebers von Prävention !)

Es ist - Kyle Rose, RD, LD, Inhaber von Bariatric Diätetiker Services, versichert mir. Es ist nur, dass bariatrische Chirurgie jeglicher Art die Struktur Ihres Magens drastisch verändert. So sind selbst einige gesunde Nahrungsmittel schwerer zu vertragen.

Langfristig sieht die Liste der verbotenen Lebensmittel für alle nicht gleich aus, sagt Rose. Während manche Leute völlig in Ordnung sind, etwas so scheinbar Sicheres wie Wassermelone zu essen, könnten andere es nicht aushalten.

Rose bittet seine Kunden, es langsam zu nehmen, ein Essen nach dem anderen, postoperativ, um zu sehen was ihre Grenzen sind. Dennoch gibt es einige Nahrungsmittel, die dazu neigen, Menschen Probleme zu bereiten. Hier sind 9 Lebensmittel zu vermeiden (oder vorsichtig einzuführen) nach Gewichtsverlust Chirurgie.

MEHR: Dies ist, was Lose Haut loswerden ist wirklich

handgemachte Bilder / shutterstockFor die ersten 2 Wochen nach der Operation

Vermeiden: Alles fest.

Unmittelbar nach der Operation ist Ihr Bauch unglaublich verwundbar, sagt Rose. So empfehlen Ärzte mindestens 2 Wochen, vielleicht 3, einer völlig flüssigen Diät. Das bedeutet, dass man Dinge wie Proteinshakes, fettarmen Hüttenkäse, zuckerarmen Pudding, Naturjoghurt und suppige Cerealien wie Weizenkreme essen und alles meiden muss, was man kauen muss.

"Ihr Ziel ist früh genug zu lassen deine Bauchruhe ", sagt Rose. Es braucht Zeit, um Narbengewebe zu heilen und zu bilden. Flüssigkeiten fließen schnell durch Ihr System, aber festes Essen würde eine Weile in Ihrem Magen bleiben und die Nähte zerreißen, bevor sie eine Heilungschance bekommen. Das bedeutet ein Loch in deinem Bauch und alles, was da drin war und an Orte leckt, an denen es nie sein sollte.

MEHR: Die 10 schmerzhaftesten Bedingungen

mama mia / shutterstockFür die nächsten 3 Wochen

Vermeiden: Brot, Nüsse, faserige Früchte und Gemüse

Nach der flüssigen Diätphase, gehen Sie weiter in die Phase der breiigen Speisen - denken Sie an: Thunfisch, Eiersalat, leichter Fisch, mageres Geflügel, Tofu und gekocht oder Dosenfrüchte und Gemüse.

An diesem Punkt wollen Sie etwas zu klebrig vermeiden, sagt Rose. Dinge wie Brot und Nussbutter, die entweder gummiartig werden, wenn sie untergehen oder klebrig beginnen, bleiben am Magen haften und machen es schwierig, etwas anderes zu essen. Faserige Nahrungsmittel wie Nüsse und rohes Obst und Gemüse bleiben auch zu lange im Magen, da sie länger brauchen, um sie zu verdauen. Da Ihr Magen an dieser Stelle so klein ist - das San Francisco Medical Center der University of California empfiehlt, alle 20 Minuten nur 2 Bissen zu nehmen, wenn Sie ein neues Essen einführen - alles, was zu lange herumliegt, nimmt Platz für andere Dinge, die nahrhafter sein könnten.

MEHR: 9 Power Foods, die die Immunität stärken

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

andresr / shutterstockFür die langfristige

Vermeiden oder minimieren Sie den Konsum von: Popcorn, Wasser (unmittelbar vor und nach den Mahlzeiten), rohes Gemüse, Früchte mit Fellen, rotes Fleisch

Langfristig gibt es kein Essen, das jeder jemals hatte Gewichtsverlust Chirurgie sollte vermieden werden, sagt Rose, obwohl er und andere Bariatric-Spezialisten vorschlagen wegbleiben von raffinierten Kohlenhydrate und alles mit viel Zucker oder ungesunde Fette. Aber es gibt Lebensmittel, die bei manchen Patienten Probleme verursachen können.

Dinge wie Popcorn und Brot können sich in Ihrem Magen ausbreiten, der immer noch kleiner ist als vor der Operation, und Sie fühlen sich schneller satt. Um dies zu vermeiden, schlägt Rose vor, diese Dinge zuletzt zu essen. "Zuerst etwas Karotten und Streichkäse", sagt er. "Dann, wenn Sie wirklich einen Keks, oder Popcorn oder etwas-essen wollen, dauert es."

Rotes Fleisch, verkochtes mageres Fleisch wie Huhn oder Truthahn, und faserige Früchte und Gemüse sind schwer zu verdauen - sogar für einen Magen dass ging nie durch eine Operation. Also, wie Popcorn, geben sie dir ein aufgeblasenes Sättigungsgefühl und können Übelkeit verursachen, als ob du zu viel gegessen hättest.

Obwohl es kein Essen ist, empfiehlt Rose, jede Art von Flüssigkeit bis zu 30 Minuten vor oder zu vermeiden nach einer Mahlzeit - sogar Wasser. Vor einer Mahlzeit zu trinken kann dazu führen, dass man sich zu voll fühlt, um wirklich etwas zu essen, sagt er, und zu früh danach zu trinken kann Folgen haben. "Druck aus der Flüssigkeit kann Nahrung wie eine Welle fangen und sie aus dem Magen in den Dünndarm schieben, bevor sie absorbiert werden kann", sagt er. Es kann auch Ihren Magen im Laufe der Zeit ausdehnen.

MEHR: 12 Gewichtsverlust Transformation Fotos, wie Sie nie

Nahrungsmittel für die Gewichtsabnahmegesund Gewohnheiten
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Diät tun: Traum von Eis | Prävention

Es ist eines der schuldigen Vergnügen Amerikas: Zonierung vor Essenshows.