Essen Sie Frankenwheat? | Prävention

Laut einigen prominenten Ärzten verstecken sich Monster nicht unter deinem Bett - sie lauern in deinem Brot und Crackern.

Während viele Experten glauben immer noch, dass es einen Platz für Vollkorn in einer gesunden Ernährung gibt, Ärzte wie Mark Hyman, William Davis und Frank Lipman warnen vor dem, was sie "Frankenwheat" nennen.

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie dürfen jederzeit abmelden.

|

Was ist Frankenwheat? Frankenwheat ist eine Bezeichnung für den modernen Weizen, den Amerikaner heute essen. Während unsere Vorfahren hauptsächlich Einkornweizen konsumierten, haben jahrzehntelange Kreuzungen und Hybridisierung (um ertragreiche Nutzpflanzen zu erzeugen) einen kürzeren, stämmigeren "Zwergweizen" geschaffen, der jetzt fast den gesamten Weizen ausmacht, den wir konsumieren.

Laut Dr. Hyman, ein Führer in der Funktionellen Medizin und ein viermaliger New York Times Bestseller-Autor von Büchern wie Die Blood Sugar Solution , dieser neue Weizen ist eine dreifache Bedrohung:

Es enthält die doppelte Anzahl von Chromosomen. Dies bedeutet, dass es für eine viel größere Vielfalt von Glutenproteinen oder "Supergluten", wie Dr. Hyman es sagt, kodiert.

Es enthält hohe Anteile einer "Superstärke" Amylopektin A, die sowohl bei Cinabons als auch bei Bäuche schwellen an.

Und es ist voll von Weizenpolypeptiden, den sogenannten Gluteomorphinen, die eine Opiat-ähnliche Reaktion im Gehirn auslösen, also raten Sie mal was? Sie werden mehr Frankenwheat wollen.

Finden Sie heraus, was Essen dieser skizzenhaften Weizen bedeutet für Ihre Gesundheit mit Well + GoodNYC Ist Frankenwheat Spuk Ihre Diät?

Organic FoodsNewsShop Smart
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Die natürlichen Zutaten 2 Food Brands fallen jetzt | Prävention

Lisa Hubbard Hey, weißt du was ich gerne esse? Essen. Au naturel, ungefüttert mit Essen. Nicht das Zeug zu meinem Essen, um es "besser" zu machen.