Das beste Tofu-Sandwich, das Sie je haben werden Prävention

Sie haben Tofu in einer Pfanne gebraten, aber wie wäre es mit einem Sandwich? Dicke Scheiben der in der Pfanne gebratenen Soja sind eine leckere Alternative zu den üblichen Hühnern, besonders wenn sie mit Erdnusssoße bestrichen und mit schnell eingelegten roten Zwiebeln belegt werden.

PORTIONEN: 4 (je 1 Sandwich)

Dieses Feld leer lassen Enter Ihre E-Mail-Adresse

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

½ sm rote Zwiebel, dünn geschnitten
5 EL Reisweinessig, geteilt
2 TL Zucker, geteilt
Prise Salz
¼ c Chunky Erdnussbutter
1 EL natriumarmer Sojasauce
1 TL Sriracha
14 oz Packung Extra-fester Tofu, in 8 Stücke geschnitten und in der Pfanne gebraten (siehe Pfanne) Tofu hier)
2 c geschredderter Napa Kohl
4 Ciabatta Brötchen, geteilt und getoastet

MEHR: 20 Dinge, die man mit Tofu machen kann

1. KOMBINIEREN Sie die Zwiebeln mit ¼ Tasse Reisweinessig, 1 TL Zucker und einer Prise Salz in einer kleinen Schüssel. Toss zu beschichten und für 15 Minuten beiseite legen. Abpumpen.
2. COMBINE die Erdnussbutter, den restlichen Reisweinessig und Zucker, die Sojasauce und die Sriracha mit 2 bis 3 EL warmem Wasser. Zu einer dicken Soße verquirlen und bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen.
3. SPREAD 2 EL der Sauce auf einer der Rollen. Die untere Rolle mit zwei Scheiben Tofu, 1 EL Zwiebeln, ½ C Kohl und der oberen Rolle schichten. Wiederholen Sie mit den restlichen Zutaten, um vier Sandwiches zu machen. Dienen.

ERNÄHRUNG (pro Portion) 441 Kalorien, 24 g pro, 45 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe, 6 g Zucker, 21 g Fett, 3 g Fett, 570 mg Natrium

Kochen How- To'Vegetarian
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Süchtig nach Bewegung? | Prävention

Während die meisten von uns Schwierigkeiten haben, genug Bewegung zu bekommen, gibt es eine kleine Gruppe von Menschen, die überfordert sind, Sport zu treiben.