Das verrückte Ding Fleisch tut zu Ihrem Bauch

Es ist offiziell: Du bist was du isst. Wenn Wissenschaftler mehr über das Mikrobiom Ihres Magens erfahren - die angesammelten Bakterien und andere lebende Organismen, die die Darmschleimhaut bewohnen -, war diese Aussage nie wahrer. Aber während die meisten der Forschung auf Ernährung Ergänzungen (wie Probiotika) konzentriert, die die Gesundheit Ihres Mikrobioms steigern könnte, schlägt neue Forschung von zwei amerikanischen Universitäten, dass die täglichen Lebensmittel, die Sie konsumieren, von Burgern zu Rosenkohl, schnell und signifikant ändern können mikrobielles Make-up Ihres Darms - und nicht unbedingt zum Besseren.

Forscher der Harvard University und der University of California in San Francisco haben Männer und Frauen gebeten, sich für 5 Tage an eine der beiden spezialisierten Diäten zu halten. Eine Diät war "pflanzlich" und bestand fast ausschließlich aus Getreide, Hülsenfrüchten, Früchten und Gemüse. Die andere "fleischbasierte" Diät war animalisch und schwer auf Rind- und Schweinefleisch, Eiern und Milchprodukten wie Käse.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Schon nach einem Tag hatte das Studienteam signifikante Veränderungen in der mikrobiellen Zusammensetzung des Magens der Diätetiker festgestellt. Insbesondere wurden die Spiegel von gallenresistenten Bakterien - einschließlich eines Typs, bei dem Tierforschung mit einer Darmentzündung verbunden ist - unter den fleischzentrierten Essern erhöht. Die pflanzliche Ernährung hatte andere, aber ähnlich schnelle Auswirkungen auf das Darmmikrobiom, obwohl frühere Studien darauf hindeuten, dass diese Veränderungen auf Pflanzenbasis gut für die Darmgesundheit sind, erklärt Studienkollege Lawrence David, PhD, jetzt von der Duke University.

Was bedeutet das alles? "Als Forscher werden wir uns zunehmend bewusst, dass Ihr Darm-Mikrobiom auf Ernährung empfindlich reagiert, und hoffentlich werden wir in naher Zukunft ein besseres Gespür dafür haben, welche Nahrungsmittel bestimmte Bestandteile der Darmgesundheit unterstützen oder hemmen", Dr. David sagt.

Es ist nicht klar, ob eine Tier-Produkt-schwere Diät gefährliche Veränderungen an Ihrem Mikrobiom verursachen könnte, sagt Dr. David. "Wir haben das Wachstum eines mit Entzündungen assoziierten Bakteriums mit einer tierbasierten Diät in Verbindung gebracht." Aber, fügt er hinzu, die Forschung ist zu vorläufig, um irgendwelche Ernährungsempfehlungen zu geben.

Auch die Leute in der Studie, die das gegessen haben Fleisch-basierte Diät aß Speck und Eier zum Frühstück, Schweinerippchen und Rinderbrust zum Mittagessen und Salami und Schinken mit Käse zum Abendessen. Zwischen den Mahlzeiten aßen sie Salami und Streichkäse. Dr. David sagt, er und seine Kollegen versuchten herauszufinden, wie schnell extreme Ernährungsumstellungen die Darmzusammensetzung beeinflussen könnten. Aber mehr Forschung ist erforderlich, um herauszufinden, welche Mengen an Fleisch (oder Pflanze) Verbrauch sicher und ideal für die Gesundheit Ihres Magens sind.

Mehr von Prävention: Der Darm-Bakterien-Herzinfarkt Link

Everyday EatingNews
Empfehlungen
  • Essen: 6 Getränke Ernährungswissenschaftler fühlen sich gut über die Bestellung bei Happy Hour | Prävention

    6 Getränke Ernährungswissenschaftler fühlen sich gut über die Bestellung bei Happy Hour | Prävention

    kondor83 / shutterstock Je nachdem, welches Studium Sie besuchen Alkohol schützt entweder dein Herz und bewahrt dein Gedächtnis, oder es erhöht dein Risiko für Krebs und Lebererkrankungen. (Oder vielleicht alle oben genannten Punkte.
  • Essen: Berried Schatz | Prävention

    Berried Schatz | Prävention

    Statt nur lecker zu sein, scheinen Blaubeeren, Erdbeeren, Himbeeren und Brombeeren unglaublich gesund zu sein. Wie in, diese Beeren sind bis zu den Kiemen mit Verbindungen gefüllt, die alles von Gedächtnisverlust bis Krebs kämpfen können.
  • Essen: 7 Wege, auf denen du dein Sandwich ruinierst | Prävention

    7 Wege, auf denen du dein Sandwich ruinierst | Prävention

    Eugenia Petrovskaya / shutterstock Sie haben Sandwiches seit den Tagen, als Weißbrot , Erdnussbutter und Marshmallow Fluff wurde als eine angemessene Mahlzeit angesehen. Also ja, du bist ziemlich sicher in deiner Fähigkeit, zwischen zwei Scheiben Brot ein paar Sachen zu verstauen.
  • Essen: 3 Mouthwatering Hauptgericht Salate

    3 Mouthwatering Hauptgericht Salate

    Hector Sanchez Machen Sie heute Abend eines unserer köstlichen Salat Rezepte. Egal, ob Sie 20, 30 oder 40 Minuten haben, wir haben einen sättigenden Hauptgerichtsalat, der zu Ihrem hektischen Programm passt.
  • Essen: Lactose Intolerant? Holen Sie sich Kalzium ohne Trinkmilch | Prävention

    Lactose Intolerant? Holen Sie sich Kalzium ohne Trinkmilch | Prävention

    Laktoseintoleranz - wenn Ihr Körper den Zucker in Milch nicht verdauen kann - kann Ihre Knochen eines Tages brechen. Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
  • Essen: 10 Leckere Ideen für Süßkartoffeln | Prävention

    10 Leckere Ideen für Süßkartoffeln | Prävention

    bhofack2 / Getty Images Cremige, sättigende Süßkartoffeln eignen sich für jede Mahlzeit des Tages -Sie sind in einem Frühstücks-Hash genauso willkommen wie in einem luxuriösen gebackenen Dessert. Noch besser: Nur eine Süßkartoffel liefert mehr als das Fünffache Ihres Tageswertes an Vitamin A.
  • Essen: 6 Nährstoffe Ihre Augen möchten Sie mehr bekommen | Prävention

    6 Nährstoffe Ihre Augen möchten Sie mehr bekommen | Prävention

    juergen faelchle / Shutterstock Wir hassen es, es dir zu brechen, aber genug Karotten zu essen, um deine Haut orange zu machen, wird dir nicht helfen, im Dunkeln zu sehen; Es ist nur ein Mythos. In der Tat wird das Essen Karotten wahrscheinlich nicht Ihre Sehkraft verbessern.
  • Essen: 10 Top Food Fehler, die Sie machen

    10 Top Food Fehler, die Sie machen

    Kurt Wilson Vielleicht war es einfacher, wenn das einzige auf dem Tisch war, was man jagen und sammeln konnte. Sicher, die Speisekarte war primitiv. Aber wenigstens schwebten keine Experten über dem Feuer, wackelten mit den Fingern und sagten: "Iss das. Nein, nein, iss das nicht.
  • Essen: Muss ich wirklich immer organisch essen? | Prävention

    Muss ich wirklich immer organisch essen? | Prävention

    Leserfrage: Ich mag Tomatenscheiben in meinem Sandwich, aber ich konnte keine organischen im Supermarkt finden vor kurzem.

Tipp Der Redaktion

Sind deine Trainingseinheiten zu hart? | Prävention

Wenn Sie Ergebnisse wollen, müssen Sie für sie arbeiten - keine Überraschung. Aber zu hart arbeiten kann genauso schädlich für Ihren Körper sein, wie nicht hart genug zu arbeiten, findet eine neue Studie in der Zeitschrift veröffentlicht Medizin & Wissenschaft in Sport & Bewegung.