Cremige weiße Bohnensuppe mit Kohl und Lachs | Prävention




  • 1 Tasse weiße Bohnen, über Nacht geerntet, gespült und eingeweicht

  • 2 & frac12; Tassen Wasser

  • 2 Tassen Hühnerbrühe

  • 6 Knoblauchzehen, gehackt

  • 1 Lorbeerblatt

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl Extra


  • & frac12; Kopf Kohl, grob gehackt

  • 1 große Zwiebel, gehackt

  • & frac12; gehacktes Lachsfilet, in 1 Stücke geschnitten

  • 2 Unzen (2 dicke Scheiben) Kanadischer Speck, grob gehackt

  • 1 Esslöffel gehackter frischer Thymian


  • 1. In einem großen Topf oder Schmortopf kombinieren die Bohnen, Wasser, Brühe, Knoblauch und Lorbeerblatt.Koch bei hoher Hitze zum Kochen bringen.Reduzieren Sie die Hitze zu niedrig, bedecken und köcheln, unter gelegentlichem Rühren, für 50 Minuten, oder bis die Bohnen sehr zart sind.Entfernen und verwerfen das Lorbeerblatt


    2. Die Suppe in einer Küchenmaschine oder einem Mixer pürieren, bis sie glatt ist, die Suppe in den Topf geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.


    3. Inzwischen 1 Esslöffel Öl in einer großen Antihaft-Pfanne bei starker Hitze erhitzen, Kohl und Zwiebel dazugeben, unter ständigem Rühren ca. 6 Minuten garen oder bis sie leicht gebräunt und zart sind.


    4. Zur Suppe hinzufügen


    5. In der gleichen Pfanne den restlichen 1 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze erhitzen, Lachs und Speck dazugeben und mit bestreuen der Thymian.


    6. 3 Minuten unter leichtem Rühren kochen oder bis der Lachs leicht gebräunt und undurchsichtig ist.


    7. Rühren Sie die Lachsmischung vorsichtig in die Suppe.


    Macht 4 Portionen


    Pro Portion: 340 cal, 27 g pro, 37 g Kohlenhydrate, 10 g Fett, 2 g Fett, 37 mg Chol, 14 g Ballaststoffe, 536 mg Natrium

    Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

    Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

    | Alltagsrezepte
    Empfehlungen

    Tipp Der Redaktion

    Der beste Obstkuchen, den Sie jemals essen werden Prävention

    Emily Kate Roemer Dessert muss nicht mit einer Seite der Schuld serviert werden.