Die schmutzigen Dutzend-kontaminierten Nahrungsmittel | Prävention

Das Essen aus biologischem Anbau ist eine klare, intelligente und köstliche Wahl. Es ist manchmal schwierig, nur Bio-Lebensmittel zu finden und anzubieten. Wir tun unser Bestes. Bestimmte Lebensmittel sind den zusätzlichen Aufwand wert, oder einfach zu vermeiden, wenn Bio nicht verfügbar ist. Die "schmutzigen Dutzend" sind die am häufigsten und stark kontaminierten Lebensmittel mit Pestiziden und Chemikalien, auch nach dem Waschen und Peeling.

Die Studie zur Erstellung dieser Liste stammt aus umfangreichen unabhängigen Tests von der FDA und dem USDA von mehr als 100.000 Proben von Lebensmitteln. Die in diesen Studien nachgewiesenen chemischen Pestizide verursachen bekanntlich Krebs, Geburtsfehler, Nervensystem- und Hirnschäden sowie Entwicklungsprobleme bei Kindern. Mit anderen Worten, Panik, wenn es nicht organisch ist.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

12 Kontaminierte Lebensmittel

1. Rindfleisch, Schweinefleisch und Geflügel Die EPA berichtet, dass Fleisch mit höheren Pestizidkonzentrationen kontaminiert ist als jedes Pflanzennahrungsmittel. Viele chemische Pestizide sind fettlöslich und reichern sich im Fettgewebe von Tieren an. Tierfutter, das tierische Produkte enthält, bindet die Anhäufung, die direkt an den menschlichen Verbraucher weitergegeben wird.

Antibiotika, Drogen und Hormone sind ein Standard in der Tierhaltung, die sich ansammeln und auch an die Verbraucher weitergegeben werden. Meeresfische tragen ein höheres Risiko für Schwermetalle als Pestizide, obwohl viele Süßwasserfische einem hohen Anteil an Pestiziden aus kontaminiertem Wasser ausgesetzt sind.

2. Milch, Käse und Butter Aus ähnlichen Gründen wie Fleisch besteht in Milchprodukten ein hohes Risiko der Kontamination durch Pestizide. Tiere konzentrieren Pestizide und Chemikalien in ihrer Milch und ihrem Fleisch. Wachstumshormone und Antibiotika sind ebenfalls ernsthafte Bedenken und werden unweigerlich in handelsüblicher Milch, Käse und Butter gefunden.

3. Erdbeeren, Himbeeren und Kirschen Erdbeeren werden in Amerika am stärksten mit Pestiziden versetzt. Im Durchschnitt werden 300 Pfund Pestizide auf jeden Morgen Erdbeeren aufgebracht (im Vergleich zu einem Durchschnitt von 25 Pfund pro Morgen für andere Nahrungsmittel). Sechsunddreißig verschiedene Pestizide werden üblicherweise für Erdbeeren verwendet, und 90% der getesteten Erdbeeren registrieren Pestizidverunreinigungen über sicheren Werten.

Himbeeren trumpfen Erdbeeren mit der Anwendung von 39 Chemikalien: 58% der getesteten Himbeeren sind positiv auf Kontamination registriert. Kirschen sind mit 25 Pestiziden und 91% Verunreinigung fast ebenso zweifelhaft.

4. Äpfel und Birnen Mit 36 ​​verschiedenen Chemikalien, die in FDA-Tests nachgewiesen wurden, von denen die Hälfte Neurotoxine sind (dh sie verursachen Hirnschäden), sind Äpfel fast so kontaminiert wie Erdbeeren.

Einundneunzig Prozent der Äpfel waren positiv auf Pestizidrückstände getestet . Das Abschälen von nicht-organischen Äpfeln verringert die Gefahr der Einnahme dieser Chemikalien, schließt sie aber nicht aus. Birnen rangieren in der Nähe von Äpfeln mit 35 Pestiziden und 94% Kontamination.

5. Tomaten Es ist üblich, dass mehr als 30 Pestizide auf konventionell angebaute Tomaten gespritzt werden. Die dünne Haut verhindert nicht, dass Chemikalien die ganze Tomate infiltrieren, daher hilft das Peeling hier nicht.

6. Kartoffeln Kartoffeln gehören zu den beliebtesten Gemüsesorten, gehören aber auch zu den am stärksten mit Pestiziden und Fungiziden verseuchten. Üblicherweise werden neunundzwanzig Pestizide verwendet, und 79% der getesteten Kartoffeln überschreiten die sicheren Werte für mehrere Pestizide. [Pagebreak]

7. Spinat und andere Grüntöne Die FDA stellte fest, dass Spinat das Gemüse ist, das am häufigsten mit den stärksten Pestiziden kontaminiert ist, die in Lebensmitteln verwendet werden. 83% des getesteten konventionell angebauten Spinats waren mit gefährlichen Mengen von mindestens einigen der 36 chemischen Pestizide kontaminiert, die üblicherweise zum Züchten verwendet wurden.

8. Kaffee Der meiste Kaffee wird in Ländern angebaut, in denen es kaum oder gar keine Normen gibt, die den Einsatz von Chemikalien und Pestiziden bei Lebensmitteln regeln. Die Vereinigten Staaten produzieren und exportieren Millionen Tonnen Pestizide, von denen einige so gefährlich sind, dass sie illegal auf amerikanischem Ackerland verwendet werden.

Fremde Länder importieren diese Chemikalien, um Nahrungsmittel zu kultivieren, die zurück in die Vereinigten Staaten verkauft werden. Kaffee ist ein unglücklicher Täter in diesem Teufelskreis der bösartigen Landwirtschaft. Beim Kauf von "Fair Trade" -Kaffee wird versichert, dass der für dieses geschätzte Getränk gezahlte Premiumpreis Bauern und Arbeiter mit mehr Gleichmut und Belohnung unterstützt.

9. Pfirsiche und Nektarinen Fünfundvierzig verschiedene Pestizide werden regelmäßig auf saftigen, köstlichen Pfirsichen und Nektarinen in konventionellen Obstplantagen angewendet. Die dünne Haut schützt die Früchte nicht vor den Gefahren dieser Gifte. Siebenundneunzig Prozent der Nektarinen und 95% der auf Pestizidrückstände getesteten Pfirsiche zeigen Kontamination durch mehrere Chemikalien.

10. Trauben Weil Trauben eine zarte Frucht sind, werden sie während verschiedener Wachstumsphasen mehrfach gespritzt. Die dünne Haut bietet keinen großen Schutz vor den 35 verschiedenen Pestiziden, die in herkömmlichen Weinbergen als Standard verwendet werden.

Importierte Trauben werden noch stärker behandelt als in den USA angebaute Trauben. Einige der giftigsten Pestizide, die in den Vereinigten Staaten verboten sind, werden immer noch für Trauben verwendet, die im Ausland angebaut werden. Achtzig Prozent der Trauben sind positiv auf Pestizidbelastung getestet; Proben aus Chile zeigten die höchste Konzentration der giftigsten Chemikalien.

11. Sellerie Konventionell angebauter Sellerie unterliegt mindestens 29 verschiedenen Chemikalien, die nicht abgewaschen werden können, da Sellerie natürlich keine schützende Haut hat. Vierundneunzig Prozent der getesteten Sellerie wiesen Schädlingsbekämpfungsrückstände auf, die gegen sichere Werte verstoßen.

12. Rote und Grüne Paprikaschoten Paprikaschoten gehören zu den am stärksten besprühten Nahrungsmitteln. 39 Pestizide werden standardmäßig verwendet. Achtundsechzig Prozent der getesteten Paprikaschoten wiesen hohe chemische Pestizidrückstände auf. Die dünne Paprikaschote bietet kaum Schutz vor dem Spritzen und wird oft mit Schadstoffen gewachst.

Biologische Lebensmittel
Empfehlungen
  • Essen: Perfektes Brathähnchen Jedes Mal

    Perfektes Brathähnchen Jedes Mal

    Die Kunst des Bratens Verwandeln Sie ein ganzes Huhn und saisonales Gemüse in ein Meisterstück einer Mahlzeit, die reich an Protein ist und wenig Fett enthält. So geht's.
  • Essen: Das # 1 Essen, um sich voll zu fühlen Prävention

    Das # 1 Essen, um sich voll zu fühlen Prävention

    fettarm dies und Teil skim, dass - die Chancen sind, haben Sie ein paar Produkte im Kühlschrank mit diesen Etiketten. Aber wenn Sie Fett ganz verbieten, tun Sie Ihrer Diät nicht einen Gefallen. Tatsächlich gibt es neue Hinweise darauf, dass vor allem ein Fett einen Platz in Ihrer Küche verdient.
  • Essen: Die 9 besten Weine auf Amazon für unter $ 20, nach Sommeliers | Prävention

    Die 9 besten Weine auf Amazon für unter $ 20, nach Sommeliers | Prävention

    Bildquelle / Getty Images Die Flaschen bei Ihrem lokalen Wein Shop wird immer Spaß machen (kostenlose Proben!), aber Vino von der Couch aus bequem einkaufen - und bis zur Haustür geliefert bekommen - kann auch ziemlich süß sein.
  • Essen: Ist Vegan Frozen Yogurt gesünder? | Prävention

    Ist Vegan Frozen Yogurt gesünder? | Prävention

    Gerade als du dachtest, es könnte unmöglich mehr Varianten von Froyo geben (was ist der Unterschied zwischen New York Cheesecake Frozen Yogurt und normalem Cheesecake?), Mandel- und Kokosmilch verändern die Regeln des Tiefkühl-Dessert-Spiels.
  • Essen: Fast & Fabulous Frittata Rezept | Prävention

    Fast & Fabulous Frittata Rezept | Prävention

    Hier lernst du, wie man eine köstliche italienische Frittata mit Always On macht Zutaten in 30 Minuten, Anfang bis Ende. Wenn du möchtest, kannst du ein paar Reste einschenken oder durch Zugabe von fast allem Fleisch, Fisch, Gemüse, Käse oder Kräuter variieren.
  • Essen: Einen fleischfreien Urlaub haben Prävention

    Einen fleischfreien Urlaub haben Prävention

    Es ist leichter, als Sie vielleicht denken, ein üppiges Festmahl vorzubereiten, das Vegetarier und Fleischesser gleichermaßen erfreut.
  • Essen: Der Riss in Bio-Eiern | Prävention

    Der Riss in Bio-Eiern | Prävention

    Wenn Sie diese Bio-Freilandeier an einem Sonntagmorgen braten, sehen Sie, wie Hennen draußen herumlaufen, Käfer picken und glücklich gluckst unter der Sonne kann in den Sinn kommen.
  • Essen: 10 Weird Farmers Market Lebensmittel, die Sie nicht essen - aber unbedingt sollten | Prävention

    10 Weird Farmers Market Lebensmittel, die Sie nicht essen - aber unbedingt sollten | Prävention

    edivictor / Getty Images Wenn Sie aufschlagen Im Supermarkt, weißt du, was du finden wirst: Karotten, Blumenkohl, Grünkohl, Äpfel.
  • Essen: 4 Spargelkochen

    4 Spargelkochen

    Con Poulos Suchen Sie nach Spargel im April und Mai, seinen Hauptmonaten. Je nachdem, wo Sie leben, kann lokaler Spargel bereits im März oder bis Ende Juni beginnen. Nun, hier ist, wie Sie es vorbereiten: 1. Grill für einen rauchigen Geschmack.

Tipp Der Redaktion

Machen Sie mehr Spaß beim Wandern! | Prävention

Wandern mit Familie und Freunden macht Spaß, bis Sie auf halber Höhe eines steilen Weges mit schmerzendem Rücken und zitternden Oberschenkelmuskeln sind und brennende Lungen. Aber mit etwas Prehike-Training fühlen Sie sich gut, haben mehr Energie und vermeiden posthike Schmerzen und Steifheit.