Muss ich wirklich immer organisch essen? | Prävention

Leserfrage: Ich mag Tomatenscheiben in meinem Sandwich, aber ich konnte keine organischen im Supermarkt finden vor kurzem. Was ist also noch schlimmer: Eine Scheibe konventioneller Tomaten essen - mit all den Pestiziden, die damit einhergehen - oder die Scheibe auslassen? Überwiegen die Vitamine in der Tomate das flüchtige chemische Risiko?

Ashleys Antwort : Gemüse chemisch oder gar nicht zu essen, das ist die Frage!

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Gemüse spielt im Körper viele wichtige Rollen, einschließlich der primären Bereinigungsdienste. Denken Sie also darüber nach: Wie gesund und sicher wäre Ihr Zuhause, wenn Sie es nicht für einen Tag, für eine ganze Woche, für Monate aufräumen würden? Die gleiche Überlegung gilt für das Essen von Gemüse. Wir brauchen Gemüse - all die verschiedenen Farben, die es in der Natur gibt - täglich, um die Gesundheit zu erhalten und die Gesundheit zu verbessern. Gibt es einen Grund, warum wir sie überspringen können? Die Antwort ist nein.

Nun, was ist mit Bio? Organisch bedeutet, dass Sie die besten Aufräumwerkzeuge erhalten, denn was in Ihren Körper fließt, ist, was Ihr Körper erkennt und weiß, was damit zu tun ist. Bio-Produkte kommen nicht mit etwas, das die Reinigungsbemühungen des Gemüses stört.

Zurück zu Ihrem Sandwich. Wir haben festgestellt, dass du dein Gemüse essen solltest, und ja, du solltest versuchen, sie organisch zu machen. Aber was, wenn das keine Option ist? Erstens, wenn Sie ein Essen täglich haben, müssen Sie einen Weg finden, um es organisch zu bekommen. Wie wäre es mit einem Vorrat an organischen, sonnengetrockneten Tomaten oder Bio-Tomatensauce, die Sie auf Ihr Sandwich werfen können, wenn Bio-Tomaten nicht verfügbar sind? Oder überspringen Sie die Tomate, wenn es nicht biologisch ist und genießen Sie eine Tasse Bio-Tomatensuppe. Wenn Sie ein Futter essen - nehmen Sie Tomaten sporadischer, versuchen Sie, es zu einer Scheibe nicht-organischer Tomate zu halten und fügen Sie einen organischen grünen Salat Ihrer Mahlzeit hinzu. Oder schneiden Sie Bio-Gemüse als Beilage auf, damit Sie mehr Reinigungskraft und einen besseren Geschmack erhalten.

Die richtige Ernährungsantwort macht keine "perfekte" Wahl; Es wird klar, dass es immer bessere Entscheidungen gibt, und es wird festgestellt, was diese sind, anstatt eine weniger gute Wahl zu treffen.


Kauen über ein Lebensmittel-Dilemma? Senden Sie es an [email protected]

Ashley Koff ist ein eingetragener Ernährungsberater, Qualitarian, Ernährungsexperte und Co-Autor von Mom Energy: Ein einfacher Plan, vollständig aufgeladen zu leben (Hay House; 2011) sowie Rezepte für IBS (Fair Winds Press; 2007).

Ernährungstipp
Empfehlungen
  • Essen: 5 Möglichkeiten, mehr Wasser zu trinken

    5 Möglichkeiten, mehr Wasser zu trinken

    Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihre Wasserquote von acht 8-Unzen-Gläsern pro Tag zu erreichen: Beginnen Sie den Tag mit Wasser - bevor Sie frühstücken. Sie sind bereits auf dem Weg zu Ihrem Ziel, und Ihr Körper kann das Wasser nach einer langen, trockenen Nacht wirklich nutzen.
  • Essen: Schokoladen-Cravings mit Tootsie-Brötchen zufriedenstellen Prävention

    Schokoladen-Cravings mit Tootsie-Brötchen zufriedenstellen Prävention

    Mikki Smoak kennt Herzprobleme. Sie wurde mit einer Aortenstenose geboren, einem Zustand, in dem die Öffnung der Aortenklappe eng ist und das Herz dazu zwingt, härter als normal zu pumpen.
  • Essen: Hergestellt mit Vollkorn | Prävention

    Hergestellt mit Vollkorn | Prävention

    Das USDA regelt diesen Mehrwertanspruch oft nicht erscheint auf verarbeiteten Lebensmitteln wie Crackern, Getreide und Brot. Da Etiketten normalerweise nicht angeben, wie viele ganze Körner enthalten sind, ist dies ein bedeutungsloser Begriff.
  • Essen: Veganer Crockpot Chili | Prävention

    Veganer Crockpot Chili | Prävention

    vegan_crockpot_chili_6.jpg Wie Fleischloser Montagsgründer Sid Lerner sagt: "Wenn du denkst, Chili braucht Fleisch, dann weißt du nicht Ich weiß Bohnen! " Um zu sehen, was er meint, machen diese fleischlosen Chili aus Pepperoni ist kein Gemüse.
  • Essen: Welche gesunden Teile von 9 populären Nahrungsmitteln sehen WIRKLICH aus | Prävention

    Welche gesunden Teile von 9 populären Nahrungsmitteln sehen WIRKLICH aus | Prävention

    Getty Images Sie haben es schon einmal gehört, und Sie werden es definitiv wieder hören: Sie haben es nicht um Nahrungsmittel von Ihrer Diät zu beseitigen, um Gewicht zu verlieren, solange Sie angemessene Teile von ihnen essen.
  • Essen: Lachs mit einem Twist | Prävention

    Lachs mit einem Twist | Prävention

    Ein leckeres, nahrhaftes Abendessen wird nicht viel einfacher als das - und nur eine Pfanne zum Putzen! Lachs mit einer cremigen Parmesansauce überbacken, daneben ein Gewächs aus grünen Bohnen und Mais.
  • Essen: Treffen Sie die 5 Ultimate Flat Belly Foods

    Treffen Sie die 5 Ultimate Flat Belly Foods

    Marcus Nilsson Für die alten Griechen war Olivenöl flüssiges Gold. Für die Azteken war Schokolade heilig. Mandeln wurden von Ägyptens Pharaonen geschätzt, und Avocados haben die Fruchtbarkeit seit Jahrhunderten symbolisiert.
  • Essen: Was ist gesünder: rohe Nüsse oder geröstete Nüsse?

    Was ist gesünder: rohe Nüsse oder geröstete Nüsse?

    Chag Sameach ! Es ist die erste Nacht des Passahfests, ein Acht-Tage-Abenteuer in spirituelle Reflexion - und wirklich kreatives Kochen. Für die Dauer des Festes halten sich die Beobachter an einen strengen Diät-Code: kein Brot, keine Hefe und keine Dinge, die nicht für Passah koscher sind.
  • Essen: 15 Kohlenhydrate Ernährungswissenschaftler wollen Sie mehr essen | Prävention

    15 Kohlenhydrate Ernährungswissenschaftler wollen Sie mehr essen | Prävention

    Brent Hofacker / Shutterstock In den letzten Jahren haben Kohlenhydrate einen schlechten Ruf bekommen, der für alles verantwortlich gemacht wird, von Fettleibigkeit und Diabetes-Epidemien bis zu Herzkrankheiten und anderen gesundheitlichen Problemen.

Tipp Der Redaktion

Superfoods: Die nächste Grenze | Prävention

Hatte es hier mit Brokkoli zu tun? Tritt in den Klub ein. Aber es ist schwer, es von der Speisekarte zu nehmen, wenn es eine so große Quelle von Vitaminen und Mineralien ist.