Schon mal von Peppadews gehört? | Prävention

Andrew McCaul

Diese kräftigen, walnussgroßen Paprika wurden Anfang der 1990er Jahre in Südafrika entdeckt selbst wenn sie eingelegtes und ein unwiderstehliches zing haben, das alle Arten des Tellers erhöht. Finde Gläser mit milden, heißen und sogar gelben Peppadews in Supermärkten (4,99 $ für 14 oz), oder prüfe die Olivenriegel.

Ihre süße Wärme ist ein Ernährungs-Schnäppchen bei 35 Kalorien und 65 mg Natrium plus 48% von dir Tägliches Vitamin C pro Tasse.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre Emailadresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Couscous-Gefüllte Peppadew Poppers

2 Gläser (14 oz ) von milden Peppadews (ca. 36 insgesamt)
⅓ c Vollkorncouscous
2 EL Ziegenkäse
2 TL natives Olivenöl Extra
¼ c frische gehackte Petersilie
2 EL Pinienkerne, grob gehackt
Salz und Pfeffer abschmecken

1. SPÜLUNG Peppadews und abtropfen lassen auf Papierhandtücher.
2. KOCHEN Couscous. In der Pfanne Ziegenkäse und Olivenöl unterrühren. Kühl auf Raumtemperatur. Petersilie, Pinienkerne und Salz und Pfeffer nach Geschmack einrühren.
3. FILL Paprika mit Couscous-Mix.
4. CHILL bis zu 1 Tag. Für 6 Personen.

ERNÄHRUNG (pro Portion) 173 cal, 3 g pro, 29 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe, 18 g Zucker, 4,5 g Fett, 1 g Fett, 198 mg Natrium

Weitere Möglichkeiten Um Peppadews zu genießen:
SLIDE auf Spieße, wenn Sie Kebabs zum Grillen bauen.
SWAP für die Tomate in einem BLT Sandwich.
BLEND mit fettarmem Joghurt für eine einfache , pikant eintauchen.
CHOP und über einen Salatwürfel streuen.
SERVE anstelle der üblichen gerösteten roten Paprika auf eine anti-pasto Platte geben.
PUREE und in Suppen einrühren und Soßen.
VERWENDEN als Topper, um Burger und Pizza mit Kick und Farbe zu versehen.

MEHR: 14 Möglichkeiten, Gemüse weniger scharf zu machen

Tägliches Essen
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Kein Gehirn, kein Gewinn | Prävention

Als Michael Gonzalez-Wallace begann, seine neuen Workouts zu unterrichten, die Gehirnübungen und -aktivitäten in physische Bewegungen integrierten , er konnte die Veränderung in den Körpern seiner Klienten sehen. Aber es war die Veränderung in ihren Augen, die ihn am meisten faszinierte.