Fast Track to Diabetes | Prävention

Sie könnten mit einem gelegentlichen Fast-Food-Konsum wegkommen, aber ein regelmäßiger "Fastfeeder" werden und Ihr Risiko für Diabetes zoomt, fanden Wissenschaftler der University of Minnesota .

Sie haben 15 Jahre lang 3000 Personen im Alter von 18 bis 30 Jahren untersucht. Zu Beginn hatte jeder normales Gewicht. Aber diejenigen, die mehr als zweimal in der Woche Fast Food aßen, gewannen 10 Pfund mehr und entwickelten doppelt so viele Insulinresistenzen - die zwei Hauptrisikofaktoren für Typ-2-Diabetes - verglichen mit denen, die weniger als einmal pro Woche frönten.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| Zusätzlich zu den Jumbo-Portionen wird Fast Food mit Transfetten und raffinierten Kohlenhydraten beladen, die das Diabetesrisiko erhöhen können Ihr Gewicht bleibt stabil.

_________________________________________________________________________________

Erfahren Sie mehr über die Diabetes DTOUR Diät!

Lernen Sie die Fat-Fighting 4
DTOUR Works kennen! Siehe die erstaunlichen Erfolgsstorys
Probieren Sie den 1-Wochen Menüplan - kostenlos!
Dig In: 10 Zucker-Busting DTOUR Abendessen
Holen Sie sich den kompletten DTOUR Plan
Kaufen Sie das Diabetes DTOUR Diätbuch!

Diabetes
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Q. Macht Katzenminze meine Katze wirklich high?

Macht Catnip meine Katze wirklich high? Yup! Ihr Kätzchen reagiert auf Nepetalacton, ein Öl in Katzenminze, das die Freisetzung von "Wohlfühl" -Pheromonen und eine halluzinogene Wirkung verursacht, wenn die Blätter geleckt oder gekaut werden.