Heile dich selbst mit Essen | Prävention

Das ist so ein unglaublicher Anspruch dass es schwer zu glauben ist: Sie können einige der gefährlichsten Krankheiten in der Umgebung bekämpfen, indem Sie einfach richtig essen und Sport treiben. Aber dieses Versprechen ist kein Schlangenöl oder gar eine Übertreibung - es ist eine wissenschaftliche Tatsache, dass man sich selbst mit Essen heilen kann. Studien an führenden Forschungszentren zeigen, dass Essen tun kann, was Drogen oft nicht können: Wiederherstellung Ihrer Gesundheit und Vitalität.

Diese entschlossenen Frauen triumphierten über Krankheiten, die Millionen von Amerikanern plagen: Bluthochdruck, hoher Cholesterinspiegel und Diabetes. Anstatt auf ein Leben mit verschreibungspflichtigen Medikamenten zu verzichten, haben sie die Kontrolle über ihre Gesundheit übernommen, indem sie Diäten übernommen haben, die nachweislich Krankheiten bekämpfen. Die Ernährungspläne (plus moderate Bewegung für zwei der Regimes) forderte Engagement. Aber die Ergebnisse waren so schnell und dramatisch, dass sie die Frauen inspirierten, sich an die Veränderungen zu halten. Jeder entdeckte zu ihrem Erstaunen, dass ihre neue Routine schnell aufhörte, sich wie eine Arbeit zu fühlen und zu einer Lebensweise wurde. Heute sind sie alle gesünder, fitter und fühlen sich gut an.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Sie können sich Ihren Weg zu einer besseren Gesundheit bahnen. Diese Geschichten zeigen Ihnen, wie.

Das Problem: Diabetes

Die Nahrungskur: Pritikin Diet kann Typ-2-Diabetes in 3 Wochen umkehren

Vor sieben Jahren entwickelte Andrea Coogle, jetzt 45, während der Schwangerschaft Schwangerschaftsdiabetes. Ihr Blutzuckerspiegel normalisierte sich nach der Geburt wieder, schoss aber einige Monate später wieder hoch - und beim Tampa-Audiologen wurde Typ-2-Diabetes diagnostiziert. Coogle ging auf das Diabetesmedikament Glucophage (Metformin). Aber sie fühlte sich ausgelaugt und deprimiert, und sie nahm stetig an Gewicht zu.

2004 besuchte ihr Bruder New York. Erstaunt darüber, wie sie sich verändert hatte, bestand er darauf, sie für eine Woche im Pritikin Longevity Center & Spa in Aventura, Florida, zu behandeln. Sie ging widerwillig und schluchzte, als sie ankam, beschämt für ein Leben, das sie außer Kontrolle geraten fühlte. "Ich dachte weiter: Was mache ich hier?" sie erinnert sich. "Ich wusste nicht, dass dies der Wendepunkt meines Lebens sein würde."

Coogle hatte immer alles gegessen, was ihm gerade recht war: Muffins, Fastfood, Hot Dogs. Im Pritikin-Zentrum wurde sie mit einer extrem fettarmen, fast vegetarischen Ernährung gefüttert. Seit 2 Tagen schmerzte ihr Bauch. Sie schleppte sich ins Fitnessstudio und hasste jede Minute.

Aber am dritten Tag hörten die Schmerzen auf und sie begann, das Laufband und den Ellipsentrainer zu genießen. Und als sich ihre Geschmacksknospen anpassten, schienen die Mahlzeiten appetitlicher zu sein. Am vierten Tag erfuhr sie, dass ihr Gewicht gesunken war - und auch ihr Blutzucker. Dieser Moment machte sie zu einem Bekehrten. Am Ende der Woche hatte Coogle 10 Pfund abgenommen und ihr Blutzucker war um 7% gesunken. "Ich war erstaunt", sagt sie.

Die Pritikin Diät ist spartanisch - viele Möglichkeiten, aber alle sehr fettarm. Trotzdem sagt Coogle, dass es nicht schwer ist, dabei zu bleiben. Sie hält ihre Küche mit Bio-Produkten und Vollkornprodukten bestückt und kocht vier- oder fünfmal pro Woche von Grund auf neu, anstatt zum Mitnehmen. (Sie fügt ihrer Familie kleine Mengen Fleisch und Salz hinzu.) Sie wusste, dass sie Unterstützung brauchte, also trat sie Weight Watchers und einem Fitnessstudio bei; Sie arbeitet dreimal pro Woche.

Ihre Nüchternglukosespiegel sind von etwa 180 mg / dl auf etwa 112 (vom diabetischen zum prädiabetischen Bereich) gefallen, und sie hat 55 Pfund abgenommen. Sie ist begeistert von ihrem Gewichtsverlust und der Tatsache, dass sie ihre Diabetes Medikamente halbiert hat. Ihr Ziel: ein paar Pfunde mehr zu verlieren und ganz auf Diabetes zu verzichten. "Ich wiege mich jeden Tag", sagt sie. "Ich überwache ständig meine Blutzuckerwerte. Ich habe mir gedacht, dass dies keine Diät ist - es ist für immer. Und mit dieser Denkweise habe ich den Kampf gewonnen."

[pagebreak]

Wie Die Diät wirkt

Das Pritikin-Programm ist noch strenger als die von führenden medizinischen Organisationen empfohlenen gesunden Ernährungspläne: Es betont viele der gleichen Lebensmittel, wie frische Produkte und Vollkornprodukte, erlaubt aber nur geringe Mengen an tierischem Protein (vorzugsweise Fisch) oder Schalentiere). Milchprodukte müssen fettfrei sein; wenig Zucker, Salz oder Koffein ist erlaubt.

Die Öffentlichkeit hat die Pritikin-Diät immer mit kardiovaskulärer Gesundheit in Verbindung gebracht, teilweise weil Erfinder Nathan Pritikin das Programm vor 30 Jahren kreierte, um seine eigene Herzkrankheit umzukehren. Aber Studien haben lange gezeigt, dass das Pritikin Regime von Diät und Bewegung auch Blutzucker bei Typ-2-Diabetikern senkt, in den meisten Fällen so viel, dass sie keine Medikamente mehr benötigen. Die Ergebnisse sind schnell, auch ohne größere Gewichtsabnahme, sagt Christian Roberts, PhD, ein Assistenzprofessor für physiologische Wissenschaft an der UCLA. Im Jahr 2006 untersuchte Roberts Blutproben von 13 Diabetikern auf der Pritikin-Therapie und stellte fest, dass ihr Blutzucker in nur 3 Wochen durchschnittlich um fast 20% sank. Sechs der Männer wurden nicht mehr als Diabetiker eingestuft, als sie das Spa verließen.

"Typ-2-Diabetes ist im Grunde eine überkalorische Krankheit", sagt James J. Kenney, PhD, Ernährungsspezialist am Pritikin Center. "Wenn Kalorien und Gewicht sinken, sinkt auch die Insulinresistenz. Deshalb sind Ernährung und Bewegung so effektiv."

Probieren Sie es! Ein Vorgeschmack auf Pritikin: Beginnen Sie Ihren Tag mit Haferflocken, die mit Zimt bestreut und gehackt werden roher Apfel.

3 Regeln für den Anfang:
1. Essen Sie viel Obst und Gemüse - in der Tat, gehen Sie wild mit ihnen. Aber limitieren Sie den Saft auf 1 Tasse täglich; Es füllt dich nicht so stark aus, du verbrauchst mehr und nimmst zu viele Kalorien auf.

2. Wählen Sie Fisch über Geflügel oder Fleisch. Bleiben Sie täglich bei einer kleinen Portion - etwa der Größe Ihrer Handfläche und der Dicke eines Kartendecks. Ansonsten gehen Sie zu Bohnen und anderen pflanzlichen Proteinquellen.

3. Holen Sie sich viel Bewegung: Eine Stunde pro Tag ist optimal zur Verhinderung oder Umkehrung der Insulinresistenz. Das Workout muss nicht anstrengend sein - zügiges Gehen ist in Ordnung.

Das Problem: High Cholesterine

Das Food Cure: Portfolio Diät senkt schlechtes Cholesterin so effektiv wie Medikamente

Rosalba Erdelyi, 61, beobachtete ihre Mutter kämpfen seit Jahrzehnten mit hohem Cholesterinspiegel, hohem Blutdruck und anderen medizinischen Problemen. Als ihre Nieren und Leber zu versagen begannen, beschuldigte ihre Mutter ihre vielen Medikamente, nicht die zugrunde liegende Krankheit. "Ich erinnere mich, dass sie mir gesagt hat:, Vermeide Medikamente, wenn du kannst", sagt Erdelyi. Als Erdelyi 45 Jahre alt war, begann ihr eigenes Cholesterin zu steigen, und ihr Arzt schlug vor, sie solle eine Statin-Droge nehmen. Sie sagte, dass sie ihr Cholesterin mit Diät und Übung stattdessen schneiden würde. "Er sagte mir:, Du wirst es nicht alleine schaffen können. ' Ich beschloss, das zu beweisen. "

Sie probierte Haferkleie und schnitt auf rotem Fleisch zurück. Aber ihr Cholesterin stieg weiter an. Im Jahr 2005 meldete sie sich freiwillig zu einer Studie über die Portfolio-Diät, die von David Jenkins, MD, PhD, DSc, einem Ernährungswissenschaftler an der nahe gelegenen Universität von Toronto entwickelt wurde.

Jenkins ist bekannt als der Vater des glykämischen Index, welche Lebensmittel durch ihre Wirkung auf den Blutzuckerspiegel einordnet. Aber eines Tages, als sich die Nachricht über die Cholesterin senkende Kraft verschiedener Lebensmittel häufte, stellte seine Frau, eine Diätassistentin, eine Frage: Warum nicht all die guten Sachen in einen Speiseplan rollen? Jenkins beschloss, es zu versuchen. Das vegane Portfolio ist eine radikale Abkehr von einer typischen westlichen Ernährung. Es stützt sich auf vier Kategorien von Nahrungsmitteln, von denen bekannt ist, dass sie helfen, Herzkrankheiten vorzubeugen: Soja, Nüsse, Pflanzensterole und Nahrungsmittel, die "zähflüssig" oder klebrig sind. Kein Fleisch, Fisch oder Milchprodukte sind erlaubt. Die einzige zulässige Süßigkeit ist ein Klecks von Fruchtmarmelade.

Portfolio produziert schnell erstaunliche Ergebnisse, so gut wie Statine für Menschen mit mäßig hohem Cholesterinspiegel. Eine 2003 durchgeführte Studie an 46 Erwachsenen ergab, dass die Diät innerhalb von nur 4 Wochen um 28,6% des LDL-Wertes sank.

Für Erdelyi nahm der Plan einige Anpassungen vor - hauptsächlich wegen der Nahrungsmittel, die sie hinzufügen musste. Die großen Mengen an Ballaststoffe machten sie zunächst zu Gas. Aber die Befolgung des Plans ist zur zweiten Natur geworden. "Wenn ich so etwas wie ein Steak esse, genieße ich es nicht einmal mehr", sagt sie. Außerdem halten ihre Ergebnisse sie am Laufen. Ihr Gesamtcholesterin sank um 21% von 260 mg / dl auf 205 mg / dl - genug, um sie von Medikamenten fernzuhalten. "Ich habe viel Energie", sagt Erdelyi. "Ich habe keine Nebenwirkungen von Medikamenten. Und ich habe etwas erreicht, was ich tun wollte."

[pagebreak]

Wie die Diät funktioniert

Das Portfolio ist das anspruchsvollste der drei Diätpläne: Milchprodukte, Fleisch, Geflügel, Fisch und Eier sind davon ausgenommen. Stattdessen ist es schwer auf Sojabohnen, Sojamilch und Tofu, gedacht, um die Cholesterinproduktion zu reduzieren. Pflanzliche Sterole - in angereicherten Orangensaft und Margarine gefunden - blockieren die Cholesterinaufnahme. Und Auberginen, Haferflocken und andere Lebensmittel mit hohem viskosen Ballaststoffen veranlassen die Leber, Cholesterin aus dem Blut zu ziehen. Portfolio ist nicht jedermanns Sache - nur etwa ein Drittel der Menschen in einer Studie aus dem Jahr 2006 folgte ihr vollständig nach einem Jahr. Aber Leute, die nur 60% der Zeit am Programm teilnahmen, erzielten gute Ergebnisse. "Wenn Sie an der Schwelle zur Statin-Therapie stehen, sollten Sie zuerst die Diät ausprobieren", sagt Jenkins. "Sie können innerhalb von 2 Wochen sagen, ob es für Sie funktioniert."

Versuchen Sie es! Ein Geschmack von Portfolio: Mischen Sie 1 Tasse Vanille oder Schokolade Sojamilch mit 1/4 Tasse Soja-Isolat Pulver.

3 Regeln für den Einstieg:
1. Nehmen Sie eine Unze Mandeln oder andere Nüsse (etwa eine Handvoll) als täglichen Snack.

2. Graben oder mindestens reduzieren Fleisch, Geflügel und Fisch. Jenkins fand, dass je weniger tierisches Protein die Menschen aßen, desto mehr sank ihr Cholesterin. Probieren Sie stattdessen einen Tofu-Rührfisch.

3. Zu Sojamilch wechseln (viele "Einsteiger" bevorzugen den Geschmack von aromatisierter Sojamilch).

[pagebreak]

Das Problem: Bluthochdruck

Die Nahrungskur: DASH (Diätansätze gegen Bluthochdruck)

So effektiv wie Medikamente für viele Patienten, ohne Nebenwirkungen Judy Hecker, 52, hatte immer mit ihrem Gewicht zu kämpfen, aber nach einer Rückenoperation und einer Hysterektomie Mitte der 1990er Jahre legte sie sie für mehr als ein Jahr auf, die Pfund stapelten sich auf. Deprimiert und ständig ermüdet, brauchte sie zwei Medikamente für ihren sehr hohen Blutdruck, zusammen mit Beta-Blockern für ihr Herz.

Hecker und ihr Mann nahmen ihr Boot, um Krabben in einer Bucht unweit ihres Heimatortes Portland zu fangen ODER, aber 2002 konnte sie es nicht mehr genießen. "Ich kam zu dem Punkt, an dem ich nicht einmal ins Boot steigen konnte", erinnert sie sich. Damals hatte sie einen leichten Herzanfall. Jetzt musste sie abnehmen und gesund werden. Als sie hörte, dass Kaiser Permanente-Forscher eine Gewichtsabnahme-Studie mit der DASH-Diät starteten, meldete sie sich an. "Zuerst war ich skeptisch", gibt sie zu. Aber nach nur 4 Wochen hatten die Pfunde angefangen zu fallen und ihr Blutdruck sank. "Als ich sah, dass es funktionierte, gab es mir Hoffnung, dass ich meinen Körper heilen konnte."

Sie fand es anfangs schwierig, ein paar Lieblingsleckereien wie Doritos und Eiscreme aufzugeben. Aber die Diät - reich an Obst, Gemüse, Nüssen und fettarmen Milchprodukten - passt genau in ihr Leben. "Es war einfach, all das Obst und Gemüse zu essen", sagt sie. "Und sobald Sie anfangen, sie zu essen, sehnen Sie sich wirklich sie."

Die von der Studie geforderte Übung war eine größere Herausforderung. Hecker und die anderen Freiwilligen begannen mit zwei- bis dreimal pro Woche 30 Minuten zu gehen, aber sie merkte schnell, dass sie umso schneller an Gewicht verlor, je mehr sie trainierte. Jetzt trainiert sie zweimal pro Woche Kraft und trainiert dreimal wöchentlich auf einem Laufband 30 bis 45 Minuten. Sie macht auch häufige Spaziergänge in den steilen Hügeln in der Nähe ihres Hauses, und sie und ihr Mann haben Golf und Wandern aufgenommen. "Ich fühle mich großartig", sagt sie. "Es ist wirklich ein ganz neues Leben."

Ihr Traum, Blutdruckmedikamente abzunehmen, wurde in nur 3 Monaten Realität, nachdem sie nur noch 10 Pfund verloren hatte. Ihr Blutdruck misst jetzt 104/59 mmHg von einem Höchstwert von 210/186 mmHg. Eine 15% ige Blockade in ihrer Arterie wurde beseitigt. Und Heckers Gewicht ist fast 50 Pfund.

Obwohl die Studie vorbei ist, bleibt Hecker mit dem DASH-Plan. "Wenn ich weiter verliere, kann ich mit meinem Mann auf dem Boot gehen und auf die Felsen steigen", sagt sie. "Das ist mein neues Ziel - den Anlegesteg wieder zu besteigen."

[pagebreak]

Wie funktioniert die Diät?

Es ist altmodisch, gesunde Kost: mehr Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und fettarme Milchprodukte Produkte als das, was in der typischen amerikanischen Diät - und weniger rotes Fleisch, Süßigkeiten, addierter Zucker und zuckerhaltige Getränke gefunden wird. DASH ist reich an Proteinen und Ballaststoffen sowie an Kalium-, Magnesium- und Calciummineralien, die zur Kontrolle des Blutdrucks bekannt sind.

Wissenschaftler entwickelten DASH auf eine Ahnung. Studien hatten gezeigt, dass Magnesium, Kalium und Kalzium dazu beitrugen, den Blutdruck zu regulieren, aber Supplemente schienen nie so gut zu funktionieren. So haben Forscher an einer Reihe großer Institutionen eine Diät entwickelt und getestet, die mit Nahrungsmitteln beladen ist, die diese Mineralien enthalten.

Es ist wahrscheinlich, dass die Nährstoffe von DASH den Blutgefäßen helfen, sich zu entspannen; Studien zeigen, dass die Diät den Blutdruck dramatisch und schnell senkt, sagt Njeri Karanja, PhD, Senior Investigator am Kaiser Permanente Zentrum für Gesundheitsforschung in Portland, einer der Institutionen, die bei der Entwicklung und dem Test des Ernährungsplans geholfen haben. "Die Größe der Reduktion ist erstaunlich", sagt Karanja - groß genug, um viele Menschen mit hohem Blutdruck aus dem Gefahrenbereich zu bringen. Wissenschaftler sagen, dass, wenn jeder die Diät befolgt, Amerikaner 15% weniger koronare Herzkrankheit und 27% weniger Schlaganfälle hätten.

Probieren Sie es aus! Ein Geschmack von DASH: Machen Sie einen modifizierten Waldorfsalat. Ungesalzene Nüsse, Früchte, Feta-Käse und Spinat oder Salat zusammengeben. Mit Walnussöl und Zitronensaft vermischen.

3 Regeln für den Anfang:
1. Anstatt eine Tasse Römersalat in einen Salat zu werfen, verwenden Sie 2 Tassen (oder wechseln Sie zu Spinat - es ist höher in Kalium und Kalzium). Erhöhen Sie einfach nicht die Salatdressing.

2. Wenn Sie mit Essen und verpackten Lebensmitteln leben, verpflichten Sie sich, mindestens eine Mahlzeit pro Woche zu kochen. Das ist der einzige sichere Weg, Fett, Salz und Zucker zu kontrollieren. Lachs liefert Kalium; paaren Sie es mit Magnesium-schweren Kartoffeln und Artischocken.

3. Verwenden Sie Canola oder Olivenöl beim Kochen - aber sparsam, um den Fettgehalt niedrig zu halten. Butter ausschalten; Verwenden Sie stattdessen Joghurt, frische Kräuter oder ungesalzene Gewürzmischungen.

Cure it With Food
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Ich ging zu einer Yoga-Klasse für Fat People-Dies ist, wie es war | Prävention

kasandra brabaw Ich bin in einem tiefen Ausfallschritt - rechter Fuß unter meinem rechten Knie Der linke Fuß schob sich so weit wie möglich hinter mich. Gerade als mein Oberschenkel wirklich anfängt zu brennen, höre ich es: ein tiefes, gutturales Stöhnen kommt von rechts. "Ooooohhhhh.