Herz-gesunde Mahlzeit Makeover Tipps | Prävention

Gesündere Entscheidungen im Supermarkt treffen

  • Versuchen Sie fettfrei oder 1 Prozent Milch.
  • Kaufen Sie nur fettarm oder fett- Freier Käse.
  • Obst und Gemüse ohne Butter oder Soße essen.
  • Braunreis, Bohnen und Vollkornprodukte servieren.
  • Wählen Sie mageres Fleisch, Fisch und Putenfleisch ohne Haut.
  • Niedrig kaufen - oder wenn möglich, reduzierte Versionen von Lebensmitteln mit oder ohne Natriumzusatz.

Rezepturen mit diesen Substitutionen aufwerten .

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|
  • Verwenden Sie für jedes ganze Ei zwei Eiweiße oder verwenden Sie cholesterinfreie Ei-Ersatzstoffe (1/4 Tasse entspricht 1 Ei).
  • Verwenden Sie anstelle von Butter Olivenöl.
  • Verwenden Sie stattdessen leichte Mayonnaise Vollfett Version.
  • Verwenden Sie statt der regulären Version fettfreien Joghurt oder Sauerrahm.
  • Verwenden Sie fettreduzierten Käse anstelle von normalen Sorten.
  • Verwenden Sie 1% oder fettfreie Milch anstelle von ganz.
  • Uns Frisches Geflügel, Fisch und mageres Fleisch anstelle von Dosen oder verarbeiteten Arten.

Umgestaltung und Serviergewohnheiten neu überdenken.

  • Fleischbällchen und Fleischbällchen mit magerem Putenhackfleisch zubereiten.
  • Tacos mit Hühnerbrust ohne Haut herstellen.
  • Suppen und Braten abkühlen und das Fett vor dem Aufwärmen abschleifen.
  • Eine Backkartoffel mit Salsa anstelle von Butter belegen.
  • Würzig gebackenen Fisch mit grünem Pfeffer, Zwiebeln, Knoblauch, Oregano, Zitrone oder Koriander würzen
  • Backen, grillen oder grillen, anstatt zu braten.
  • Obst statt Kuchen oder Kuchen zum Nachtisch essen.

Auszug aus WomenHeart ALL HEART Family Cookbook mit freundlicher Genehmigung von Rodale, Inc. Copyright 2008 von der Nationalen Koalition für Frauen mit Herzerkrankungen. Kaufen Sie das Buch jetzt.

Cooking How-To's
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

19 Lebensmittel, die keine Lebensmittel sind

Sind Sie sicher, dass das Essen ist? "Alles in Maßen" ist in der Regel ziemlich guter Ratschlag, aber lass uns ehrlich sein: Einige Dinge, die du einfach nicht in den Mund nehmen solltest.