Wie dieser Blogger Lebensmittel 170 Pfund durch das Essen sauber | Prävention

Foto mit freundlicher Genehmigung von Erika Kendall

Als Erika Kendall beschloss, zu arbeiten, ging sie All-in Jeden Abend schuftete sie im Fitnessstudio, hievte Hanteln und kämpfte sich durch zermürbende elliptische Kurse. Jede Nacht arbeitete sie, bis sie 700 Kalorien verbrannt hatte.

Und dann ging sie jede Nacht zu Taco Bell.

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

"Nach jeder Trainingseinheit bekam ich Nachos als meine Mahlzeit nach dem Training. Ich kam nach Hause und aß Taquitos und saure Sahne und dann ging ich schlafen", schreibt sie auf ihrem Blog. "Weil [ich mir gesagt habe], habe ich früher trainiert. Es wird gut gehen ."

Aber es war nicht in Ordnung - weil sie nicht abgenommen hat. Tatsächlich war sie am schwersten: Nach der Geburt ihres ersten Kindes wog Kendall 330 Pfund. Sie wusste, dass sie etwas ändern musste, aber sie war von einem 13-jährigen Kampf mit emotionalem Essen gelähmt - ein Kampf, den selbst die härtesten Trainingseinheiten nicht bewältigen können. "Ich hatte einen Punkt in meinem Leben erreicht, wo Essen meine einzige Rettung war", sagt sie.

MEHR: 6 Wege, um zu beginnen, wenn Sie 50+ Pfund zu verlieren haben

Heute konnten die Dinge nicht anders sein. Kendall, 31, hat insgesamt 170 Pfund verloren und schuf den beliebten A Black Girl Guide to Weight Loss, ein Blog mit mehr als 130.000 Fans, die ihre Website über Tausende von anderen für ihre einzigartige Perspektive auf Körperbild, die finanzielle suchen und soziale Barrieren für sauberes Essen und das überwältigende Kunststück, in einer Welt, in der Junk-Food an jeder Ecke wimmelt, an deinen Waffen festzuhalten. Sie ist sogar als Personal Trainer von der National Academy of Sports Medicine zertifiziert, mit Spezialitäten in Frauen Fitness, Gewichtsverlust und Fitness Ernährung.

Wie hat sie es gemacht? Kurz gesagt, begann Kendall sauber zu essen. Und sie sagt, dass es nicht nur ihr Leben verändert hat - es hat ihr Leben gerettet. (Sehen Sie, wie Sie bis zu 15 Pfund mit Eat Clean verlieren können, Lean, unsere 21 Tage sauber essen Plan zu bekommen.) Kendalls Kampf mit emotionalen Essen begann vor über einem Jahrzehnt, als sie ein Teenager war. Wann immer sie gestresst oder verärgert war, stibitzte sie Snacks aus der Speisekammer und verzehrte sie heimlich, auch nachdem ihre Mutter Schlösser an den Türen der Speisekammer installiert hatte. In der Schule versteckte sie einen Vorrat an Junk Food in ihrem Schrank und verbrachte Tage in ihrem Schlafsaal. Als sie mit ihrem ersten Kind schwanger wurde, hatte sie hohen Blutzucker entwickelt und war so lethargisch, dass sie kaum wach bleiben konnte. Nachdem das Baby geboren wurde, ging dieser Zyklus der Nahrungssuche weiter. Und obwohl sie diese Fitness-Studio-Sessions begann, verlor sie die Begeisterung, als sie in den Spiegel sah und keine Verbesserungen sah.

"Es ist wie in einem 8-Fuß-Loch und die Wände sind komplett gerade und solide", sie sagt über ihren Kampf mit emotional ausgelösten Essensanfällen. "Du siehst, dass du in dem Loch bist, aber wie kommst du raus? Es ist absolut in Ordnung, jemandem zu sagen:, Bitte hilf mir. Wirf mir eine Leiter, sag mir, was zu tun ist, gib mir eine Art Einsicht."

Und genau das hat Kendall getan. Sie streckte eine enge Freundin aus, die eine Therapeutin war, um über ihr emotionales Essen zu sprechen. Mit einem Stoß von diesem Freund (und der Inspiration aus einem Buch mit dem Titel

Das Ende des Überessens ) beschloss sie, sich zu wehren. Sie musste zuerst harte Maßnahmen ergreifen: Sie hörte auf, Bargeld und sogar ihre gesamte Brieftasche zu tragen, um sich von Junk Food zu ernähren, wenn sie gestresst war - und als allein erziehende Mutter und Kleinunternehmerin zu der Zeit Es gab mehr als genug Stress. Schließlich entwickelte sie neue Taktiken, um mit Stress und unangenehmen Emotionen fertig zu werden: Einen Film zu sehen oder ein Lieblingsbuch zu lesen, um aufgestaute Tränen herauszulassen und in potentiell auslösende Situationen einzutreten (wie Besuch in der Familie) und stattdessen einen ungesüßten Tee zu trinken Sie hat Kekse abgepackt und Yoga praktiziert, um den Aufbau von Stress zu verhindern, bevor er ein kritisches Niveau erreicht hat. Sie spielte sogar die gelegentliche Runde von Grand Theft Auto zum Austoben 1004951_10153799960930160_1576159045_n.jpg

Foto mit freundlicher Genehmigung von Erika Kendall

Auch Kendall hat sauber gegessen - nicht nach Wahl, sondern zufällig. "Ich wurde krank und das einzige, was ich unterdrücken konnte, war das rohe Gemüse", sagt sie. "Und ich merkte, dass ich an Gewicht verlor. Ich aß sie einfach weiter und versuchte dann Wege zu finden, dass ich weiter Essen essen konnte, das hauptsächlich aus Gemüse mit ein wenig Reis als Füller bestand." Sie verzichtete auf verarbeitete Lebensmittel und aß auch weniger Fleisch. Sie lernte, den altbekannten Glauben umzudeuten, dass "Diäten" bedeuten, auf Grapefruits zu bestehen und sich irritiert zu fühlen, während man die Tage zählt, bis man wieder aufhören kann.

MEHR:

10 Schlankheits-Smoothie-Rezepte "Es war mir ist niemals klar, dass eine Diät so ist, wie man

jeden Tag isst, und dass man nicht auf eine Diät gehen sollte, aus der man letztendlich herauskommen muss, weil sie so restriktiv ist ", sagt sie. Und schließlich, mit den kombinierten Kräften einer sauberen Diät, gesunder Weisen, mit ihren Gefühlen fertig zu werden, und einiger dieser guten altmodischen Übung begann das Gewicht wirklich zu kommen. Etwas mehr als ein Jahr später hatte Kendall verloren 90 Pfund. Dann beschloss sie, einen Blog über ihre Reise zu erstellen.

"Am Anfang hat es nur Spaß gemacht", sagt sie. "Es war dieser Ort, an dem ich all meine Gedanken und meine Gefühle verlor. Und dann fing ich an, mich mit Menschen zu verbinden und sie sagten:, Wow, das verstehe ich wirklich. ' Ich habe eines Tages nachgesehen und es gab 40.000 Likes auf der Facebook-Seite. "

Jetzt ist der Blog ein Vollzeitjob, und Kendall wird von ihren Fans liebevoll" The Fitness Fairy Godmother "genannt und (immer noch liebevoll)" Evil Fitness Barbie. " Das ist ein höllischer Spitzname für einen ehemaligen Couch Potato und Taco Bell Regular.

img_5073.jpg

Foto mit freundlicher Genehmigung von Erika Kendall

Aber nur auf das Gegenteil von Kendalls extremer Transformation zu fokussieren, ist das Reale zu verpassen Punkt der Geschichte. Es ist kein Zufall, dass die Homepage von A Black Girls Guide to Weight Loss im Laufe der Zeit eine Reihe von Kendalls Fortschrittsfotos anzeigt, nicht nur diese stark unterschiedlichen Vorher-Nachher-Bilder. Es ist eine Erinnerung daran, dass Veränderungen wie ihre hart erkämpft sind.

"Die Leute denken immer, dass alles sofort passiert, und das tut es nicht. Es ist, als ob man eine Schalttafel mit tausend Zifferblättern ansieht genau auf welche Weise Sie den Weg zum Erfolg beleuchten werden ", sagt sie. "Welche körperlichen Aktivitäten lieben Sie? Welche Arten von Lebensmitteln genießen Sie und wie können Sie diese Lebensmittel gesünder machen? Es ist ein Prozess, und wir müssen uns in diesen Prozess engagieren, während wir Jobs, Kinder, Familie zu pflegen haben oder andere Verantwortlichkeiten. Es ist nicht einfach. Es ist nicht einfach. "

Es ist absolut wahr. Wenn Sie eine Welt mit süchtig machenden verarbeiteten Lebensmitteln (und Diät-Limonaden) und eine endlose Versorgung mit schädlichen Diäten konfrontiert, verlieren 170 Pfund und Erholung von emotionalen Essen ist nicht nur "nicht einfach", es ist verblüffend

schwer . Vielleicht hat deshalb Kendalls wichtigster Ratschlag zu sauberem Essen nichts mit Eiweiß oder grünem Blattgemüse oder Snacks nach dem Training zu tun - es geht darum, nett zu sich selbst zu sein, während man darum kämpft, seinen Lebensstil zum Besseren zu verändern. "Fühle mich nicht schlecht, dass du zu Beginn in diesem 8-Fuß-Loch steckst ", sagt sie. "Schäm dich nicht dafür, dass du so lange brauchst, um rauszukommen. Und wenn du einmal

aussteigst, benutze das gleiche Mitgefühl für die nächste Person, die sie braucht." Iss CleanFoods für Gewichtsverlust Weight Loss Success Stories Gewichtsverlust Tipps

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Herz-gesunde Mahlzeit Makeover Tipps | Prävention

Gesündere Entscheidungen im Supermarkt treffen Versuchen Sie fettfrei oder 1 Prozent Milch. Kaufen Sie nur fettarm oder fett- Freier Käse. Obst und Gemüse ohne Butter oder Soße essen. Braunreis, Bohnen und Vollkornprodukte servieren.