Wie man braunen Reis kocht | Prävention

Getty Images

Ja Ja, wir alle wissen, dass brauner Reis besser für dich ist als das weiße, mit mehr Nährstoffen wie Ballaststoffen, Magnesium, Selen, Mangan und Folat. Aber warum ist es so ein Schmerz, richtig zu kochen?

(Finden Sie heraus, wie man den Sucht-Zyklus stoppt, bevor es anfängt und Fett verbrennen rund um die Uhr mit den natürlich süßen, salzigen und zufriedenstellenden Mahlzeiten in Eat Clean, Lose Weight & Love Every Bite .)

Wir hoffen, Sie genießen die Produkte, die wir Ihnen empfehlen, genauso wie wir! Nur damit Sie wissen, Prävention kann einen Teil des Umsatzes durch die Links auf dieser Seite erhalten. Bleiben Sie in KontaktHalten Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

"Mit braun Reis, die ungenießbare Schale wird entfernt, aber die Kleie und der Keim bleiben intakt - während mit weißem Reis die Kleie und der Keim ebenfalls entfernt werden ", erklärt der Chefkoch und Ernährungsberater Allison Schaaf, RD, Gründer der Speiseplanungs-Website PrepDish.com. " Das Äußere bedeutet, dass brauner Reis bis zu 60 Minuten zum Kochen benötigt, während weißer Reis etwa 15 bis 25 Minuten braucht." Aus diesem Grund benötigt brauner Reis auch etwas mehr Wasser (ein Verhältnis von Wasser zu Reis von 2,5: 1) versus 2: 1 für weißen Reis), erklärt Ernährungsberaterin Marisa Moore, RD.

MEHR: 10 Anzeichen eines Eisenmangels

Reis neigt dazu, durcheinander zu kommen, erklärt Schaaf, weil man ihn entweder kocht zu lange, zu viel Hitze oder zu wenig Wasser. Überkochen Reis karamellisiert die Stärke (Zucker) in Reis und verleiht ihm eine klebrige Textur, sagt Moore; zu hohe Hitze kocht die Körner auf dem Boden der Pfanne vor dem Rest des Topfes, so dass es zu dem Zeitpunkt brennt, wenn die Charge servierbereit ist.

Aber es gibt Hoffnung! Jeder kann den perfekten Topf brauner Reis machen, und in weniger Zeit als Sie denken. Hier sind Schaafs Geheimnisse, um dein Koch-Koch-Spiel zu beschleunigen und zu perfektionieren.

Apropos Reis, hier sind einige Blumenkohl-Reis-Rezepte:

  1. Viel Wasser verwenden. Braunen Reis in einen großen Topf geben doppelt so viel Wasser wie das übliche Rezept benötigt. (Probieren Sie diese wunderschönen Messbecher aus dem Prävention Shop, um die perfekten Proportionen für Ihr Rezept zu erhalten.)
  2. Schalten Sie den Brenner auf niedrige Temperatur. Dies verhindert, dass Reis brennt und Wasser abhält Überkochen.
  3. Stellen Sie einen Timer für 30 Minuten ein. Kochen Sie den Reis, bis er "al dente" ist, dh er ist außen weich, hat aber einen leichten Knirschen - für braunen Reis bedeutet das etwa 30 Minuten. Achten Sie darauf, einen Timer einzustellen, um ein Überkochen zu vermeiden. "Es klingt einfach, aber es macht einen großen Unterschied!" Sagt Schaaf.
  4. 10 Minuten stehen lassen. Den Reis abtropfen lassen und in den Topf geben. Mit einem Deckel abdecken und 10 Minuten bei niedrigster Kochstufe auf dem Herd stehen lassen. Vergessen Sie nicht, Ihren Timer erneut einzustellen!
  5. Serve. Ihr Reis sollte nun perfekt gekocht und verzehrfertig sein - mit 20 zusätzlichen Minuten im Vergleich zu traditionelleren Reiskochmethoden.

In ein Ansturm? Versuchen Sie sofortigen braunen Reis. Nutritionally ist es der gleiche wie normaler langkörniger Naturreis, es ist gerade parboiled worden (oder vorher getränkt und getrocknet, bevor er verpackt wird), erklärt Moore. Obwohl es weniger zäh und nussig als das normale Zeug ist, dauert es halb so lange zu kochen.

Der Artikel Diese Genie-Methode macht kochen brauner Reis WAY Faster ursprünglich erschien auf der Gesundheit der Frauen.

Kochen How-Toquick RezepteGrains
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Zurück ins Freie! | Prävention

Frische Luft und Sonnenschein erneuern Energie und setzen stimmungsaufhellende Endorphine frei.