Wie man Tofu perfekt paniert | Prävention

Was ist der Trick, um gebratenen Tofu zu machen, der lecker und nicht vollgesaugt ist? All das überschüssige Wasser in Ihrem Lieblings-Soja-Essen loswerden. Hier ist die einfachste Art, Tofu bei jedem Kochen knusprig und golden zu bekommen.

MEHR: 20 Leckeres mit Tofu

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie dürfen jederzeit abmelden.

|

1. WÄHLEN SIE ein Paket mit festem oder extra festem Tofu. Einweichwasser öffnen und ablassen.
2. WRAP den Tofu in einem sauberen Küchentuch und auf einer ebenen Fläche wie ein Schneidebrett platzieren. Lege etwas flaches und schweres wie eine große Pfanne auf deinen Tofu. 30 Minuten einwirken lassen - es wird so viel Wasser wie möglich herausdrücken.
3. REMOVE schweres Objekt, Tofu auspacken und vorsichtig trocken tupfen. Schneide das Soja senkrecht in 8 dicke Stücke. Beide Scheibenscheiben großzügig mit Salz und Pfeffer bestreuen.
4. HEIZEN einen Esslöffel Rapsöl in einer breiten, schweren Pfanne bei mittlerer Hitze; schwenken Sie das Öl in der Pfanne, um es vollständig zu beschichten. Add die Hälfte der Tofu-Scheiben, und kochen für 2 bis 3 Minuten oder bis die Unterseite leicht golden ist. Mit einem Spatel wenden und weitere 2 bis 3 Minuten kochen, bis die andere Seite golden ist. Beiseite legen und mit den restlichen Scheiben wiederholen. (Probieren Sie dieses köstliche knusprige Erdnuss-Tofu-Sandwich mit Ihrem gebratenen Tofu!)

Cooking How-To'Vegetarian
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Was ist besser für Sie am Morgen: Orangensaft oder Milch? | Prävention

jackchen52000 / getty Wenn du ein Safttrinker bist, sind die Chancen groß Sie sind Teil der ¾ der amerikanischen Haushalte, die den Tag mit Orangensaft, dem beliebtesten Saft in diesem Land beginnen.