Wie Sie Ihr Gehirn trainieren können, um Grünkohl über Kekse zu säen | Prävention

Illustration von Sebastien Thibault

Wer will einen Keks, wenn du Grünkohl haben kannst! Du kannst re - Trainieren Sie Ihr Gehirn, um sich für gesunde Lebensmittel zu begeistern - und weniger Spaß zu haben, wenn Sie Mist essen. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie der Tufts University und der Harvard Medical School.

Von 13 übergewichtigen Männern und Frauen nahmen acht an einem speziell entwickelten Diätprogramm teil. Nach 6 Monaten zeigten MRT-Scans der Gehirne von acht Menschen eine erhöhte Belohnungsaktivität als Reaktion auf nahrhafte, kalorienarme Nahrungsmittel. Gleichzeitig wurden die Belohnungsreaktionen ihrer Gehirne bei ungesunden Mahlzeiten gedämpft. (Diese Änderungen wurden nicht bei den anderen Studienteilnehmern beobachtet, die das Diätprogramm nicht befolgt haben.)

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

"Heißhunger ist im Grunde eine Gewohnheit", erklärt Co-Autorin Susan Roberts, Direktorin des Energy Metabolism Laboratory bei Tufts. Wie Raucher, die sich daran gewöhnt haben, sich nach dem Essen oder mit dem Morgenkaffee zu erholen, trainieren viele Leute zu bestimmten Tageszeiten, dass sie Junkfood erwarten, erklärt Roberts.

Zum Beispiel: Du hast am Nachmittag eine Limonade, oder Sie haben immer Kartoffelchips mit Ihrem Mittagessen. Dieser Ansturm von Zucker und raffinierten Kohlenhydraten erleuchtet die Suchzentren deines Gehirns, erklärt Roberts. Und nach vielen Jahren des Wiederholens dieser Essgewohnheiten bildet dein Gehirn Belohnungswege, die immer dann anspringen, wenn du Junkfood isst - was es schwieriger macht, deine ungesunden Routinen zu kicken. "Sehr kalorienreiche Lebensmittel sind das Äquivalent zu Heroin", sagt Roberts.

MEHR: Die 10 süchtig machenden Lebensmittel

Aber sie und ihre Kollegen haben gezeigt, dass es möglich ist, die Schaltkreise Ihres Gehirns neu zu verdrahten Zentren leuchten, wenn Sie gesunde Lebensmittel statt Müll essen. Das ist eine große Sache, weil einige Experten bezweifelt haben, dass diese Belohnungswege überarbeitet werden könnten.

Wie funktioniert Roberts Diätprogramm? Das ist der schwierige Teil. Kurz gesagt, sagt sie, das Programm besteht aus Mahlzeiten und Rezepten mit viel Ballaststoffen, moderaten Mengen an Protein und Lebensmitteln mit niedrigem glykämischen Index. Die Idee, erklärt sie, ist, deinem Gehirn die Geschmäcker zu geben, nach denen es sich sehnt, ohne den großen Strom an Kalorien.

Du kannst mehr über die Besonderheiten des Programms auf MyiDiet.com herausfinden, aber diese Besonderheiten sind mit einem Preisschild versehen. (Es gibt ein paar kostenlose Rezepte, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, worum es geht.) Sie können auch über gebrochene Junk-Food-Abhängigkeiten brechen, indem Sie diese Schritte 7 Schritte, um Ihre Zuckergewohnheit zu schlagen. Das größte Ergebnis dieser neuen Studie: Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie für immer mit Ihrem Heißhunger auf Junk-Food feststecken. Wie andere schlechte Angewohnheiten können Sie Ihre Sucht nach ungesunden Lebensmitteln brechen.

MEHR: Anzeichen, Symptome und Behandlung für Nahrungssucht

ErnährungsberatungNachrichtenGesundheitsgewohnheiten & Fehler
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

4 Abendessen Rezepte + leckere Ideen für Ihre Reste | Prävention

Schön zweimal Machen Sie Ihr Abendessen zu einem Doppelgänger. Kochen Sie unsere leckeren Rezepte - wie Fish and Chips, Lammspieße und Brathähnchen - und verwenden Sie dann Ihre Reste, um diese wahnsinnig leichten Mahlzeiten in 5 Minuten zu kreieren.