Machen Sie Ihre Küche krank? | Prävention

Die meisten von uns glauben, dass wir die Grundlagen der Sauberkeit in der Küche kennen Wie man rohes Huhn behandelt oder dass Gemüse vor dem Essen gründlich gewaschen werden sollte. Aber Restaurantküchen werden zu viel strengeren Standards gehalten, als die meisten uns jemals auferlegen.

Wir entschieden uns zu sehen, was wir alle lernen konnten, also schickten wir einen Küchenreinigungsexperten, Mark Nealon, um die Küchen von zwei zu überprüfen Vorbeugung Familien, als sie das Abendessen an einer geschäftigen Woche vorbereiteten. Als früherer New Yorker Restaurant-Inspektor hilft Nealon jetzt den Restaurants, die besten Praktiken der Lebensmittelsicherheit einzuführen, damit sie nicht mit Verstößen gegen den Gesundheitscode geschlagen werden. Diese beiden Mütter, die sich beide als sehr sicherheitsbewusst bezeichnen, waren schockiert - wie Sie sein werden - zu entdecken, wo ihre Küchengewohnheiten zu kurz kamen.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit abmelden Zeit.

|

FALLSTUDIE # 1

Stacey Glick und Jeremy Zirin

HAWORTH, NJ

Essenszubereitung ist oft eine hektische Familienangelegenheit für Stacey, 40, ein literarischer Agent; ihr Ehemann, Jeremy Zirin, 42, ein Aktienstratege; und ihre Töchter - Samantha, 7; Alea, 5; und eineiige Zwillinge Chelsea und Talia, 3. Alle sechs drängen sich in die Küche, um zu helfen. Unter Nealons wachsamen Augen stellen Stacey und ihre Familie eine schnelle Pizza zusammen, die vorgefertigte Kruste aus dem Supermarkt und einen Salat verwendet.

Stacey sagt, sie versucht, offensichtliche Fehler bei der Lebensmittelsicherheit zu vermeiden, wie ihre Kinder Essbestecke teilen zu lassen. Aber sie fügt hinzu: "Ich habe keine Zeit, alles zu sanieren, und ich weiß, dass ich wahrscheinlich einige Gefahren übersehen habe." Ihre größte Sorge: der Zustand ihrer zwei vollgepackten Kühlschränke. (Sie hält einen in einem nahegelegenen Schrank, um all das Essen unterzubringen, das sie kauft.) "Ich weiß, dass ich zu viel übernehme, und die Dinge werden vergessen, bis sie schimmlig sind. Dann mache ich mir Sorgen, dass Bakterien verdorbenes Essen die anderen Lebensmittel verunreinigen könnten essen. "

WAS STACEY RICHTIG ANFERTIGT

Sie hält den Hund aus der Küche.
Oliver, ein Shih Tzu, darf während der Essensvorbereitung und des Essens nicht mitkommen, um ihn aus dem Weg zu halten . Der Rat des Inspektors: "Das ist eigentlich eine wichtige Sicherheitsmaßnahme", sagt Nealon, der selbst einen Hund hat. "Ein Tier zu streicheln oder ihm Abfall zu füttern könnte deine Hände mit gefährlichen Keimen kontaminieren." Und lass niemals Katzen auf deinen Tresen springen. Ihre Pfoten tragen viele Bakterien, die Sie von Ihrer Arbeitsfläche fernhalten wollen. Halten Sie Katzen von allen Nahrungszubereitungsbereichen fern.
Sie verwendet Kunststoffbehälter zur Aufbewahrung von getrockneten Lebensmitteln wie Reis und Getreide.
Dies hält Lebewesen von Lebensmitteln fern. Der Rat des Inspektors: Um zu vermeiden, dass Chemikalien in Lebensmittel eindringen, achten Sie darauf, dass die Behälter aus lebensmittelechtem Kunststoff bestehen. Suchen Sie nach denen mit einem Siegel von NSF International, einer Sicherheitszertifizierungsorganisation.
Sie hält ihren Küchenschwamm aufrecht in einem Halter.
Dadurch kann Neolith zwischen den Anwendungen vollständig trocknen, während feuchte Schwämme Bakterien züchten. Sein Tipp: Schwämme nach Gebrauch mit antibakterieller Seife waschen und gut auswringen. Sie können einen Schwamm auch reinigen, indem Sie ihn 30 Sekunden lang in der Mikrowelle schwenken oder ihn durch den Geschirrspüler laufen lassen. Unabhängig davon, welche Methode Sie verwenden, stellen Sie sicher, dass der Schwamm vollständig lufttrocknet.

[pagebreak]

WAS STACEY FALSCH MACHT
Ihre Kühlschränke sind zu warm.
Als Nealon die Temperatur in beiden gemessen hat Küche Kühlschrank und die zweite, sie waren 52 ° und 53 ° F-gefährlich hoch! "Ihr Kühlschrank sollte auf 40 ° F oder darunter eingestellt sein", sagt er. "Darüber hinaus beginnen Bakterien zu wachsen, und Sie riskieren eine ernsthafte Erkrankung." Der Rat des Inspektors: Kaufen Sie ein digitales Kühlschrankthermometer und überprüfen Sie es oft.

Ihr Kühlschrank ist überlastet.
Tatsächlich waren beide Kühlschränke voll gestopft, was eine ausreichende Luftzirkulation und Kühlung verhindert und den Lebensmittelverderb beschleunigen kann. Der Rat des Inspektors: Lassen Sie mehr Platz zwischen den Gegenständen. Weniger Gedränge werden auch dazu beitragen, zu verhindern, dass Lebensmittel in den Rücken gedrückt und vergessen werden. Das Gefrieren wirkt sich jedoch nicht auf den Gefrierschrank aus. In der Tat kühlt ein Gefrierschrank effizienter.
Sie hält das Essen zu lange.
Nach einem Schnüffeln, um nach Verderb zu suchen, würde Stacey ihre Pizza mit gebratenen Auberginenscheiben belegen, die sie eineinhalb Wochen zuvor gekauft hatte. "Aber nur weil etwas immer noch gut riecht, bedeutet das nicht, dass es sicher ist zu essen", sagt Nealon. Der Rat des Inspektors: Werfen Sie die Aubergine; in der Regel ist gekochtes Gemüse nach 3 oder 4 Tagen nicht gut. "Denken Sie daran, dass Ihr Kühlschrank das Wachstum von Krankheitserregern nicht stoppt - es verlangsamt es nur", sagt er. Date Essen vor dem Kühlen; Wenn du irgendwelche Zweifel an der Frische hast, iss sie nicht.


Sie lagert Lebensmittel, die verdorben sein könnten.
Staceys Kinder lieben es, Käse auf die Pizza zu streuen ... und essen etwas aus der Tasche, die Bakterien von ihren Bakterien überträgt Finger zum Inhalt. Wenn die Tasche in den Kühlschrank zurückgeht, vermehren sich Bakterien und können sie krank machen, wenn sie das nächste Mal den Käse essen. Nealons Ratschlag: Lege etwas Mozzarella in eine Schüssel für die Kinder und werfe was übrig bleibt.

Macht deine Küche dich fett?

[pagebreak]

FALLSTUDIE # 2

Kathleen und Richard Egan

VALLEY STREAM, NY

Kathleen, 35, eine Naturwissenschaftslehrerin, und ihr Ehemann, Richard, 41, ein Polizeibeamter, nehmen die Lebensmittelsicherheit ernst. "Richard räumt sofort auf, nachdem wir gegessen haben - manchmal während wir essen", lacht Kathleen, die zum Zeitpunkt der Inspektion mit dem zweiten Kind des Paares schwanger war. Auf der anderen Seite gesteht Kathleen, ihre Tochter manchmal einen Bissen essen zu lassen, der auf den Boden gefallen ist. "Ich habe gehört, es ist okay, wenn es innerhalb von 5 Sekunden ist. Ist das wahr?" Sie fragt. "Es ist normalerweise sicher, der so genannten 5-Sekunden-Regel zu folgen", sagt Nealon. "Bakterien hatten keine Chance zu wachsen. Aber warten Sie nicht länger, oder legen Sie das Essen zurück in den Kühlschrank." Abgesehen davon brauchte Nealon nicht lange, um einige ernste Fehler zu entdecken, die die Egans machten, während sie Pasta, Hühnchen und Salat zubereiteten.

WAS KATHLEEN RICHTIG TUN

Sie wäscht ihre Hände volle 20 Sekunden lang Umgang mit Lebensmitteln.
Dies ist der Schlüssel zur Vermeidung von Kontamination. Der Rat des Inspektors: "Schäumen Sie mit antibakterieller Seife auf, gehen Sie unter Ihre Fingernägel und trocknen Sie Ihre Hände mit Papiertüchern - kein schmutziges Geschirrtuch, das zum Abwischen von verschütteten Speisen verwendet werden könnte."
Sie täubt Hühnchen im Kühlschrank.
Das Auftauen von Geflügel, Fleisch oder Fisch im Kühlschrank ist die sicherste Sache. Nealons Ratschlag: Wenn Sie schneller auftauen müssen, tun Sie es in der Mikrowelle oder unter kalt fließendem Wasser in der Spüle. Lassen Sie ein teilweise gefrorenes Eiweißfutter nicht auf dem Tresen auftauen, wo es bis zum vollständigen Auftauen Bakterien anbauen kann.
Sie verwendet einen frischen Löffel zum Servieren von gekochtem Hühnchen.
Ein Löffel, der rohes Geflügel berührt hat, könnte kontaminieren das Essen mit Salmonellen. Der Rat des Inspektors: Selbst das Spülen eines Löffels unter heißem Wasser tötet keine Keime ab, also halten Sie saubere zum Servieren bereit.

So lagern Sie Lebensmittel in Ihrem Kühlschrank

[pagebreak]

WAS KATHLEEN FALSCH MACHT

Sie taut auf dem obersten Kühlschrankregal auf.
Ungeachtet der guten Verpackung können rohes Geflügel, Fleisch oder Fisch leicht Säfte auslaufen lassen und Lebensmittel darunter verunreinigen. Der Rat des Inspektors: Rohe Proteinnahrung immer auf der untersten Ablage im Kühlschrank auftauen und lagern.
Sie wäscht ihr Plastikschneidebrett von Hand.
Sofort nach dem Schneiden des Huhns schrubbte Germanaphob Richard das Brett mit heißem Wasser und Seife bevor Sie Gemüse darauf hacken. Aber das ist nicht genug. Der Rat des Inspektors: Schneidebretter müssen mit kochendem Wasser übergossen oder durch den Geschirrspüler laufen gelassen werden. Dies sollte auch nach dem Schneiden von Gemüse geschehen, das mit Salmonellen-Ausbrüchen in Verbindung gebracht wurde.
Sie serviert ihrer Familie Tomatensoße aus der Dose.
Kathleen wollte ihre Pasta mit einem Glas Soße bedecken, die ein Freund in Dosen hatte. Aber selbst Konserven - selbst von einem Bauernhof aus - können mit Botulismus behaftet sein, obwohl sie gut aussehen und gut riechen. Der Rat des Inspektors: Erkennen Sie, dass Kochen Botulismus nicht zerstört. Niemals Lebensmittel essen, die Sie nicht selbst in Dosen abgefüllt haben - vor allem, wenn das Siegel beim Öffnen des Glases nicht hörbar knallt.
Sie verstaut halbvolle Schnabeltassen im Kühlschrank.
Sobald die Keime aus dem Mund eines Kindes in der Flüssigkeit sind, vermehren sie sich - selbst im Kühlschrank - und können ihr beim erneuten Trinken Übelkeit verursachen. Der Rat des Inspektors: Überflüssige Flüssigkeiten ablassen und frisch starten.

Cooking How-To's
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

50 Dinge, die niemals über die Gesundheit eines anderen sagen | Prävention

von Dornveek Markkstyrn / getty image Sie möchten hilfreich sein. Wirklich, du tust es. Aber selbst die Sensibelsten unter uns haben das Falsche vergessen, wenn sie mit jemandem über ihre Gesundheit sprechen.