Treffen Sie die Gewinner! | Prävention

Als wir unsere Leser aufforderten, ihre originalen Diabetes Rezepte einzusenden, erhielten wir eine enorme Resonanz aus dem ganzen Land! Dann kam der schwierige Teiltest alle diese großen Diabetes Rezepte und die Auswahl, die in dieser Ausgabe von Outsmart Diabetes enthalten.

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse

Sie kann sich jederzeit wieder abmelden.

|

Wir möchten allen danken, die eingetreten sind - und sagen: "Macht weiter so!" Es ist eine Inspiration zu wissen, wie viele Menschen da draußen einen wirklichen Unterschied in ihrer Gesundheit machen, indem sie in der Küche experimentieren. Wir können keine Preise an alle vergeben, aber wir sind der Meinung, dass jeder, der den Mut hat, nahrhafte, diabetesfreundliche Gerichte zu kreieren, sich wie ein Sieger fühlen sollte!

Wir möchten Brigitta auch herzlich gratulieren Larsson, unser Hauptgewinner und unsere sechs Zweitplatzierten. Ihre köstlichen Vorspeisen, Suppen, Desserts und Beilagen entsprechen den gesunden Kriterien der Jury der Prevention Test Kitchen - und haben auch ihre Geschmacksknospen erobert! Hier finden Sie eine appetitliche Auswahl, was unsere Gewinner inspiriert - und einige Tipps, die Ihnen dabei helfen, eigene gesunde Rezepte zu kreieren.

Hauptpreisgewinner! Brigittas Double Chocolate Cupcakes
Zweitplatzierte: Cynthias Blueberry Streusel Coffee Cake
Zweitplatzierter: Sarahs Karottenkuchen
Zweitplatzierter: Jodi's Clam Chowder
Nächstplatzierter: Lexys Jambalaya

Zweitplatzierter: Janet's Kartoffelsalat
Zweitplatzierter: Paulas White Chicken Chili

[pagebreak]

Hauptpreisgewinner! Brigittas Double Chocolate Cupcakes "Fast jedes Rezept lässt sich in eine gesunde Version umwandeln. Durch Experimentieren und Austauschen von Zutaten kann ich ohne Schuldgefühle Schokoladengenüsse genießen!" - Brigitta Larsson



KUCHEN

1 / 2 Tasse Dutch Prozesskakao
3/4 Tasse gepackter brauner Zucker
3 Esslöffel Mehl
2 Teelöffel Instant-Espresso-Pulver
1/8 Teelöffel Salz
Prise gemahlener Pfeffer
3/4 Tasse fettfreie Milch
1 TL Vanilleextrakt
2 Unzen ungesüßte oder bittersüße Schokolade, gehackt
2 Unzen halbsüsse Schokolade, gehackt
1 Ei, leicht geschlagen
3 Eiweiß
1 / 8 TL Weinstein
1/3 Tasse Kristallzucker

FROST

2-3 TL Margarine, enthärtet
1 TL Vanilleextrakt
1 Tasse Puderzucker
3 Tbsp Dutch Prozess Kakao
2-3 Esslöffel fettfreie Milch

1. Kombinieren Sie Kakao, braunen Zucker, Mehl, Espressopulver, Salz und eine Prise Pfeffer in einem mittelgroßen Topf. Milch und Vanille langsam unterrühren, um sie glatt zu machen. Unter mittlerer Hitze erhitzen und rühren, bis die Mischung heiß und der Zucker gelöst ist (nicht kochen).

2. Die Pfanne von der Hitze nehmen. Fügen Sie Schokolade hinzu und rühren Sie, bis geschmolzen ist. Schneebesen 1/2 Tasse Schokoladenmischung mit Ei in mittlerer Schüssel. Eiermischung in die Pfanne geben. Auf Raumtemperatur abkühlen.

3. Eiweiss in mittlerer Schüssel schaumig schlagen. Fügen Sie Weinstein hinzu und schlagen Sie zu den weichen Spitzen. Weiter schlagen, nach und nach Zucker hinzufügen, bis steif, aber nicht trocken, Spitzen bilden. Etwa ein Viertel des Eiweißes in eine abgekühlte Schokoladenmischung rühren. Falte Schokoladenmischung in restliches Eiweiß.

4. Vorheizen Backofen auf 350 ° F. Coat 12-Cup-Muffinform mit Kochspray. Teig zwischen Tassen teilen. Die Muffinform in den großen Bräter auf den mittleren Ofenrost stellen. Fügen Sie 1 "heißes Wasser in die Pfanne. Backen, bis nur fest, wenn leicht berührt, 15 bis 20 Minuten. Vollständig abkühlen. Gekühlt, abgedeckt, 8 Stunden.

5. Mix Margarine, Vanille, Zucker Zucker und Kakao in einer Schüssel mit genügend Milch, um die Mischung streichfähig zu machen.

6. Seiten der Cupcakes mit scharfem Messer aus der Pfanne lösen. Sorgfältig auf die Servierplatte stellen. Cupcakes mit Zuckerguss oder Staub bedecken. Zucker.

Portionen: 12
Pro Portion: 190 cal, 4 g pro, 35 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 9 g Fett, 2 g Fett, 18 mg Chol, 60 mg Natrium 2 Kohlenhydrat, 1 Fett

[pageebreak]

Zweitplatzierter: Cynthias Blueberry Streusel Coffee Cake
"Ich habe einen guten Geschmack, gutes Essen und gute Ernährung. Einer meiner Tricks ist es, seidenen Tofu anstelle von Sahne in Rezepten zu verwenden wischen Sie es zuerst, damit es schön und glatt ist. " - Cynthia Hutton



STREUSEL

3/4 Tasse brauner Zucker
3/4 Tasse gehackte Walnüsse
1 TL gemahlener Zimt
2 Tassen Blaubeeren

KUCHEN 2 & 1/4 Tassen helles Dinkel- oder ungebleichtes Mehl
1 1/2 TL Backpulver
1 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
1 Pkg (12 Unzen) weicher Seidentofu
3 Eier
1 Tasse Kristallzucker
2/3 Tasse Canolaöl
2 TL Vanilleextrakt

1. braunen Zucker, Walnüsse und Zimt mischen Kleine Schüssel. Beiseite legen.

2. Vorheizen Backofen auf 350 ° F. Fett und Mehl 10 "Engel Essen Kuchenform. Kombinieren Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz in der mittleren Schüssel. Seite beiseite.

3. Beat Tofu in einer großen Schüssel, bis glatt. Fügen Sie Eier hinzu, Zucker, Öl und Vanille gründlich mischen, zurückbehaltene Mehlmischung zugeben und mischen, um zu vereinigen.

4. > etwas mehr als die Hälfte des Teigs in die vorbereitete Pfanne geben und 3 bis 4 Esslöffel Streusel mischen mit Heidelbeeren bestreuen, dann die Mischung auf den Teig in der Pfanne geben und mit dem restlichen Teig und der restlichen Streusel bestreuen.

5. 55 Minuten backen oder bis der in der Mitte eingelegte Holzpickel sauber ist 10 bis 15 Minuten lang aus der Pfanne nehmen und warm servieren.

Portionen: 16
Pro Portion: 300 cal, 5 g pro, 39 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 15 g Fett, 1 g Satfett, 40 mg Chol, 247 mg Natrium Austausch: 2 Stärke, 1/2 Fleisch, 21/2 Fett

[pagebreak]

Zweitplatzierter: Sarahs Karottenkuchen "Mein Mann isst gerne Süßigkeiten in der Nacht, aber ich kann nicht, weil wenn ich Zucker es es mich krank macht. Ich verwende viele Gewürze und Apfelmus in Rezepten, um die Dinge zu versüßen. "--Sarah Huber



2 Tassen Weizenvollkornmehl

1 TL Backpulver
1 TL Backsoda
1 Tasse Wasser
1 Tasse gehackte Datteln
1 Tasse Rosinen
1/4 Tasse getrocknete gesüsste Cranberries (optional)
1 TL gemahlener Zimt
1 TL gemahlener Ingwer
1/2 TL gemahlene Nelken
1/2 TL gemahlene Muskatnuss
1 große Karotte, geschreddert
1/2 Tasse gehackte Macadamianüsse oder Walnüsse
1/3 Tasse gefrorenes Orangensaftkonzentrat, aufgetaut
1 Ei oder 2 Eiweiß
2 EL gemahlener Leinsamen

1. Vorheizen Ofen auf 375 ° F. 9 "runde Pfanne mit Kochspray leicht beschichten.

2. Mehl kombinieren , Backpulver und Backpulver in mittlerer Schüssel. Beiseite legen.

3. Wasser, Trockenfrüchte und Gewürze zum Kochen bringen. 5 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie Karotten in die große Schüssel und gießen Sie eine heiße Frucht-Gewürzmischung hinein. Abkühlen lassen.

4. Nüsse, Orangensaftkonzentrat, Ei und Leinsamen in die Schüssel geben. Zubereitete Mehlmischung zugeben und gut verrühren.

5. Backen 20 bis 25 Minuten oder bis Top goldbraun ist.

6. Kuchen mit oder ohne Vanille servieren Normaljoghurt oder fettfreie Schlagsahne, falls gewünscht.

Portionen: 12
Pro Portion: 201 Kalorien, 4 g Pro, 37 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe, 5,5 g Fett, 1 g Fett , 18 mg Chol, 151 mg Natrium Austausch: 1 Stärke, 1 1/2 Frucht, 1 Fett

[pagebreak]

Zweitplatzierter: Jodi's Clam Chowder
"Ich bin immer auf der Suche nach Sachen für meine Kinder und ich, die gesund werden und nicht auf zusätzliches Gewicht stapeln. Ich möchte, dass wir alle gesund essen können, damit wir einen lebendigeren, aktiven Lebensstil leben können. " --Jodi Jefferson


1/2 lb Putenschinken, gewürfelt
2 1 / 2-3 lb Kartoffeln, gehackt
1 große Zwiebel, dünn geschnitten
2 Pkt. Muscheln, gehackt (verwenden Sie Küchenmaschine)
1/2 Esslöffel Pfeffer
1 Teelöffel Salz
8 ½ Tassen Wasser
1/2 Tasse Maismehl

1. Putenschinken zugeben in den Schmortopf geben und bei mittlerer Hitze braten.

2. in Kartoffeln, Zwiebeln, Venusmuscheln, Pfeffer, Salz und 8 Tassen Wasser einrühren. 30 bis 35 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.

3. Das Maismehl in eine kleine Schüssel mit restlichem Wasser einrühren und pasten. In Chowder rühren. 4. Vor dem Servieren 10 bis 15 Minuten köcheln lassen.

Portionen: 8
Pro Portion: 230 cal, 23 g pro, 18 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe, 7 g Fett, 1,7 g Fett, 64 mg Chol, 719 mg Natrium Austausch: 1 Stärke, 1 / 2 veg, 2 1/2 Fleisch, 1 Fett

[pagebreak]

Zweitplatzierter: Lexys Jambalaya
"Ich koche gerne, weil ich gerne weiß, was in mein Essen kommt. Es macht das Zählen leichter Kohlenhydrate und Ballaststoffe, die ich ständig im Auge behalten muss, weil ich Typ-1-Diabetes habe. Mit vielen Gewürzen und frischen Kräutern lässt sich gesünderes Essen wirklich gut schmecken. " --Alexis Van Buskirk



2 Glieder Truthahnwurst, in Scheiben geschnitten, oder 2 Unzen lose Würstchen

3 Rippen Sellerie, gehackt
1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
1 grüne Paprika, gehackt
3 Nelken Knoblauch, gehackt
1 TL Cayennepfeffer
1 TL getrockneter Thymian
2 Dosen (je 14,5 Unzen) Tomatenwürfel ohne Salzzusatz
2 Tassen reduzierter Hühnerbrühe
1 Tasse lang korn brauner reis
1 lb ohne knochenlose, hautlose hähnchenbrust, in 1 stück geschnitten
Dash scharfe sauce (optional)

1. Hitze großer mit kochendem spray beschichteter kochtopf mittelhohe Hitze, Truthahnwurst beigeben, goldbraun kochen.

2. Sellerie, Zwiebel, Paprika und Knoblauch zugeben, 5 bis 7 Minuten ziehen lassen, Hitze reduzieren und Cayenne zugeben Pfeffer, Thymian und Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack 3 bis 5 Minuten kochen lassen.

3. Tomaten (mit Saft), Brühe und Reis zugeben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und abdecken, etwa 45 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit absorbiert ist und der Reis weich ist Ken in den letzten 30 Minuten Kochzeit. Falls gewünscht, scharfe Soße hinzufügen.

Portionen: 4
Pro Portion: 410 cal, 38 g pro, 51 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe, 5 g Fett, 1,5 g Fett, 77 mg Cholesterin, 418 mg Natriumaustausch: 21/2 Stärke, 21/2 Gemüse, 41/2 Fleisch

[pagebreak]

Janets Kartoffelsalat "Meine Mutter hat Typ-2-Diabetes - das ist eine Verjüngungskur eines Rezepts half ihr immer als Kind. Ich änderte den glykämischen Index mit Olivenöl und Essig und fügte viel mehr Gemüse hinzu. " --Janet Tallos Andreas



3 Schalotten, gehackt

1 große Zwiebel, gehackt
2 EL Rotweinessig
2 EL natives Olivenöl extra
6 große neue Kartoffeln (ca. 2 lb)
3 hartgekochte Eier
3 geröstete rote Paprika, fein gehackt
1 große grüne Paprika, gehackt
10 spanische Oliven mit Pimientos, gehackt
3 Zweige Petersilie, fein gehackt
1 Tasse fettreduzierte Mayonnaise
1 TL gelber Senf Eisbergsalat

1. Frühlingszwiebeln und Zwiebel in mittelgroße Schüssel geben. Mischen Sie mit 1 Esslöffel Essig und 1 Esslöffel Öl. Beiseite legen.

2. Kartoffeln in den Topf geben und mit kaltem, leicht gesalzenem Wasser abdecken. Zum Kochen bringen, dann 15-20 Minuten kochen lassen, bis zum Anbohren. Vom Herd nehmen.

3. Kartoffeln abtropfen lassen und abkühlen lassen. Auf Wunsch schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Leicht mit restlichem Essig und Öl bestreichen. Im Kühlschrank beiseite stellen.

4. Eier schälen und in Scheiben schneiden. Reservieren Sie ein paar Scheiben zum Garnieren und hacken Sie den Rest. Eier, Paprika, Oliven und Petersilie mit den reservierten Kartoffeln vermischen.

5. Mix Mayonnaise und Senf in einer mittelgroßen Schüssel. Fügen Sie Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Fügen Sie Zwiebel-Schalotten-Mischung hinzu. Zu Kartoffeln zusammenfalten. Über Nacht abdecken und kühlen.

6. Linie Teller mit Salat und Top mit Kartoffelsalat. Bei Bedarf mit Eischeiben und Petersilie garnieren.

Portionen: 8
Pro Portion: 273 cal, 7 g pro, 25 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe, 16 g Fett, 2,6 g Fett, 90 mg Chol, 439 mg Natrium
Austausch: 11/2 Stärke, 41/2 Gemüse, 1/2 Fleisch, 3 Fett

[pagebreak]

Zweitplatzierte: Paulas White Chicken Chili
"I Ich habe mich auf die Bean Lady spezialisiert, weil ich Bohnen immer in Rezepte einbaue. --Paula Davis



1 EL Olivenöl

2 1/2 lb ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust, in mundgerechte Stücke geschnitten
2 mittelgroße Zwiebeln, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
2 Dosen (je 14 oz) fettfreie, natriumarme Hühnerbrühe
4 Dosen (je 15,5 oz) Cannellini-Bohnen, gespült und abgetropft
1 Dose (4.5 oz) gehackte grüne Chilischoten
1 TL Salz
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
3/4 TL getrockneter Oregano
½ TL Chilipulver
1/2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1/8 TL gemahlene Gewürznelken
1/8 TL Cayennepfeffer

1. Öl in einem großen Topf oder Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Hähnchen mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten, bis das Huhn leicht gebräunt ist.

2. Brühe, Bohnen, Chilischoten (mit Saft), Salz und übrige Gewürze hinzufügen. Aufkochen lassen.

3. Simmer 30 bis 40 Minuten aufgedeckt, bis die Aromen gemischt sind.

Portionen: 10
Pro Portion: 232 cal, 35 g pro , 12 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe, 4 g Fett, 1 g Fett, 80 mg Chol, 543 mg Natrium
Austausch: 1/2 Stärke, 1/2 Gemüse, 41/2 Fleisch, 1/2 Fett

_________________________________________________________________________________

Erfahren Sie mehr über die Diabetes DTOUR Diät!

Treffen Sie die Fettbekämpfung 4
DTOUR Works! Siehe die erstaunlichen Erfolgsstorys
Probieren Sie den 1-Wochen Menüplan - kostenlos!
Dig In: 10 Zucker-Busting DTOUR Abendessen
Holen Sie sich den kompletten DTOUR Plan
Kaufen Sie das Diabetes DTOUR Diätbuch!

Urlaub & Unterhaltung
Empfehlungen
  • Essen: Wie man einem Freund nicht sagt, dass sie Diät machen muss Prävention

    Wie man einem Freund nicht sagt, dass sie Diät machen muss Prävention

    Wir waren da: Dieser "Hallelujah" -Moment, wenn du deine Diät von all dem losgeworden bist, was sie (und du) plagt, und du bist plötzlich sich großartig fühlen. So großartig, dass es schwer ist, das Evangelium von gutem Essen niemandem zu vermitteln, der zuhört. Aber dann passiert es.
  • Essen: 5 Lebensmittel, die dich in eine faule Stimmung versetzen Prävention

    5 Lebensmittel, die dich in eine faule Stimmung versetzen Prävention

    William Reavell / getty images Deine Ernährung kann deine Stimmung ruinieren - und nicht nur, weil du dich immer noch schuldig fühlst durch ein Pint Pralinen Pekannuss-Eis die andere Nacht.
  • Essen: Tonic in einer Teetasse | Prävention

    Tonic in einer Teetasse | Prävention

    Eine neue, glückliche Verbindung von Süßem und Scharfem: Granatapfel-Grüntee aus der Republik des Tees. Die Mischung wird mit natürlichen Zutaten und ohne Konservierungsstoffe hergestellt und enthält Granatapfel-Extrakt.
  • Essen: Ist Ihre Ernährung zu perfekt? | Prävention

    Ist Ihre Ernährung zu perfekt? | Prävention

    Orthorexie ist ein relativ neuer Begriff für eine Störung, bei der eine Person von der "perfekten Ernährung" und der Sauberkeit von Lebensmitteln besessen wird und weiter isst ein stark reguliertes Regime.
  • Essen: 6 Geschenkgutscheine | Prävention

    6 Geschenkgutscheine | Prävention

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Meaningful Eats Worauf können sich fast alle einigen? Holiday Shopping Art saugt, und Backwaren und Schokolade sind sehr lecker.
  • Essen: Einmal kochen, ganze Woche essen: Weiße Bohnen | Prävention

    Einmal kochen, ganze Woche essen: Weiße Bohnen | Prävention

    Etwas Bohnenmagie Bohnen in Dosen sind ein Grundnahrungsmittel, und es ist einfach um zu sehen, warum: Sie sind voll von Protein und Ballaststoffen, und alles, was Sie brauchen, ist ein Dosenöffner.
  • Essen: 5 No-Fuss Vorspeisen | Prävention

    5 No-Fuss Vorspeisen | Prävention

    Super-leichte Party-Appetithäppchen Hier können Sie Ihre Party-Planungsliste - hausgemacht selbst machen Vorspeisen. Ob Sie die Party veranstalten oder ein Gericht zu einem Freund bringen, vereinfachen Sie mit diesen köstlichen neuen Fertiggerichten, die Sie blitzschnell servieren können.
  • Essen: 7 Stücke Essen Weisheit, die völlig falsch sind | Prävention

    7 Stücke Essen Weisheit, die völlig falsch sind | Prävention

    beornbjorn / shutterstock Wir werden es einfach sagen: There's eine Menge BS da draußen, wenn es um Gesundheits- und Ernährungsberatung geht. Aus diesem Grund haben wir Top-Ernährungsberater und Diätassistenten gebeten, die Fakten klarzustellen.
  • Essen: Nach Farbe essen | Prävention

    Nach Farbe essen | Prävention

    Die gesündeste (und schmackhafteste) Diät ist eine bunte, aber 80% der Amerikaner essen immer noch nicht genug hell gefärbte Früchte und Gemüse, nach einer neuen Analyse der nationalen Gesundheit und Ernährung Untersuchungserhebungen.

Tipp Der Redaktion

Maple-Glasierte Donuts-Und 3 Grain-Free Rezepte | Prävention

Carrie Vitt Als die Food-Bloggerin Carrie Vitt plötzlich Hashimoto, eine Autoimmunkrankheit, diagnostiziert wurde, verfolgte sie eine kornfreie Diät, um ihr System zu reinigen - und es funktionierte.