Bewege dich über grünen Tee | Prävention

Grüner Tee mag der Weltschmarotzer der Gesundheit sein, aber neuere Forschungen legen nahe, dass es nicht lange der König sein wird.

In einem kleinen klinischen Studie, iranische Forscher fanden heraus, dass Teilnehmer, die Hibiskustee nach jeder Mahlzeit für vier Wochen tranken, einen 44% igen Blutdruckabfall, 4% mehr als die grünen Teetrinker.

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse

ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Die Forscher weisen in ihrem in veröffentlichten Artikel darauf hin, dass die Stickstoffoxid-maximierenden Eigenschaften der Tees die Blutgefäße erweitern, was der wahrscheinlichste Grund für das Ergebnis ist Zeitschrift für Nahrungsergänzungsmittel . Letztendlich konnten diese wichtigen Einschnitte bei systolischem und diastolischem Blutdruck in dieser speziellen Studie nicht eindeutig auf das Tee-Regime festgelegt werden, aber Experten auf dem Gebiet sagen, dass Hibiskus ein verstecktes Gesundheitsjuwel ist.

"In früheren Studien über Hibiskus dort haben signifikante Auswirkungen auf den Blutdruck sowie positive Veränderungen in Cholesterin und Triglyzeriden, ein Maß für das Risiko für ein kardiales Ereignis ", sagt Kevin Spelman, PhD, ein medizinischer Herbalist und National Institutes of Health Forscher. "Hibiscus sieht im Moment wirklich gut aus."

Aber nicht nur Hibiscus hat einen gesunden Scheinwerfer-Moment: auch Ringelblume und Kamille tauchen hinter dem Schatten des Grünen Tees auf. Serbische Wissenschaftler haben kürzlich die krebsbekämpfende Wirkung von Calendula (alias Ringelblume) und Kamillentees chemisch bewertet. Was sie fanden: Beide Brauen griffen bösartige Zellen an, aber Calendula-Tee war der herausragende. Es löschte nicht nur die bösartigen Zellen aus, besonders jene, die mit Melanom, Gebärmutterhalskrebs und chronischer Leukämie in Verbindung gebracht wurden, sondern hörte auch auf, gesunde Blutzellen auszulöschen, entsprechend der in der Zeitschrift Phytotherapy Research veröffentlichten Studie .

Beide Biere haben hohe Konzentrationen von phenolischen Verbindungen, von denen angenommen wird, dass sie krebsbekämpfende, entzündungshemmende und antioxidative Kräfte haben. Diese Studie ergab jedoch auch keine trinkbaren Ergebnisse. Ringelblume und Kamille können Krebs in einer Petrischale bekämpfen, aber zu versuchen, diese Konzentrationen in Ihrem Blutstrom zu vergleichen wäre giftig.

Dennoch sollten Sie anstreben, Ihre Tasse öfter mit diesen beiden Kräuterbrühen zu füllen. Entspannender Kamillentee ist sanft genug für Kinder und kann Bauchschmerzen lindern, sagt Spelman. "Wenn Sie Magenbeschwerden haben, wird es den Darm entspannen", erklärt er.

Calendula hat auch ein paar Vorteile für sich. Während Spelman sagt, dass es traditionell verwendet wurde, um den Lymphfluss im Körper zu verbessern, kann aber topisch auf Wunden angewendet werden, um die Heilung zu unterstützen. "Es funktioniert tatsächlich", sagt Spelman. "Es stärkt die Wunde, so dass es sich nicht so leicht öffnet und die Geschwindigkeit verbessert, mit der es heilt."

Achte auf deinen Rücken grünen Tee. Nun, da die Forscher Vorteile durch diese Outliner gesehen haben, stellen Sie sicher, dass sie mehr untersuchen wollen.

Mehr von Prävention:
Der Tee, der den Blutdruck senkt
Was ist in Ihrem grünen Tee?
6 Amazing Things Grüner Tee kann

Krebs-kämpfende foodsNewsheart Gesundheit
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Wie man eine gesunde Nahrung entdeckt | Prävention

Ist es wirklich gesund? Das Scannen von Nährwertkennzeichnungen ist eine großartige Möglichkeit, um Ihnen eine gesündere Ernährung zu ermöglichen. Und es wird geschätzt, dass mindestens 60% der Amerikaner tatsächlich mehr auf die Anzahl der Lebensmittelverpackungen achten, die sie kaufen.