Der natürliche Fix für Ihre saisonale Depression | Prävention

Mitch Mandel

Feeling blau oder nur auf dich selbst? Downing mehr produzieren könnte helfen. Eine neue Studie in BMJ Open stellt fest, dass eine angemessene Aufnahme von Obst und Gemüse mit großen mentalen Vorteilen verbunden ist, was dazu beiträgt, den Optimismus, das Glück, das Selbstwertgefühl und die Belastbarkeit zu erhöhen. Gute Nachrichten, wenn man bedenkt, dass etwa eine halbe Million Amerikaner an einer saisonalen affektiven Störung (SAD) leiden und bis zu 20% mit einer milderen Form des Herbst- und Winterblues zu tun haben.

Forscher haben Umfragedaten von mehr als 14.000 Erwachsenen analysiert und herausgefunden 5 oder mehr Portionen täglich zu konsumieren war konsistent mit einem höheren psychischen Wohlbefinden verbunden. "Ein wahrscheinlicher Grund sind Antioxidantien", sagt Saverio Stranges, MD, Leitautor und Associate Professor für Epidemiologie an der University of Warwick Medical School. "Diese Studie bestätigt frühere Erkenntnisse, dass 9 verschiedene Antioxidantien mit Optimismus verbunden sind."

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

MEHR: 21 Healing Herbs und Supplements Ärzte Prescribe

Steigerung Ihres geistigen Wohlbefindens kann auch Ihre körperliche Gesundheit überholen. "Das allgemeine Wohlbefinden, das Marker der geistigen und körperlichen Gesundheit umfasst, ist mit einem verringerten Mortalitätsrisiko und schweren chronischen Krankheiten verbunden", sagt Stranes.

Keine einzige Art von Produkten war mit mehr Glück assoziiert, also zielen Sie darauf ab, Ihre Aufnahme zu erhöhen auf der ganzen Linie, schießen, um mindestens 5 Portionen Obst und Gemüse pro Tag zu erhalten. Was ist eine Portion? Denken Sie 1 kleiner Apfel oder Orange, ½ Grapefruit, 1 Tasse Blattgemüse oder ½ Tasse rohe Früchte und Gemüse wie Beeren oder Kürbis.

Schleichen Sie sich mühelos mit diesen 11 lächerlich gesunde Smoothie Rezepte.

heilen Sie es mit FoodNewsdepression
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Marathonläufer der Woche: Pat T. Schuppin | Prävention

| Name: Pat T. Schuppin Alter: 46 Stadt / Staat: Gladstone, VA Beruf: Manager, Männergefängnis Arbeitsprogramm Warum ich gehe "Mit 43 begann ich, Kampfsport zu üben, verlor Gewicht mit der South Beach Diät , und ich habe versucht, positive Wege zu nutzen, um mit Stress umzugehen.