Die neue Verunreinigung in Ihren Meeresfrüchten | Prävention

Es ist bedauerlich, aber wahr, und etwas, das wir seit Jahren kennen - es gibt viel Plastikmüll, der um unsere Ozeane herumschwimmt.

Aber neue Forschung in der Zeitschrift veröffentlicht Scientific Reports stellt fest, dass Plastik in Fisch ein ernstes Problem ist und eines, das die Reinheit von Meeresfrüchten bedroht, dank der Fähigkeit des Plastiks, andere giftige Chemikalien wie einen Magneten anzuziehen.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Adresse

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Vor dieser Studie wussten die Wissenschaftler nicht viel über die chemischen Anhalter von Kunststoffen. "Wir konnten diese Frage mit einem ökologisch relevanten Versuchsdesign beantworten", sagt die Studienautorin Chelsea Rochman, PhD, Postdoktorandin an der University of California-Davis. "Die Konzentrationen von Kunststoffen, denen wir den Fisch ausgesetzt haben, und die Chemikalien auf den Kunststoffen stimmten mit dem überein, was wir in der Natur finden."

Mehrere chemische Schadstoffe sind hydrophob, was bedeutet, dass sie aus der Wassersäule herauskommen wollen auflösen in Wasser, sagt Dr. Rochman. Stattdessen werden sie von anderen Dingen angezogen, die hartnäckig und organisch sind, wie zum Beispiel Plastik. Pestizide wie DDT, Flammschutzmittel wie PBDEs und Industriechemikalien wie PCB und PAH sowie Metalle wie Blei und Kupfer binden sich gerne mit Plastikmüll im Meer.

Im Laborversuch teilen sie Fisch in drei Teile Gruppen, die eine Gruppe regelmäßiges Fischfutter füttern, eine Diät, die aus 10 Prozent jungfräulichem Plastik ohne Schadstoffe besteht, und die dritte, 10 Prozent Plastik, die mehrere Monate lang in der Bucht von San Diego getränkt war.

Der Fisch frisst den in Bucht getränkten Plastik enthielten viel höhere Mengen an persistenten organischen Schadstoffen als diejenigen, die regelmäßig Plastik konsumieren. Jene, die den marinen Kunststoff zu sich nehmen, leiden auch unter Lebertoxizität, Glykogenmangel (was zu Energieverlust und Müdigkeit führt), abnormalem Lipidstoffwechsel und Tumorentwicklung.

Für den alltäglichen Verbraucher dient diese Studie als eine Botschaft, die auf unsere Abfälle achtet. "Alles auf der Erde ist verbunden, und unsere Ergebnisse sind ein Beispiel dafür, wie unser Abfall in einer anderen und potenziell gefährlichen Form zu uns zurückkommen kann", erklärt Dr. Rochman.

Ihre Studie untersuchte nicht, welche Fische neigten mehr von diesem verdorbenen Plastik zu nehmen, so ist es zu früh, um eine Art von Fisch über andere in der Kategorie der Kunststoffrückhaltung zu empfehlen. Aber in der Regel ist es am besten bei kleineren Fischen zu bleiben - die größeren Raubfische akkumulieren oft giftige Chemikalien, wenn sie kleinere Fische essen. Tipps für die Auswahl besserer Fische finden Sie unter The Seafood, das Sie essen sollten (und nicht essen sollten).

Everyday EatingNews
Empfehlungen
  • Essen: 6 Neue All-American Veggies, die Sie wirklich treffen müssen | Prävention

    6 Neue All-American Veggies, die Sie wirklich treffen müssen | Prävention

    Mit freundlicher Genehmigung von All-America Selections Den grünen Teppich ausrollen: Es ist Zeit, die frischen Gesichter des Pflanzenstars zu treffen.
  • Essen: 7 Gründe, um Ihr Frühstück Getreide für Eier | Prävention

    7 Gründe, um Ihr Frühstück Getreide für Eier | Prävention

    Joy Jordan / Getty Images Viele Amerikaner wurden auf die Theorie, dass Eier wurden mit Arterien verstopfendem Cholesterin beladen, und das Essen sie war ein todsicherer Weg, koronare Herzkrankheit zu fördern. Das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein.
  • Essen: DIESES Nahrungsmittel könnte Ihr Brustkrebsrisiko um 62% senken | Prävention

    DIESES Nahrungsmittel könnte Ihr Brustkrebsrisiko um 62% senken | Prävention

    Bsip Uig / Getty Images Nachrichten über die Mittelmeerdiät werden gerade immer besser: Neueste Forschung veröffentlicht in JAMA Internal Medicine zeigt, dass eine Mittelmeerdiät, die mit extra nativem Olivenöl ergänzt wird, das Risiko, an Brustkrebs zu erkranken, um 62% reduziert.
  • Essen: Ist Maisöl besser für Ihr Herz als Olive? | Prävention

    Ist Maisöl besser für Ihr Herz als Olive? | Prävention

    Mit unzähligen Studien, die seine Vorteile, ist es keine Überraschung, dass Olivenöl bekommt den ganzen Ruhm. Aber jetzt eine neue Studie schlägt vor, dass das nicht ganz fair ist: Stellt sich heraus, dass Maisöl könnte tatsächlich besser bei der Senkung von Cholesterin als Olivenöl.
  • Essen: 10 Heilcocktails

    10 Heilcocktails

    lindern Sie alles von Rückenschmerzen bis Schlaflosigkeit Tipsy Tinkturen Geben Sie Ihren Gesten mit diesen 10 Heiltränken aus Apotheker-Cocktails: stärkende Getränke von Gestern und Heute eine gesunde Umgestaltung.
  • Essen: Gibt es so etwas wie zu viel Vitamin C? | Prävention

    Gibt es so etwas wie zu viel Vitamin C? | Prävention

    Leserfrage: Ich habe gehört, dass manche Nahrungsergänzungsmittel schlecht sein können, weil sie Ihnen zu viel geben. Auf welche sollte ich achten? Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
  • Essen: Pasta e Fagioli oder Pasta & Bohnensuppe | Prävention

    Pasta e Fagioli oder Pasta & Bohnensuppe | Prävention

    Pasta-e-Fagioli-Rad_pasta_560x400_5.jpg Probieren Sie ein deftiges Gericht an diesem fleischlosen Montag: Pasta e Fagioli, was Nudeln und Bohnen bedeutet. Vielleicht haben Sie dieses Gericht Pasta Fazool bei der Bestellung in einem italienischen Restaurant gehört.
  • Essen: Mungobohnen, Quinoa & Linsensalat Avocado | Prävention

    Mungobohnen, Quinoa & Linsensalat Avocado | Prävention

    Mungobohnen-gefüllte-Avocado-1024x665-560x363_6.jpg Avocados sind ein Publikumsliebling. Die unvergleichliche cremige Textur und die leuchtend grüne Farbe machen diese Frucht zu einer wunderbaren, leckeren Ergänzung zu Salaten und Vorspeisen.
  • Essen: 10 Essregeln Fast alle Ernährungswissenschaftler sind sich einig | Prävention

    10 Essregeln Fast alle Ernährungswissenschaftler sind sich einig | Prävention

    David Prince Manchmal kann gesundes Essen so verwirrend wirken. Fett ist schlecht - nein, es ist gut. Snacking sollte vermieden werden - aber Sie sollten mehrere Mini-Mahlzeiten jeden Tag essen.

Tipp Der Redaktion

Peach Crumble Steel Cut Haferflocken | Prävention

IMG_53921_6.jpg Wie der Sommer kommt Zu Ende haben Pfirsiche ihre Chance zu glänzen. Jetzt, wo es die beste Pfirsichsaison ist, ist es die perfekte Zeit, um diese herrlich saftige und duftende Steinfrucht zu ergattern und ihre kurzlebige Reife zu genießen.