Die neue Lebensmittel-App, die Ihnen genau sagt, wann das Essen in Ihrem Kühlschrank ausläuft | Prävention

Tim Robberts / Getty Images

Hier ist eine ernüchternde Aussage für jeden, der jemals einen Kopf aus leicht welkem Salat geworfen hat: Nach Angaben des USDA gehen ganze 30 bis 40% unserer Nahrungsmittelvorräte verloren - und nur einer von 6 Amerikanern hunger.

MEHR: 25 Lebensmittel, die Sie wahrscheinlich falsch gelagert haben Ihr ganzes Leben

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Mit FoodKeeper, einer neuen mobilen App, die vom USDA, der Cornell University und dem Food Marketing Institute entwickelt wurde, können Sie Ihren Teil dazu beitragen, diese Verschwendung zu reduzieren. Das super-einfache Programm gibt Ihnen Anweisungen, wie lange Sie mehr als 400 Lebensmittel sicher aufbewahren können. Das bedeutet, dass Sie genau wissen, wie lange jedes Produkt im Kühlschrank, Gefrierfach oder in der Vorratskammer hält - so können Sie Essen verbrauchen, bevor es schlecht wird, wodurch weniger Verschwendung entsteht und Sie Geld sparen.

MEHR: 9 Geheimnisse der Lebensmittelaufbewahrung, die Sie wirklich kennen müssen

Die coolste Funktion: FoodKeeper integriert sich vollständig in die Kalender-App Ihres Telefons. Wenn Sie zum Beispiel eine Flasche Ketchup in den Kühlschrank stellen, finden Sie den Eintrag für "Ketchup" in der App, drücken Sie auf das Kalendersymbol oben auf dem Bildschirm und Ihr Telefon zeigt Ihnen automatisch Erinnerungen an das Frischefenster des Ketchups und Sicherheit (6 Monate) geht zu Ende. Sie müssen nicht mehr nach Ablaufdaten suchen oder sich erinnern, wann Sie etwas gekauft haben - FoodKeeper hat den gesamten Prozess nahtlos gemacht. Sie können die App für Apple- oder Android-Geräte herunterladen.

Lebensmittel-Shopping-TippsGesunde Homöopathische Gesundheitgesunde GewohnheitenFuttertrendsNews
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

7 All-natürliche Lösungen für Knieschmerzen | Prävention

Lebende Kunstunternehmen / Getty Images Bekommen Sie das: Der durchschnittliche Amerikaner geht im Alter von 50 Jahren beeindruckende 75.000 Meilen. Die ganze Zeit auf unseren Füßen ist gut für unser Herz und Gesundheit.