Neue Gründe, Soda zu vermeiden | Prävention

Sie wissen, dass Softdrinks eine gute Gewohnheit sind, zu brechen. Hier sind ein paar überraschende neue Motivatoren.

Frauen, die mehr als ein tägliches gezuckertes Soda trinken, erkranken 85 Prozent häufiger an Typ-2-Diabetes als diejenigen, die weniger als einen Durchschnittswert aufweisen.

Behalte dies Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| Mit Zucker gefüllte Limonade schneidet wirklich Zähne, sagen Forscher an der Baltimore Dental School der Universität von Maryland. In Studien mit Reagenzgläsern schädigen Apfelsäure und Weinsäure in Zahncremes den Zahnschmelz.

Koffein, Kohlensäure und Zuckeraustauschstoffe können Ihre Blase reizen und Sie ins Badezimmer rennen lassen, sagen Fachärzte für Beckenleiden an der Universität Texas Southwestern Medical Center bei Dallas.Nutrition Advice
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Angst vor den Versuchungen des Restaurantessens? | Prävention

Kindergröße Wenn auf der Speisekarte neben der Standard-Makkaroni-Käse- und Hotdog-Kost noch Kinderportionen stehen, Fordern Sie eine Kindergröße oder eine halbe Portion an. Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden. | Ruf voraus.