Der neue Weg, quecksilberfreie Thunfischkonserven zu kaufen | Prävention

Greg Ceo / Getty Images

Sicher, Fisch ist ein Superfood-fette Sorten wie Lachs und Thunfisch sind mit Omega-3-Fettsäuren, Eiweiß und eine Menge von Vitaminen und Mineralstoffen geladen. Aber eine der am leichtesten zugänglichen und weit verbreiteten Formen von Fisch, Thunfisch in Dosen, kann mit unsicheren Quecksilbergehalten durchlöchert werden. Erst im letzten Jahr wurde in einem Bericht von Verbraucherberichten angegeben, dass jemand mit einem Gewicht von 150 Pfund nicht mehr als eine Dose Weißen Thunfisch pro Woche essen sollte.

Aber das könnte sich diesen Monat ändern. Ein neuer Thunfischhersteller namens Safe Catch, der Ende Januar seine nachhaltig angebauten Konservensorten auf den Markt bringen soll, ist der erste seiner Art, bei dem jeder einzelne Fisch den Quecksilbergehalt misst, bevor ein Thunfisch in die Nähe einer Dose kommt.

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

"Dies ist der erste Hochgeschwindigkeits-Quecksilbertest, der in die Meeresfrüchte-Lieferkette integriert wurde, um jeden Fisch proaktiv zu testen." sagt Sean Wittenberg, CEO von Safe Catch.

MEHR: 3 Möglichkeiten, Fisch zu kochen, damit er nicht riecht

Derzeit testen andere Hersteller ihren Thunfisch nur selten auf Quecksilber. Einige Unternehmen, wie Wild Planet, versuchen den Quecksilbergehalt in ihren Produkten auf andere Weise zu begrenzen - sie verwenden nur jüngere, leichtere Fische (9 bis 25 Pfund), die von Natur aus weniger Quecksilber enthalten, da sich Quecksilber im Alter von Fischen anreichert . Andere Unternehmen nutzen jedoch einfach, was sie bekommen können. "Im Allgemeinen wird ein Fisch nur getestet, wenn er vielleicht einen Versicherungsanspruch oder eine Einfuhrregelung erfüllt, also vielleicht einmal im Jahr", sagt Wittenberg. "Aber wir testen täglich Tausende von Fischen."

Der Test, der Safe Catch unterliegt, basiert auf einem Werkzeug, das eine kleine Gewebeprobe - etwa doppelt so groß wie ein Reiskorn - von einem Fisch nimmt nachdem es vom Schiff entladen wurde. Die Probe wird dann in einer Maschine in weniger als einer Minute auf Quecksilber analysiert. Dies bestimmt, was Fisch Thunfisch Hersteller kaufen. "Unsere Quecksilberstandards liegen 70% unter dem Quecksilberlimit der FDA für Weißen Thun und 90% unter dem Grenzwert für Bonito", sagt Wittenberg.

Wegen seines niedrigeren Quecksilbergehalts (nicht mehr als 0,1 Teile pro Million in einer Dose) , Safe Catchs Bonito (oft auch als "Chunk Light" bezeichnet) ist das einzige Produkt auf dem Markt, das, sobald es verfügbar ist, die Consumer Reports Kriterien für "niedriges Quecksilber" erfüllt Schwangere und kleine Kinder. Die Produkte von Safe Catch werden Ende des Monats bei safecatch.com und später in diesem Jahr im Einzelhandel erhältlich sein. Für andere quecksilberarme Meeresfrüchte-Optionen oder Informationen darüber, wie viel konventioneller Dosen-Thunfisch Sie sicher essen können, finden Sie in diesem Diagramm von Verbraucherberichte .

MEHR: Verwirrt über den Kauf von Fisch? Sie werden nicht danach sein.

Eat CleanNewsNährungsratgeber
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Zweimal das Training, die Hälfte der Zeit | Prävention

Studien zeigen, dass das Gewicht, das wir zwischen Thanksgiving und Neujahr aufwenden, 51 Prozent unseres jährlichen Gewinns ausmacht. Die frohe Botschaft ist, dass Menschen, die in der Ferienzeit aktiv bleiben, am wenigsten dazu neigen, auf Pfunde zu pumpen.