News Pulse: Ein neuer Grund, Ihre Mahlzeiten aufzupeppen | Prävention

Warum ältere Erwachsene mehr Geschmack [The New York Times] Wenn Ihre Lieblingsrezepte nicht schmecken heute ziemlich ähnlich, könnte es eine überraschende Erklärung geben: Mit zunehmendem Alter nimmt die Zahl der Geschmacksknospen in unseren Mündern ab, und die Knospen, die dabei bleiben, sind nach Expertenmeinung weniger in der Lage, verschiedene Geschmacksrichtungen zu unterscheiden. Sinneszellen in der Nase, die für die Übertragung von Essensaromen auf das Gehirn zuständig sind, beginnen ebenfalls abzutöten und tragen zu unserer Wahrnehmung bei, dass Nahrung einfach nicht mehr viel Pep hat. Bei Frauen beginnen die Veränderungen um das 40. Lebensjahr herum ... fügen Sie also Ihren Mahlzeiten mit den ultra-würzigen Mahlzeiten in unserem gesunden Rezeptfinder etwas Pep hinzu.

Bereit, Zen zu bekommen? [Geprägte] Meditation wird begleitet durch einige ernste gesundheitliche Vorteile, einschließlich reduzierte Angst und eine verminderte Wahrnehmung von Schmerzen. Noch besser? Es muss nicht auf einem Kissen sitzen. Man kann praktisch überall meditieren, und es gibt einen Stil für jeden - vom Zen-Meister bis zum chronischen Fidgetter. Überlege, ob du eine dieser kreativen Möglichkeiten zum Meditieren ausprobierst, von einer stehenden Praxis bis hin zu einer Handbewegungsmeditation. (Für noch mehr Meditation Inspiration, sehen Sie sich diese 4 Gründe an Meditieren jetzt.)

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre Email-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Verlängern Kinder Ihr Leben ? [MSNBC] Kinder aufzuziehen kann anstrengend sein, aber all die harte Arbeit könnte tatsächlich ein Segen für deine Lebensspanne sein, findet neue Forschung, die die Lebensspanne von kinderlosen Paaren mit denen vergleicht, die ein oder zwei Kinder großgezogen haben. Experten vermuten, dass Eltern wichtige Änderungen am Lebensstil vornehmen - Autos sicherer fahren, weniger Alkohol konsumieren und gesündere Mahlzeiten zubereiten -, die sie vor einigen Ursachen früher Sterblichkeit schützen könnten. Natürlich, ob Sie Kinder haben oder nicht, können Sie proaktive Änderungen vornehmen, um Ihr Wohlbefinden zu verbessern ... beginnen Sie mit diesen 8 Tricks für gesundes Altern.

Ihr zukünftiger Chef: Ein Facebook Stalker? [LiveScience] Bevor Sie Selbst wenn du in das Interview kommst, weiß die Person auf der anderen Seite wahrscheinlich alles über den Haarball, den deine Katze letzte Woche gehustet hat ... weil du darüber auf Facebook gepostet hast. Mehr als 90% der US-Arbeitgeber nutzen Facebook und andere soziale Medien, um potenzielle Mitarbeiter zu prüfen, bevor sie nach einer neuen Umfrage zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Und was Sie online stellen, ist wirklich wichtig: Menschen, die betrunkene Fotos von sich selbst posten, verringern ihre Chancen, ein Interview mit 84% zu bewerten, und 50% der Personalchefs haben einen Kandidaten wegen einiger unappetitlicher Online-Ergebnisse abgelehnt. (Angenommen, Ihr Web-Profil ist blitzsauber, hier ist, wie Sie dieses Job-Interview Ace.)

Everyday EatingNewsHealth Gewohnheiten & FehlerCure it With Food
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Schweiß und Lernen | Prävention

Übung ist der beste Weg, um die Gesundheit des Gehirns zu verbessern, nach John Ratey, MD, Autor von Spark: Die revolutionäre neue Wissenschaft der Übung und des Gehirns. Gehen Sie einen Schritt weiter und fordern Sie Ihre Noggin heraus, etwas Neues zu lernen, während Sie schwitzen.