Der seltsame Fall für das Essen wie unsere Affenvorfahren | Prävention

Foto mit freundlicher Genehmigung von Chimpfood

Wenn Sie der Meinung waren, dass die Paleo-Diät das A und O ist Essen, hast du nur ein up-up bekommen? Warum solltest du wie unsere Höhlenmenschen essen, wenn du einen Schritt weiter gehen und essen könntest wie die Affen, von denen wir kamen? Das ist zumindest das Konzept hinter Chimp Food, einer neuen Linie von Shakes (denke dicker Smoothie) und Riegeln, die die wilde Ernährung eines Schimpansen aus rohem Obst, Gemüse, Nüssen und Samen nachahmen (wenn auch in einer etwas bequemeren Form).

Der Firmengründer sagte, er habe einen Glühbirnenmoment, als ihm klar wurde, dass Schimpansen unsere engsten genetischen Verwandten sind und dass ihre wahnsinnig gesunde Ernährung ihnen half, frei von allen Gesundheitsproblemen zu bleiben. Wir sind alle für seinen Aha-Moment - abgesehen von der Tatsache, dass Klausel Nr. 2 ziemlich ungenau ist: Schimpansen sind tatsächlich anfällig für die Entwicklung vieler der gleichen Krankheiten, die Menschen bekommen. Zusätzlich zu all diesen Pflanzen fressen Schimpansen Insekten und kleine Mengen Fleisch (nirgendwo in den Chimp Food-Angeboten zu sehen).

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden

|

MEHR: Die echte Paleo-Diät war wirklich superbrutt

Alle Affen beiseite, selbst wenn Primaten auf einer reinen veganen Ernährung gedeihen, werden die Menschen definitiv nicht. Während der Verzehr von mehr frischen Produkten und Fetten und Proteinen aus Pflanzen eine gute Sache ist (und Teil einer gesunden Ernährung), sind sich die meisten Experten einig, dass dies auf lange Sicht nicht nachhaltig ist. "Diese Diät bietet nicht die vollständigen Nährstoffe, die wir als Menschen benötigen, wie Protein und Vitamin B12", sagt die New Yorker CrossFit-Trainerin Erica Giovinazzo, eine registrierte Diätassistentin.

Das heißt noch lange nicht, ob Obst- oder Gemüse- Basisgetränke - einschließlich im Laden gekauft - sind schlecht. Machen Sie sie nicht zum Eckpfeiler Ihrer Ernährung, denn selbst superreine mit Fasern aus ganzen Pflanzen (im Gegensatz zu Null-Faser-Säften) sind himmelhohe Zucker. "Stattdessen trinken Sie eine halbe Flasche, und haben Sie es als Teil einer Mahlzeit mit etwas Fett und Protein, wie Brathähnchen und Salat", sagt Giovinazzo.

Der Artikel "Bewegen Sie sich, Paleo: Die Pre-Paleo-Diät ist hier " lief ursprünglich auf EatClean.com.

MEHR: Treffen Sie den Schriftsteller, der 14 verrückt Promi-Diäten

PaleoEat CleanProteinFruitVegetables
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Köstliche Low-Carb Desserts | Prävention

Low-Carb-Kreationen Gute Nachrichten Dessert-Liebhaber: Jetzt können Sie Ihre Kohlenhydrate beobachten und Ihren Kuchen essen, auch.