ÖL ist gut! | Prävention

In meinen frühen Jahren als zugelassene Ernährungsberaterin haben Frauen Fett ganz gemieden. Nach Jahren der Biochemie und Ernährungsstudien wusste ich, dass zu wenig Fett zu essen ungesund und sogar gefährlich ist. Als Kohlenhydrate zum Ernährungsschurken des Tages wurden, war ich etwas erleichtert, aber Phobien über Fett lauern immer noch in vielen Frauen.

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden

|

Fett ist ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Ernährung. Der Konsum von weniger als 20% Ihrer Kalorien aus Fetten und Ölen kann Ihr Risiko für Herzerkrankungen erhöhen. Das ist, weil ein Defizit Ihre Aufnahme von Vitamin E (ein starkes Antioxidans) senken kann, halten Sie "gutes" HDL-Cholesterin vom Steigen, und Spike Triglyceride. Studien zeigen auch, dass einige Antioxidantien und Phytochemikalien 10 Mal mehr absorbiert werden, wenn Gemüse mit Öl gepaart wird.

Ich empfehle nicht, eine ganze Flasche zu schlucken, aber die meisten Frauen sollten etwa 5 Teelöffel davon konsumieren Öl täglich. Fische und Nüsse haben auch gesunde Fette, aber Sie sollten den Fisch auf nicht mehr als 12 Unzen pro Woche begrenzen, um überschüssiges Quecksilber zu vermeiden. Und obwohl Nüsse nahrhaft und lecker sind, funktionieren sie nicht in jedem Rezept. Wie können Sie den Reichtum des Öls nutzen? Ziel für Abwechslung. Dies wird Ihren Gaumen erfreuen und Ihren Körper einer breiteren Palette der natürlichen Krankheitsbekämpfungs-Chemikalien aussetzen. Hier sind meine Favoriten und wie man sie benutzt:

Leinsamen und Walnuss: Gut für Smoothies

Der reiche, nussige Geschmack dieser Öle verleiht einer fast fruchtigen Mischung eine geschmackliche Note. Und sie sind Ernährungs-Superstars. Beide sind reich an Alpha-Linolensäure, die Ihr Körper in Omega-3-Fettsäuren umwandelt. Hohe Temperaturen zerstören die fragile Struktur der gesunden Fette in diesen Ölen sowie den Geschmack. Halten Sie sie gekühlt und verwenden Sie sie innerhalb von 2 Monaten nach dem Öffnen. Meine Lieblingskombinationen sind Leinsamenöl mit wildem Blaubeerpüree und Walnussöl in einem Vanille-Joghurt-Birnen-Smoothie.

Sesam und Erdnuss: Gut für Stir-Fries

Diese kräftigen Öle lassen sich aufheizen hohe Temperatur ohne zu rauchen oder zu brechen. Wählen Sie lieber dunkles als leichtes Sesamöl. Da es aus gerösteten Sesamsamen hergestellt wird, hat es einen starken, unverwechselbaren, fast rauchigen Geschmack. Erdnussöl ist mild, also ist es eine bessere Wahl, wenn Sie andere starke Zutaten wie Ingwer oder Chilipaste verwenden.

Sonnenblume und Saflor: Gut für Salate

Beide Öle sind leicht in der Beschaffenheit und zart im Geschmack. Sonnenblumenöl wird aus Samen gepresst und Saflor stammt von einer der ältesten Feldfrüchte des Planeten, einer Distelblume. Jeder bedeckt (eher als sich anklammern) knuspriges, frisches Gemüse und erstarrt nicht, wenn es gekühlt wird. Wenn Sie jemals Sonnenblumenkerne gegessen haben, werden Sie in Sonnenblumenöl einen Hauch von ihrem natürlichen Geschmack erkennen. Aber insgesamt sind beide Öle mild verglichen mit einer herzhaften extra nativen Olive. Sie sind perfekt für Garten oder kalte Gemüsesalate - sie werden nicht mit anderen starken Aromen konkurrieren oder sie überwältigen.

Olive und Canola: Gut zum Sauteing

Für Vielseitigkeit und Ernährung, diese beiden kann nicht geschlagen werden. Sie sind am höchsten im Herzen-schützenden einfach ungesättigten Fett, und ihre Verwendungen gehen über das Sautieren hinaus - jeder wird in jedem pikanten Rezept funktionieren. Die Farbe und der Geschmack der Olivenöle variieren je nach Herkunft (Griechisch und Spanisch sind meine Favoriten), aber ohne Zweifel ist Natives Olivenöl extra die beste Qualität. Frühling für importierte Marken, die strenge Qualitätsstandards haben. Die Wahl von Canolaöl ist einfacher: Einfach nach 100% reinem Canolaöl suchen.

[pagebreak]

Drei Möglichkeiten zur Vermeidung von Kalorienüberlast

Wenn Sie nicht vorsichtig sind, können Sie Hunderte, sogar Tausende von Kalorien hinzufügen Ihre Diät jeden Tag.

1. Füllen Sie einen Herrn (erhältlich in den meisten Küchengeschäften) mit einem Kräuter-Öl und Nebel Gemüse, Nudeln und Fisch anstelle von Bestreichen oder Bürsten. Es ist auch gut auf Popcorn.

2. Messen Sie mit einem Teelöffel. Sie denken vielleicht, dass Sie sparsam mit Öl umgehen, aber dies ist die einzige Möglichkeit, dies zu wissen.

3. Lassen Sie das Öl aus, wenn Sie Ihre eigene Vinaigrette machen. Mischen Sie 1 Teelöffel kurz vor dem Ankochen Ihres Salats, damit Sie genau wissen, wie viel Sie bekommen. Lesen Sie Cynthias Blog unter prevention.com/foodforthought.

Shop Smart
Empfehlungen
  • Essen: 5 Köstliche Smoothie Bowls, die Ihren Morgen verwandeln werden | Prävention

    5 Köstliche Smoothie Bowls, die Ihren Morgen verwandeln werden | Prävention

    Con Poulos Köstliche, nahrhafte Smoothie-Schüsseln können Ihre Lieblings-10-Minuten-Mahlzeiten sein. So geht's in drei einfachen Schritten zu einer Smoothie-Schüssel: 1. Alle Smoothie Zutaten im Mixer pürieren bis sie cremig sind. 2. Teilen Sie zwischen 2 Schalen. 3.
  • Essen: 6 Dinge, die passierten, als ich zwei Wochen lang Dessert gab | Prävention

    6 Dinge, die passierten, als ich zwei Wochen lang Dessert gab | Prävention

    sheelah brennan / Unsplash Ah, Nachtisch! Wir haben eine Liebe / Hass-Beziehung, aber in letzter Zeit war es ein bisschen zu viel Liebe, was sich in Liebesgriffe niederschlägt.
  • Essen: 10 Lebensmittel, die Sie nach 40 | Prävention

    10 Lebensmittel, die Sie nach 40 | Prävention

    VankaD / Getty Images Während Krebs und Herzkrankheiten könnten vor ein paar Jahren keine großen Sorgen für Sie gewesen sein, Ihr Risiko für beide Sprünge, wenn Sie in Ihre 40er Jahre und darüber hinausgehen.
  • Essen: 5 Frische Ideen für Persimonen

    5 Frische Ideen für Persimonen

    Foto von Kyle Lin / Getty Images Siehe, die schöne, aber mysteriöse Persimone: Du hast diese goldorange oder gelbe Frucht schon lange bewundert - und hast dich gefragt, was zum Teufel damit zu tun ist. Denken Sie an Persimonen wie die Heirloom Tomaten des Winters.
  • Essen: 6 Einfache Möglichkeiten, Ihre Smoothies erschwinglicher zu machen | Prävention

    6 Einfache Möglichkeiten, Ihre Smoothies erschwinglicher zu machen | Prävention

    Sie müssen nicht 50 in einem Reformhaus fallen lassen, um Ihre Smoothie Rezept verrückt zu machen Gut für dich - die Chancen stehen gut, du hast schon was du in deiner Küche brauchst. Hier sind die alternativen Zutaten, die mehr Nährstoffe liefern für Ihr Geld.
  • Essen: Gib deiner Energie einen fairen Schütteln | Prävention

    Gib deiner Energie einen fairen Schütteln | Prävention

    Jod hilft, die Schilddrüsenhormone ausreichend zu halten, die Ihr Gewicht, Energieniveau und Ihre Stimmung regulieren, aber eine neue Studie zeigt, dass Sie möglicherweise nicht genug bekommen.
  • Essen: 5 Fabulous Bean Rezepte

    5 Fabulous Bean Rezepte

    Kim Kang Es ist schwer, sich ein perfekteres Essen als Bohnen vorzustellen. Ballaststoff? Eine gekochte Tasse kann bis zu 17 g liefern, das ist mehr als die Hälfte der 24 g, die täglich für Frauen empfohlen werden. Fettarmes Protein? Sie sind eine klügere Option als das magerste Rind oder Huhn.
  • Essen: 11 Verwendet für Zucker, die nichts mit dem Essen zu tun haben | Prävention

    11 Verwendet für Zucker, die nichts mit dem Essen zu tun haben | Prävention

    PeopleImages / Getty Images Sie beenden also (oder, lassen Sie uns ehrlich sein, reduzieren) auf raffinierten Zucker, in der Hoffnung auf klarere Haut, ein gesünderes Herz, vielleicht sogar ein geringeres Risiko für die Entwicklung von Diabetes auf der Straße.
  • Essen: Traditionelle Türkei, Zero Cleanup | Prävention

    Traditionelle Türkei, Zero Cleanup | Prävention

    Die Thanksgiving-Truthahn kann köstlich sein, aber es braucht Tonnen von Ellenbogen Fett aufzuräumen. Nicht so bei Jennie-O Turkey Store Oven Ready Truthähne, erhältlich in voller Größe (11 bis 19 Pfund) und Halbtruthahn Portionen (5 bis 7 Pfund).

Tipp Der Redaktion

Zahnfüllungen und Quecksilber | Prävention

Sind quecksilberhaltige Zahnfüllungen gefährlich? Wahrscheinlich nicht, obwohl die Kontroverse weitergeht. Praktisch jede große US-Gesundheitsorganisation hat diese Amalgam-Zahnfüllungen für sicher erklärt, aber einige Kritiker sind nach wie vor nicht überzeugt.