Q. Sind Heißhunger nur in unseren Köpfen, oder wissen unsere Körper, was wir brauchen?

Sind Heißhunger in unseren Köpfen, oder wissen unsere Körper Was brauchen wir?

Eigentlich sind wir fast nie von den Nahrungsmitteln abhängig, die unsere Körper wirklich brauchen; Verlangen nach gesunder Nahrung sind ziemlich selten. "Cravings sind teilweise an glückliche emotionale Assoziationen gebunden", sagt Alan Hirsch, MD, Direktor der Smell & Taste Treatment und Research Foundation in Chicago. Aber es gibt eine biologische Basis für unseren Wunsch nach Mac und Käse: Salz und Fett aktivieren die Lustzentren des Gehirns.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

foodExpert Center
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Sind Bio-Energy-Drinks sicher? | Prävention

Leser Frage: Ich habe vor kurzem Diät-Limonade aufgegeben, aber ich vermisse das Koffein (und hasse Kaffee). Ich habe versucht Bio-Sprudelnergie Wasser, das Bio-Koffein, 150% Niacin, 150% B6 und 150% Vitamin B12 enthält ... mit 0 Kalorien.