Intelligenteres Cookie | Prävention

"Meine Kinder lieben die Schokoladenkekse, die im Einkaufszentrum verkauft werden. Ich weiß, dass ich sie viel billiger zuhause backen kann, aber wie mache ich sie gesünder? " -Trish Beyers, Omaha, NE

Wir haben dich mit diesem Feuerzeug bedeckt - aber genauso lecker! Unsere Version hat 67% weniger gesättigtes Fett, 50% mehr Ballaststoffe und 16% weniger Kalorien als ein Standard-2-Unzen-Keks. Wie? Die Verwendung von Rapsöl anstelle von Butter schneidet gesättigtes Fett, während zu Vollkornmehl wechseln, plus Hafer hinzufügen, verdoppelt die Faser. Das Ergebnis: Ein knuspriger, gesunder Schokoladenkeks mit einem zähen Kern. Enjoy!

Feld frei lassen Geben Sie Ihre Emailadresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Chunky Chocolate Chip Cookies

Arbeitszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit : 45 Minuten
Portionen: 16
1 1/2 c Weizenvollkornmehl
1 TL Backpulver
1/2 TL gemahlener Zimt
1/2 TL Salz
1/2 c Rapsöl
2/3 c Kristallzucker
2/3 c brauner Zucker
2 l Eiweiß
1 1/4 TL Vanilleextrakt
1/2 c altmodisch Haferflocken
3/4 c halbsüsse Schokoladenstücke oder Brocken (4 oz)
1. Kombinieren Sie Mehl, Backpulver, Zimt und Salz in einer mittelgroßen Schüssel. Öl, Kristallzucker und braunen Zucker in einer großen Schüssel verquirlen. Eiweiß und Vanille glatt rühren. Trockene Zutaten unterrühren, bis sie vermischt sind. Hafer einweichen und dann Schokolade.
2. Den Teig mindestens 15 Minuten zugedeckt und kalt stellen. Währenddessen den Ofen auf 375 ° F erhitzen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. 3. Teig mit den Händen mit etwas Druck zu je 16 Kugeln (1/4 wenig Schale) formen. Auf jedes vorbereitete Blatt 8 Kugeln legen. Mit den Fingern in ein Pastetchen von etwa 3 "Durchmesser drücken, so dass etwa 2" zwischen den Pastetchen liegen, um sich leicht zu verteilen.

4. Backen Sie 7 bis 10 Minuten oder bis zur gewünschten Bräunung (nicht überbacken), Position der Blätter zur Hälfte wechseln. Lassen Sie einige Minuten abkühlen, bevor Sie zum Rack gehen, um vollständig abzukühlen.

Nährwertangaben pro Cookie (4 "Durchmesser): 218 cal, 3 g pro, 32 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 10 g Fett, 2 g Fett, 0 mg Cholesterin, 162 mg Natrium Lust auf Veränderung?

Holen Sie sich ein Dessert-Makeover! Senden Sie Ihr Lieblingsrezept an [E-Mail-geschützt].


Alltagsrezepte

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Die Paleo-Diät hat ihren gerechten Anteil an Hassern. Hier ist, warum sie falsch sind. | Prävention

Jason Varney Ich bin normalerweise nicht sehr trendy. Ich habe noch nie heißes Yoga gemacht, Grünkohl hat mich einmal zum Würgen gebracht, und für das Leben von mir kann ich nicht verstehen, warum jemand jemals eine Saftreinigung machen würde.