Smoky Black Bean Suppe | Prävention

black_bean_soup_6.jpg


Als ich jünger war, war eines meiner ersten Kochbücher eine Sammlung einfacher vegetarischer Mahlzeiten. Diese Suppe fiel mir sofort ins Auge, und obwohl ich erst später ein besonderes Interesse an der vegetarischen Küche entwickelte, ist diese Suppe seither fester Bestandteil meines kulinarischen Repertoires.

Probieren Sie es für Ihren nächsten Fleischlosen Montagmahlzeit. Die herzhaften Bohnen und der flüssige Rauch verleihen eine besondere Würze, die Vegetarier und Fleischfresser gleichermaßen erfreut. Achten Sie darauf, den Koriander nicht bis zum Ende hinzuzufügen, und wenn Sie ein besonderer Fan des Krauts sind, rühren Sie es erst kurz vor dem Servieren ein - es verliert beim Erhitzen Geschmack.

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Zutaten:

  • 2 EL. Olivenöl
  • 1 große Zwiebel, gewürfelt
  • 1 große Karotte, gewürfelt
  • 4 Stangensellerie, gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 EL. Kreuzkümmel
  • 1 EL. Chilipulver
  • 1 TL. Flüssigrauch
  • 4 Tassen Gemüsebrühe
  • 2 14-oz-Dosen schwarze Bohnen, abgetropft
  • 1/2 Tasse gehackte Koriander
  • Saft von 1 Limette

Was tun:

  • Die Zwiebeln anschwitzen , Karotten und Sellerie in Olivenöl, bis sie weich sind, etwa 10 Minuten. Knoblauch hinzugeben und eine Minute weiterbraten.
  • Gewürze, ein paar Kürbisse schwarzen Pfeffer, flüssigen Rauch und Gemüsebrühe dazugeben. Die Mischung köcheln lassen und 20 Minuten köcheln lassen.
  • Mit einem Pürierstab pürieren, bis die meisten Bohnen püriert sind.
  • Koriander einrühren und weitere fünf Minuten köcheln lassen.
  • Garnieren mit Griechischer Joghurt, einige Limetten und zusätzlich Koriander, falls gewünscht.
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

3 Möglichkeiten, um Ihre Walking Burn zu steigern | Prävention

Viele Menschen gehen davon aus, dass das Laufen oder Laufen einer Meile die gleiche Anzahl an Kalorien verbrennt. Aber wenn Sie nicht mit 5 MPH oder schneller zoomen, ist Laufen als Kalorienbrenner outpaced.