Also ... können wir Durchfall sprechen?

Leserfrage: Wenn ich Durchfall bekomme, bedeutet das, dass ich gerade alle Nährstoffe und Kalorien verloren habe, die ich gerade konsumiert habe?

Ashleys Antwort : Diarrhoe oder weicher Stuhl können aus verschiedenen Gründen auftreten: Erkältung oder Virus, Lebensmittelvergiftung, abführender Konsum, Essen, bei dem man intolerant ist, zu viel Kaffee zu trinken oder zu viel zu trinken Vitamin C. Egal, was es verursacht, das Ergebnis ist Nährstoffverlust. Die verlorenen Nährstoffe können alle oder ein Teil der gerade verbrauchten Nährstoffe sein.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Größere Sorge ist jedoch Wasser und Elektrolytverlust, der zur Dehydratisierung führt. Nach einem Durchfall ist es wichtig, mit Wasser zu rehydrieren, wenn Sie es vertragen, oder Mineralwasser (aber vermeiden Sie die Art, die reich an Magnesium ist), ein wenig Salz und etwas Kalium. Andere gute Magen-beruhigende, Nährstoff-Wiederherstellungsoptionen sind Kokoswasser, die Hälfte einer gebackenen weißen Kartoffel mit einer Prise Salz und ohne Butter oder ½-¾ Tasse Reis langsam gekocht in natriumarmen Gemüsebrühe.

Wenn intensiv Durchfall besteht länger als einen ganzen Tag, tritt regelmäßig auf, oder wenn Sie Diabetiker sind, Herzprobleme haben oder sich beim Stehen benommen und benommen fühlen, sollten Sie Ihren Arzt kontaktieren. Und nicht, dass Sie fragen, aber ich möchte Kunden daran erinnern, dass Gewichtsverlust durch Durchfall ist nicht real. Wenn Sie wieder normal essen, wird Ihr Körper wieder zu seinem vorherigen Gewicht zurückkehren oder sogar ein wenig höher steigen.

Ashley Koff ist ein eingetragener Ernährungsberater, Qualitarian, Ernährungsexperte und Co-Autor von Mom Energy: Ein einfacher Plan, um vollständig geladen zu werden (Hay House; 2011) sowie Rezepte für IBS (Fair Winds Press; 2007).

Ernährungstipp
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

5 üBerraschende Alzheimer-Auslöser | Prävention

amazingmikael / Getty Images Ob Sie mit Alzheimer selbst kämpfen oder einen geliebten Menschen dabei zu beobachten, es gibt keine Diskussion, es ist eine schreckliche Krankheit.