Das Gewürz, das die Depression bekämpft

Wohlfühl-Nachrichten (wörtlich), eine völlig natürliche Pille könnte bald in die Reihen der Depressionen verschreiben. Curcumin, ein Wirkstoff, der aus dem Gewürz Kurkuma gewonnen wird, wurde in einer Studie, die in Phytotherapy Research veröffentlicht wurde, gegen das traditionelle Antidepressivum Fluoxetin getestet. Eine tägliche Dosis von 1000 mg Curcumin war nur 2-5% weniger wirksam als das Arzneimittel, und, am wichtigsten, zeigte keine unerwarteten Nebenwirkungen.

Autor der Studie Ajay Goel, PhD, Direktor der Epigenetik und Krebsvorsorge an der Baylor University Medical Center, sagt synthetische Optionen funktionieren gut, wenn sie als One-Hit-Fix genommen, aber dass Nebenwirkungen, Toxizität und Toleranz werden Bedenken, wenn die Medikamente für chronische Symptome genommen werden. Obwohl Curcumin seit Jahren vielversprechend als Alternative zu Antidepressiva wirkt, ist es den Forschern erstmals gelungen, die Verbindung am Menschen zu zeigen, und ihre Leistung ist vielversprechend.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

"Aus klinischer Sicht macht eine 2% geringere Wirksamkeit keinen Unterschied," rdquo; sagt Dr. Goel. "Curcumin hat sich als sicher erwiesen, selbst bei hohen Dosen."

Forscher sind immer noch dabei, genau zu untersuchen, wie Curcumin depressive Symptome ausgleicht, aber sie haben ein paar Hinweise. Curcumin ist ein natürlicher Inhibitor der Monoaminoxidase, ein Enzym, das in hohen Konzentrationen mit Depressionen in Verbindung gebracht wird, und es blockiert auch die Freisetzung von Substanzen, die als Zytokine bekannt sind, die das empfindliche Gleichgewicht der Stressreaktionen Ihres Körpers auslösen können.

Obwohl Ärzte werden die Verbindung zu den Patienten bald nicht verschreiben, jeder kann die gesundheitlichen Vorteile von Curcumin Kapseln ernten, die in den meisten Reformhäusern erhältlich sind. Es ist eine sehr starke entzündungshemmende und antioxidative Verbindung und ist großartig als tägliche Gesundheit Ergänzung, & rdquo; sagt Dr. Goel. "Menschen, die keine depressiven Symptome haben, können dieses Gewürz jetzt zu einem Teil ihrer täglichen Ernährung machen."

Mehr von Prävention: Kurkumin zur Verhinderung von Hautschäden durch Strahlung

Heilung mit EssenNachrichtenSonstige natürliche Kurdepression
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Ich habe jeden Tag einen Arbeitspause bei der Arbeit genommen und hier ist was passiert Prävention

Kayla Lewkowicz Als ehemaliger College-Athlet sollte ich Fitness ernst nehmen - und das tue ich bis zu einem gewissen Punkt.