Sommerlicher Südwest Couscous Salat | Prävention

DSC_0019-2_2-1024x760-538x400_6.jpg

Während der warmen, geschäftigen Sommermonate, die meisten von uns suchen nach Mahlzeiten, die auf einmal frisch, einfach, gesund und lecker sind. Dieser Sommer Couscous Salat von Blogger der Saucy Southerner deckt alle Grundlagen für die perfekte Fleischlose Montag Mahlzeit oder Snack. Dieser gekühlte Salat lässt sich nicht nur schnell und einfach zubereiten, sondern verleiht auch südwestlichen Geschmack mit pikanter Limette, frischem Koriander und würzigem Kreuzkümmel. Die innovative Verwendung von herzhaftem israelischem Couscous als Basis dieses Rezepts schafft auch eine unerwartete Wendung! Schwarze Bohnen packen einen nahrhaften Protein-Punsch und eine Vielzahl von saisonalen, bunten Gemüse hellen das Gericht auf. Dieser vielseitige Couscoussalat ist gleichzeitig sowohl herzhaft als auch leicht und ist das perfekte Sommergericht neben einer Mahlzeit oder am nächsten Tag als schmackhaftes und schmackhaftes Mittagessen oder Snack!

Zutaten:

Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|
  • 1 Tasse Pearl (alias Israeli) Couscous nach Packungsanweisung gekocht, dann mit kaltem Wasser gespült
  • 1 -15 Unzen können schwarze Bohnen, abgelassen und gespült
  • 1 Tasse gewürfelte frische Tomaten
  • 1 Tasse gewürfelte rote Paprika
  • 1 Tasse frische Maiskörner
  • 1 Tasse geröstete Kürbiskerne (Pepitas)
  • ½ Tasse gehackte grüne Zwiebel
  • ¼ Tasse frisch gehackt Korianderblätter
  • ¼ Tasse frischer Limettensaft
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • ½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • ½ Teelöffel gemahlener Koriander

Was zu tun ist:

  • Couscous und die restlichen Zutaten in ein große Schüssel und werfen zu kombinieren.
  • Servieren entweder kalt oder bei Raumtemperatur.
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

7 Ernährungswissenschaftler teilen das eine Essen, das sie jeden einzelnen Tag essen Prävention

shutterstock Was ist für das Abendessen? Was ist mit Frühstück? Mittagessen? Pre-Workout-Kraftstoff? Mitternachtssnack? Jeden Tag treffen Sie Hunderte von Entscheidungen darüber, was Sie essen und trinken sollen.