Dieser Genius Trick bringt Ihr altes Brot wieder zum Leben | Prävention

Kasandra Brabaw

Lebensmittelexperimente sind eine wunderbare Sache. Es ist, wie wir gelernt haben, dass Rotwein großartige Spaghetti macht und Eigelb in Salz und Zucker für 4 Tage bedeckt, was zu lächerlich schmackhaften Nuggets der Güte führt, die mit Parmesankäse konkurrieren. (Snack UND Abnehmen mit dieser Box von Vorbeugung -bewährten Leckereien von Bewährt.)

Aber noch besser sind Lebensmittelexperimente, die neues Leben in die Nahrung bringen, die sonst in den Müll wie dieses Brot gehen würde Brot, das die ganze Woche auf deiner Theke gesessen hat. Wenn du so wie ich bist, kaufst du einen schönen, knusprigen Laib, nur um einen Brocken zu essen, und vergisst ihn dann prompt, bis er sich in einen steinharten Klumpen verwandelt, der nicht einmal zum Eintunken geeignet ist.

Behalte dieses Feld blank Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Aber dank der Leute von Bon Appétit müssen Sie nie wieder einen anderen Brotbrei abwerfen. Sie schlagen einen echten Frankenstein-würdigen Tipp vor, um Ihr Brot von den Toten zurückzubringen. So geht's:

Schritt 1: Schalte den Wasserhahn an ... und steck dein Brot ins Wasser.

Brot-Wasser3.jpg

Kasandra Brabaw

Wir wissen - es klingt ekelhaft. Niemand mag matschiges Brot, oder? Aber vertrauen Sie uns, das ist nur der erste Schritt. Während Bon Appétit angibt, dass Sie entweder heißes oder kaltes Wasser verwenden können, empfehlen wir, bei Erkältung zu bleiben; Kochen mit oder Trinken von heißem Leitungswasser erhöht das Risiko von Bleikontamination, nach der CDC. Führen Sie das Wasser über das Brot, bis die Kruste eingeweicht ist, aber vermeiden Sie, dass die Schnittseite des Brotes zu nass wird.

MEHR: 10 Leckere Toastmethoden

Schritt 2: Backen .

Brot-im-Ofen.jpg

Kasandra Brabaw

Drehen Sie Ihren Ofen auf 300 ° oder 325 ° F und stecken Sie Ihren getränkten Laib hinein. Backen Sie für 6 bis 12 Minuten, je nachdem, wie nass es ist.

So funktioniert das wirklich?!

Brot-After1.jpg

Kasandra Brabaw

Ja! Das Schöne an diesem Experiment ist, dass das Wasser, das durch die Kruste quillt, zu Dampf wird, wenn es sich aufheizt. Dies rehydriert das Innere des Brotes und macht es wieder flauschig, während die Hitze aus dem Ofen nach außen steigt. Ich ging ein wenig über Bord mit dem Wasser, also dauerte es länger als 12 Minuten (mehr wie 20), aber was herauskam war ein Laib Brot, das aussah und roch frisch gebacken.

Cooking How-Toquick Rezepte
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

10 Nahrungsmittel, die Entzündungen bekämpfen

Beruhigend ißt Entzündung ist wie Salz. Eine Prise ist eine gute Sache, aber ein bisschen zu viel und es ruiniert alles. Akute Entzündung, die Reaktion Ihres Körpers auf einen Schnitt oder Krankheitserreger, die in den Körper eindringen, schützt Ihren Körper vor Schaden.